Tests und Bewertungen

Sea to Summit - Silk Liner Long - Schlafsack-Inlay im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hasselfelde

Robust durch Ripstop

Nachdem mein jahrelang genutztes Seiden-Inlet irgendwann mitten durch das Material einriß, mußte etwas neues her.

Bei Prüfung mehrerer Produkte fiel die Wahl auf dieses, da im Gegensatz zu den anderen in Ripstop-Machart ausgeführt. Inwiefern dies einem Einreißen entgegenwirkt, wird sich wohl erst in ein paar Jahren sagen lassen.

Das Inlet ist geräumig (auch für Seitenschläfer mit angewinkelten Beinen) und läßt sich klein verpacken. Dazu gibt es ein recht robustes, stabiles Täschchen, welches recht massiv wirkt. Ich persönlich würde in diesem Falle aber ein simples kleines Säckchen präferieren.

Das Inlet wird bei mir eingesetzt, wenn es für den Daunenschlafsack zu warm ist oder um die minimale Temperatur des Schlafsacks noch minimal nach unten zu drücken.

  • Vorteile
    Geräumig
    Robust
  • Einsatzbereich
    Camping
    Reisen
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach