Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Sherpa - Pertemba Jacket - Hardshelljacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hardshelljacke
Material:
eVent Ripstop 40D/70D (100% Polyamid); DWR imprägniert; Einsätze: EVent 40/40D (100% Nyolon); DWR imprägniert
Belüftung:
über Unterarm RV
Verschluss:
durchgehender 2-Wege RV
Taschen:
2 RV Brusttaschen; 1 RV Ärmeltasche; 2 RV Fronttaschen
Kapuze:
ja (helmtauglich, verstellbar)
Gewicht:
560 g (mittlere Größe)
Größen:
S - XXL
Extras:
verlängerte Rückenpartie; Saumkordelzug; abnehmbarer Schneefang; verstellbare Klettverschluss Ärmelbündchen; versetzte Seiten- und Schulternähte
Art.Nr.:
002-0602
Produktbeschreibung
Leicht und vielseitig, genau richtig für alle Spielarten im Bergsport: Die Pertemba Jacket von Sherpa! Benannt nach Pertemba Sherpa, dem leitenden Sherpa-Bergführer der Expedition, die 1975 als erste die Südwest-Wand des Mount Everest bezwang. Das überaus atmungsaktive eVent Material nimmt auch schweißtreibenden Touren den Schrecken. Es führt Feuchtigkeit zuverlässig und schnell nach Außen ab und ist gleichzeitig robust. Einsätze aus eVent Taft erhöhen die Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit merklich. Zusätzlich kann man die Jacke auch noch über Unterarm-Reißverschlüsse belüften. Gegen Wind und Wetter im Gebirge schützt die verstellbare Kapuze mit festem Schirm. Diese ist zudem voll Helmtauglich.
Zahlreiche Taschen lassen Kleinigkeiten zuverlässig und sicher verschwinden. Sehr praktisch ist zum Beispiel die kleine Ärmeltasche mit Reißverschluss. aber auch auf Funktionalität wurde geachtet, die Fronttaschen lassen sich auch benutzen, wenn man einen Rucksack mit Hüftgurt oder Klettergurt trägt. Die verlängerte Rückenpartie sorgt zusammen mit dem Saumkordelzug für Schutz der empfindlichen Rückenpartie. Und wenn einmal Schnee mit von der Partie ist, so verhindert ein abnehmbarer Schneefang, dass dieser unter die Jacke gerät. Versetzte Nähte im Schulter- und Seitenbereich bringen Komfort und Schutz vor Scheuerstellen und Abrieb, wenn man einen Rucksack trägt. Eine wirklich durchdachte und funktionelle Jacke kommt hier von Sherpa - die Pertemba Hacket Hardshelljacke ist ein echter Allrounder!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Marcel | Ulm
17.03.2015
Ist diese Jacke uneingeschränkt rucksacktauglich?

im Vergleich zur Mountain Equipment Shivling Jacket und mit einem Rucksackgewicht von ca. 13kg

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Simon | Kundenservice
18.03.2015 12:01

Hallo Marcel,

kein Problem, die Jacke kannst du ebenso wie die Shivling von ME auch gerne mit einem schwereren Rucksack von 13 kg tragen!

Viele Grüße!
Simon

Sprachen filtern

Sortieren nach