Tests und Bewertungen

Sea to Summit - UltraSil Pack Cover - Regenhülle im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 4 Bewertungen)
75%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel
Profilbild von Knut

Knut | Offenbach am Main

24.06.2013

Kein PU Billig-Cover

Das Wasser hat schon schon mal im Schlafsackfach gestanden. Damals hatte ich noch keinen Regenüberzug auf dem Rucksack.

Die Überzüge die ich seitdem hatte, versagen an den Schnüren, sind nur aufwendig zu befestigen oder eine langes Band schleift auf dem Boden hinterher. Alles das scheint bei dem Cover von Ultrasil ausgeschlossen.

Vorteile
Leicht
Gute Verstaumöglichkeiten
Sinnvolle Details
Einsatzbereich
Wandern
Camping
VS
Profilbild von Patric

Patric | Düsseldorf

07.08.2013

Packsack einfach zu klein.

Prinzipiell finde ich die UltraSil Serie von Sea to Summit einfach klasse. Die Teile sind ultra-kompakt und trotzdem einigermaßen robust. Nur sind die Packsäcke dermaßen klein, das es extrem schwierig bis unmöglich ist, die Teile wieder zu verstauen. So ging es mir bei der Regenhülle und auch schon bei dem ultra-sil Dry Pack, den ich bis heute nicht mehr in den original Packsack bekommen habe. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ich der Einzige sein soll, dem das so geht...

Vorteile
Leicht
Nachteile
Preis
Fummeliger Packsack
Einsatzbereich
Allround
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Alf
| Niestetal

100% finden die Bewertungen
von Alf hilfreich

Klein- leicht- gut

Gute kleine Regenhülle.
Auch im Schnee als Aufbewahrung zu benutzen.

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Leicht
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Patric
| Düsseldorf

100% finden die Bewertungen
von Patric hilfreich

Packsack einfach zu klein.

Prinzipiell finde ich die UltraSil Serie von Sea to Summit einfach klasse. Die Teile sind ultra-kompakt und trotzdem einigermaßen robust. Nur sind die Packsäcke dermaßen klein, das es extrem schwierig bis unmöglich ist, die Teile wieder zu verstauen. So ging es mir bei der Regenhülle und auch schon bei dem ultra-sil Dry Pack, den ich bis heute nicht mehr in den original Packsack bekommen habe. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ich der Einzige sein soll, dem das so geht...

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Preis
    Fummeliger Packsack
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Knut
| Offenbach am Main
Kein PU Billig-Cover

Das Wasser hat schon schon mal im Schlafsackfach gestanden. Damals hatte ich noch keinen Regenüberzug auf dem Rucksack.

Die Überzüge die ich seitdem hatte, versagen an den Schnüren, sind nur aufwendig zu befestigen oder eine langes Band schleift auf dem Boden hinterher. Alles das scheint bei dem Cover von Ultrasil ausgeschlossen.

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von JOSEPHINE
| BALLYMONEY

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.