Tests und Bewertungen

Sherpa - Cho Oyu Down Jacket - Daunenjacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Nils

Nils | Dresden

01.02.2017

Meine erste Daunenjacke

Sehr gutes Produkt. Ich habe sie mir für Wanderungen in den Bergen im Sommer gekauft, falls es Abends mal frisch wird. Sie ist super leicht und hat ein geringes Packmaß. Wärmetechnisch ist sie für meine Zwecke völlig ausreichend.

Vorteile
Guter Schnitt
Leicht
Preis/Leistung
Nachteile
verliert daunen
Einsatzbereich
Reisen
Allround
VS
Profilbild von Bert

Bert | Kümmersbruck

14.12.2016

leider falsche Größe

Vielleicht hätte Größe "S" besser gepasst, war aber leider aus. Größe "M" war um den Bauch herum ziemlich weit.

Vorteile
Winddicht
Atmungsaktiv
Preis/Leistung
Nachteile
Schlechter Schnitt
Einsatzbereich
Skitouren
Allround
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jens
| Schwieberdingen

58% finden die Bewertungen
von Jens hilfreich

Sehr warme Jacke

Super warme Jacke.

  • Vorteile
    Winddicht
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
| Tübingen

92% finden die Bewertungen
von Peter hilfreich

Keine gute Verarbeitung - verliert Federn

Ich habe die Jacke leider zurückschicken müssen, obwohl sie mir eigentlich gut gefallen hat und ich sie auch für vielfältig einsetzbar halte. Das Obermaterial oder die Nähte waren nicht richtig dicht. Jedenfalls hat die Jacke schon beim Anprobieren jede Menge an keinen Daunen verloren und auch in der Tüte lagen schon die Federn, wie ich es noch nie erlebt habe. Ich weiß nicht, ob es ein Ausreißer war. Ich vermute aber eher ein grundsätzliches Problem des sehr dünnen und leichten Obermaterials. Schade! Habe mir statt dessen eine Arcteryx-Jacke gekauft, die deutlich solider ist.

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Schneeschuhwandern
    Wandern
    Skitouren
    Reisen
    Allround
    Trekking
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nils
| Dresden

Meine erste Daunenjacke

Sehr gutes Produkt. Ich habe sie mir für Wanderungen in den Bergen im Sommer gekauft, falls es Abends mal frisch wird. Sie ist super leicht und hat ein geringes Packmaß. Wärmetechnisch ist sie für meine Zwecke völlig ausreichend.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    verliert daunen
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dirk
| Berlin

Schöne Jacke, aber

...die Jacke verliert einiges an Daunen im Laufe der Zeit. Neben dem evtl schleichendem Verlust an Wärmeleistung bleiben die Daunen an den Überjacken oder Autositzen oder wo auch immer hängen. Etwas nervig, alles wieder abzupullen. Ansonsten sehr schöne Jacke zu einem super Preis!

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Daunendichtigkeit
    Robustheit
  • Einsatzbereich
    Camping
    Allround
    Ultraleicht
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bert
| Kümmersbruck

leider falsche Größe

Vielleicht hätte Größe "S" besser gepasst, war aber leider aus. Größe "M" war um den Bauch herum ziemlich weit.

  • Vorteile
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
Peter | Tübingen
11.01.2017 13:51

Mir hilft diese Bewertung nicht viel weiter, weil der Verfasser leider nichts über seine Körpermaße schreibt und auch nicht darüber, ob die Jacke in M an den Schultern gepasst hat und nur am Bauch zu weit war (was für einen schlechten Schnitt sprechen könnte). Schade.

Alex
13.01.2017 23:38

ich habe die Jacke in M (1.84 m Körpergröße). Der Schnitt passt super, optisch ist die Jacke top, verliert aber extremst viele Federn. Das ist mir bei meiner anderen Daunenjacke von Arcteryx kaum bis gar nicht passiert.

Profilbild von Alex

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von Peter
Peter | Tübingen
19.01.2017 09:23

Ich habe mir die Jacke inzwischen gekauft. Zur Frage, ob sie Federn verliert, kann ich noch nichts sagen. Ich hoffe natürlich, dass es nicht so schlimm wird. Die Passform ist aber völlig in Ordnung. Ich bin 1,80 m groß und trage die Hosengröße 29/30 - also sehr schlanker Körperbau. Die Jacke in Größe M sitzt an den Schultern sehr gut und ist auch am Bauch/in der Taille keineswegs zu weit. Den Schnitt würde ich - für eine Daunenjacke - als sportlich bezeichnen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.