Sea to Summit - Ether Light XT Insulated Mat - Isomatte

194,95 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
Variante wählen:
Variante:
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
 g
470 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Trekking, Camping, Expedition
Innenmaterial:
100% Polyamid
Dicke:
10 cm
R-Wert:
3,2
Abmessungen (außen):
Small: 168 x 55 cm; Regular: 183 x 55 cm; Large: 198 x 64 cm; Rectangular Regular: 183 x 64 cm; Rectangular Large: 201 x 64 cm
Packmaß:
Small: 11 x 24 cm; Regular: 11 x 24 cm; Large: 12 x 28 cm; Rectangular Regular: 11 x 29 cm; Rectangular Large: 12 x 31 cm
Gewicht:
470 g
Referenzgröße:
in Gr. S
Sonstige Angaben:
490 g (Regular); 625 g (Large); 685 g (Rectangular Regular); 750 g (Rectangular Large)
Art.Nr.:
560-0485
Produktbeschreibung

Mit der EtherLight XT Insulated Mat setzt Sea to Summit  einen neuen Standard im Bereich der ultraleichten und komfortablen Luftmatten. Die Ether Light XT verbindet ein besonders leichtes 30/40D Nylongewebe mit einer Exkin Platinum und THERMOLITE Isolierung sowie Loop Baffle Air Sprung Cell Konstruktion. Das Ergebnis ist eine 10 cm dicke Matte mit einem unglaublich niedrigen Gewicht.

Das 30/40D Nylongewebe macht die Matte leise und rutschfest. Kleinere Defekte lassen sich schnell und problemlos mit dem beigefügten Reparaturkit beheben.

Die Ultra-Fresh antimikrobielle Behandlung des TPU verringert die Gefahr von Geruch- und Schimmelbildung. Mit dem integrierten PillowLock lassen sich diverse Kissen von Sea to Summit bequem intergrieren.

Bergfreundin Cora

Frag unseren Experten
Bergfreundin Cora

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,7
(aus 7 Bewertungen)
86%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel
Profilbild von Eric

Eric | Berlin

16.04.2020

Ultralight und prima mit dem Pumpsack

habe verschiedene Matten probiert und diese ist mein Favorit. Sie ist mega leicht und laesst sich druch den im Packbeutel integrierten Pumpsack mit 4-5 Ladungen einfach aufblasen. Sie knistert etwas aber ist im Vergleich zu Uberlight und XTherm von Thermarest viel leiser.

Vorteile
Einfach aufzublasen
Einfach zum Zusammenpacken
Kompakt
Robust
Leicht
Isoliert gut
VS
Profilbild von Petra

Petra | Frankfurt

18.05.2021

Fehlkauf, undicht und nicht warm genug

Ich hatte die Matte in Lappland dabei und in Kombi mit einem sehr guten Daunenschlafsack war sie ab ca. 0 Grad definitiv nicht mehr warm genug und die Oberfläche unangenehm kalt. Die midnestens 10 Jahre alte Thermarest Pro meines Mannes hat da besser isoliert. Was aber vor allem ärgerlich ist: Nach der Tour habe ich die Matte vorschriftsmäßig (nicht zusammengerollt) auf einem Schrank gelagert. Beim Test vor einer kürzlich geplanten Tour musste ich feststellen, dass die Matte - obwohl zwischenzeitlich nicht benutzt - gleich an 4 Stellen undicht war und zwar an den runden Punkten, die nach dem Aufblasen die Vertiefungen bilden. Das darf bei einer so teuren Matte nicht sein! Ich würde die Matte nie wieder kaufen!

Vorteile
Leicht
Bequem
Nachteile
Undicht
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Petra
| Frankfurt

33% finden die Bewertungen
von Petra hilfreich

Fehlkauf, undicht und nicht warm genug

Ich hatte die Matte in Lappland dabei und in Kombi mit einem sehr guten Daunenschlafsack war sie ab ca. 0 Grad definitiv nicht mehr warm genug und die Oberfläche unangenehm kalt. Die midnestens 10 Jahre alte Thermarest Pro meines Mannes hat da besser isoliert. Was aber vor allem ärgerlich ist: Nach der Tour habe ich die Matte vorschriftsmäßig (nicht zusammengerollt) auf einem Schrank gelagert. Beim Test vor einer kürzlich geplanten Tour musste ich feststellen, dass die Matte - obwohl zwischenzeitlich nicht benutzt - gleich an 4 Stellen undicht war und zwar an den runden Punkten, die nach dem Aufblasen die Vertiefungen bilden. Das darf bei einer so teuren Matte nicht sein! Ich würde die Matte nie wieder kaufen!

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem
  • Nachteile
    Undicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
Marco | Kundenservice
19.05.2021 07:39

Hallo Petra,

entschuldige, dass Du ein offenbar fehlerhaftes Produkt erhalten hast.

Bitte melde Dich doch mit ein paar Fotos noch einmal an die garantie@bergfreunde.de, dann schauen wir uns das gern einmal an.

Viele Grüße,

Marco

Profilbild von Marcus
| München

80% finden die Bewertungen
von Marcus hilfreich

Super für Seitenschläfer

Habe lange probiert. Bisher die bequemste Matte für mich als Seitenschläfer. Trotzdem klein verpackbar und leicht.

  • Vorteile
    Isoliert gut
    Oberfläche nicht rutschig
    Kompakt
    Bequem
    Leicht
    Preis / Leistung
    Einfach zum Zusammenpacken
    Einfach aufzublasen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Eric
| Berlin

60% finden die Bewertungen
von Eric hilfreich

Ultralight und prima mit dem Pumpsack

habe verschiedene Matten probiert und diese ist mein Favorit. Sie ist mega leicht und laesst sich druch den im Packbeutel integrierten Pumpsack mit 4-5 Ladungen einfach aufblasen. Sie knistert etwas aber ist im Vergleich zu Uberlight und XTherm von Thermarest viel leiser.

  • Vorteile
    Einfach aufzublasen
    Einfach zum Zusammenpacken
    Kompakt
    Robust
    Leicht
    Isoliert gut
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Neustadt/W.

84% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Bequem wie Zuhause

Hatte vorher die Sea to Summit Camp Mat S.I. Die jetzt dickere Ether Light Insulated ist deutlich bequemer. Die Höhe stört beim Schlafen nicht und die leichten Ränder verhindern ein runterrollen. Bei Zelten mit flachem Fußende könnte es passieren, dass die Füße an die Zeltdecke stoßen. War bei mir aber nicht der Fall. Die Ether Light Insulated ist etwas kühler als die Camp Mat. Spiegelt sich aber auch im neuen R-Wert wieder. Trotzdem warm genug für normales Wintercampen. 10/10 upgrade hat sich auf jeden fall gelohnt

  • Vorteile
    Leicht
    Kompakt
    Isoliert gut
    Einfach zum Zusammenpacken
    Einfach aufzublasen
    Bequem
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Maja
| Dublin

  • Vorteile
    Bequem
    Kompakt
    Leicht
    Isoliert gut
    Robust
Profilbild von Mika
| Pulp

  • Vorteile
    Bequem
    Einfach zum Zusammenpacken
Profilbild von Sam
| Valkenburg

42% finden die Bewertungen
von Sam hilfreich

  • Vorteile
    Leicht
    Oberfläche nicht rutschig
    Bequem
    Robust
    Einfach zum Zusammenpacken
    Isoliert gut

Sortieren nach

Bewertungen
Nachteile
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.