Tests und Bewertungen

Sea to Summit - Ultra-Sil DRY Sacks (Super Light) - Packsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 24 Bewertungen)
90%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Mikhail | Aachen

28.06.2013

Perfect pack sacks.

Is there any other choice really? Waterproof, weight nothing, 'nuff said.

VS

Hans | Enns

03.07.2014

Material

Beim Sack der Größe S riss beim Packen das Material unter dem Rollband - somit nicht mehr brauchbar und das nach einem halben Jahr Einsatz.

Vorteile
Leicht
Einsatzbereich
Ultraleicht
Trekking
Reisen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Enns

Material

Beim Sack der Größe S riss beim Packen das Material unter dem Rollband - somit nicht mehr brauchbar und das nach einem halben Jahr Einsatz.

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Trekking
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
03.07.2014 08:58

Hallo Enns!

Gerne schauen wir uns das mal! Kannst mir mal ein Bild an die info@bergfreunde.de zukommen lassen. Wir schauen ob hier eine Reklamation vorliegt.

Machs gut
Hannes

Hans | Enns
03.07.2014 12:52

Hallo Hannes,
muss mich entschuldigen - der Schaden entstand nicht beim Sea to Summit Bag sondern beim gleichen Produkt der Fa. Exped - Sorry.
Hans

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nieder-Olm

Leichter Packsack (Wasserdicht)

Die Packsäcke sind schön leicht und eignen sich besonders, um in großen Rucksäcken oder Packsäcken Ordnung zu halten und wasserdicht zu verpacken. Ich würde allerdings grundsätzlich Packsäcke mit Ventil empfehlen, um die Luft leichter aus dem Packsack zu drücken.

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Kein Luftventil
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Kanutour

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Mitarbeiter
| Reutlingen

87% finden die Bewertungen
von Philip hilfreich

Wirklich leicht und robust

War zu Beginn ein bisschen skeptisch, weil die Dinger schon sehr dünn wirken, aber bisher haben die Ultra Dry Sacks alles ausgehalten, kann man nicht meckern.
Sie sind wirklich leicht und lassen sich bei Nichtgebrauch sehr klein verpacken.
Nachteile? Im Vergleich zu anderen Packsäcken sind diese ultraleichten Modelle schon reichlich teuer, sonst habe ich bislang noch keine Mängel erkennen können. Halbes Jahr im Einsatz auf Skitour, beim Radeln und Camping.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Filderstadt

40% finden die Bewertungen
von Ingmar hilfreich

Prima

Absulut dicht
Leicht
Und stabiel trotz des dünnen Gewebes

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Paderborn

Leicht und robust

Da der Packsack wirklich sehr dünn ist (vll nicht im "Nano-", aber im niedrigen Millimeterbereich) war ich anfangs sehr skeptisch über die Langlebigkeit.
Nach gut einem halben Jahr Dauergebrauch ist der Packsack allerdings noch super intakt und scheint sehr robust zu sein.
Ich habe ihn für Sportkleidung und/oder -schuhe genutzt, damit kein Dreck oder Schweiß in die Tasche kommt. Spitze Gegenstände würde ich logischerweise eher in dickeren Packsäcken unterbringen.
In meinem Anwendungsfall aber das ideale Produkt - 5 Sterne!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Tübingen

80% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Der Beitrag wurde am 12.09.13 überarbeitet

Dicht und leicht

Die Säche sind absolut dicht , nicht so robust wie ein Ortlieb Sack aber dafür wesentlich leichter. Prima im Rucksack.

  • Einsatzbereich
    Wandern
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kassel

Sehr gute Packsäcke

Die Packsäcke sind beim Trekking öfter schonmal an etwas schärferen Gegenständen hängen geblieben und bis jetzt ist noch keiner gerissen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Aachen

60% finden die Bewertungen
von Mikhail hilfreich

Perfect pack sacks.

Is there any other choice really? Waterproof, weight nothing, 'nuff said.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dinkelsbühl

MULTI-USE!!! Packsack, LuMa-Pumpe, Outdoor-Dusche

Diese Packsäcke sind bei mir essentieller Teil meiner Pack-Systematik. Ob Kleidung, Daunenschlafsack und sonstiger Kleinkram, alles sauber, wasserdicht und federleicht verpackt. Die waren schon überall mit auf der Welt. Es ist noch keiner kaputt gegangen.

Ein TIP am Rande:
Ich hab mir zu meiner Exped-Matte so einen Ventiladapter (Verbinder) bestellt, den geschlachtet und in einen dieser Packsäcke (meinen 13L-Schlafsack-Packsack) in den Boden eingeklebt.
Den Packsack an die LuMa stecken, drei mal aufschütteln, zurollen, zusammendrücken, Matte voll. Ich hab meine Matte in ungelogen 30 Sekunden aufgeblasen. Und noch dazu viel weniger Feuchtigkeit in der Matte.

Und als nächstes hab ich mir einen kleinen Outdoor-Duschkopf so präpariert das ich ihn in diesen Anschluss am Packsack stecken kann.

Somit hab ich also:
1. Einen super Packsack
2. Eine nicht zu verbessernde LuMa Pumpe
3. Eine Outdoordusche
Und das alles mit ein paar Gramm.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rehling

Nicht nur um Nässe drausen zu behalten ...

Ich verwende den Packsack in der 8l Variante oft um z.B. nach dem Schwimmen die nasse Badehose zu verstauen. So wird nichts im Rucksack auch nur ansatzweise feucht.

Super leichtes Gewicht, sehr robust. Absolut zu empfehlen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 14 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
Vorteile