Tests und Bewertungen

Sea to Summit - Spark Sp3 Sleeping Bag - Daunenschlafsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Wiernsheim

100% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

hell auf begeistert

Bewährt auf dem GR20 im Mai!

Ja der Schlafsack ist nicht gerade preiswert aber alleine die Passform hat mich vom ersten reinschlüpfen begeistert.
ich bin 185cm und wiege 70Kg, also lang und schmal ;-)
Hatte oft das Problem dass mir die Schlafsäcke zu weit geschnitten sind und ich zu viel kalte Luft aufzuwärmen habe.
Der Spark Sp3 ist vom Schnitt so dass ich mich auch noch im Schlafsack drehen könnte aber dennoch nicht zu eng. DieLänge ist auch mit Kapuze perfekt.
Der kragen ist deutlich gefüllt mit Daunen so dass es da nicht rein zieht. Beim kompletten schließen habe ich wirklich nur noch ein Loch durch das Mund und Nase herausschauen. perfekt zum Atmen ohne den Schlafsack durch den Atem zu befeuchten.
mit den 400g Daune und dem sehr kurzen Reißverschluss (links bis zur Hüfte) ist der Schlafsack nichts für Temperaturen über 15 Grad wie ich finde. Mir persönlich wird es dann zu warm darin. Aber dafür wärmt er um den Gefrierpunkt auch noch ausreichend damit man ungestört die Nacht durchschlafen kann.

Positiv gefallen mir auch die vielen Schlaufen zum Aufhängen

  • Vorteile
    Gut komprimierbar
    Verstellbare Kapuze
    Leicht
    Wärmekragen
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Allround
    Reisen
    Ultraleicht
    Wandern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Sehr guter Schlafsack

Der Schlafsack ist nicht nur ultraleicht, sondern wärmt auch sehr gut. Im letzten Sommer kam er mit zum John-Muir-Trail, wo in den Höhen über 4.000 m nachts gern Minusgrade vorkamen. Das war kein Problem, es war kuschelig und warm. Die Oberfläche trocknete im Nu und selbst leicht feucht eingepackt und komprimiert tat das der Qualität keinen Abbruch. Das Gewicht kombiniert mit der Wärmeleistung ist unschlagbar. Er hat seinen Preis, aber bringt dafür eine unglaubliche Leistung.

  • Vorteile
    Leicht
    Gut komprimierbar
    Wasserabweisend
    Wärmekragen
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Ultraleicht
    Expedition

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von BRAEDLE
11.01.2015
Welche ultra sil compression bag brauche ich fur dienen schlafsack?L?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
27.10.2015 12:06

Hallo Braedle,
Es ist bereits einer bei Lieferung dabei... der hat ca. Größe S.

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Frage von darren | PLYMOUTH
05.08.2015
Is this really the spark 3?

Is this really the spark 3? I ask as its £95 cheaper than Sea to Summit Spark 3 any where else I can see.

Regards Darren

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
27.10.2015 12:09

Hello Darren,
yes, he is it... really

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach