Tests und Bewertungen

Sea to Summit - Delta Mug - Becher mit isoliertem Boden im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,3
(aus 6 Bewertungen)
60%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

adrian | freiburg

03.10.2013

Super Becher würd ich wieder kaufen.

Mehrere Wochen outdoor Einsatz überstanden und immer noch tiptop.
Der Becher liegt gut in der Hand und hält das Getränk warm.

VS

Zoltan | Varazdin

21.02.2014

Stapelbarkeit

Wie kommt man auf die Idee nicht stapelbare Becher f. Outdoor/Treking zu machen?

Wenn ich die 4 gekaufte Becher auf einander lege, bekomme ich einen 30cm hohen Turm.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Adlkofen

Ab in den Müll

Unsere Becher sind nach dem 3-wöchigen Urlaub gleich im Müll gelandet, sie sind nämlich nicht geschmacksneutral. Der Morgenkaffee schmeckte nach dem Früchtetee von Nachmittag vorher, obwohl wir mit heißem Wasser und Spüli (eh Luxus beim Campen) gereinigt hatten.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schwentinental

Praktisch und leicht

Wir hatten den Becher auf mehren Touren dabei und er ist einfach super. Leicht und klasse egal ob warm oder kalt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dresden

16% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Klein und Leich

Kleiner leicheter Becher, der gut in der Hand liegt und auch für heiße Getränke geeignet ist, dank dem dicken oberen Rand

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Varazdin

Stapelbarkeit

Wie kommt man auf die Idee nicht stapelbare Becher f. Outdoor/Treking zu machen?

Wenn ich die 4 gekaufte Becher auf einander lege, bekomme ich einen 30cm hohen Turm.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| freiburg

Super Becher würd ich wieder kaufen.

Mehrere Wochen outdoor Einsatz überstanden und immer noch tiptop.
Der Becher liegt gut in der Hand und hält das Getränk warm.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Bin nicht so ganz sicher...

Bin nicht so ganz sicher. Einerseits ist das Ding wirklich sehr stabil und leicht. Und durch den fehlenden Henkel auch leicht zu verpacken.
Aber wenn man ihn wirklich mit heißem Kaffee voll macht, dann kann man ihn nur noch mit zwei Fingern oben am isolierten Rand anfassen. Das ist zwar genauso gedacht, und der Rand isoliert auch gut, aber die Handhaltung ist echt anstrengend und ich habe ständig die Angst, dass mir das Ding aus der Hand rutscht und auf die nackten Füße fällt. Dann ist man zwar definitiv wach, aber das ist wohl nicht so ganz im Sinne des Erfinders.
Ich bin offenbar doch eher ein "Henkel-Typ". Dafür muss ich dann wohl ein wenig mehr Gewicht in Kauf nehmen und meinen klassischen Edelstahl-Becher nehmen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen