Tests und Bewertungen

Scott - Kinabalu Supertrac - Trailrunningschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Schopfheim

Der Beitrag wurde am 27.07.16 überarbeitet

Hervorragender Grip, gute Dämpfung

Ein ausgezeichneter Schuh fürs Trailrunning auch in schwierigem Gelände. Selbst Stellen im Gelände, an denen andere Schuhe gerne mal wegrutschen (z.B. Wurzeln, die in weichem Waldboden versteckt sind), meistert der Kinabalu problemlos. Auch bergab hält er den Fuss sicher im Schuh. Er gehört zu den Schuhen, in denen die Ferse relativ tief steht und vom Schuh gut umfasst wird, so dass sie beim Laufen nicht hoch- und runterrutschen kann - ein Vorteil für alle, die schmale Fersen haben. Im Bereich des Vorderfusses ist er angenehm breit. Das Laufgefühl ist eher weich, aber mehr in Richtung "moosweich", keineswegs schwammig. Wasserdicht ist er nicht, doch es gibt ihn auch in einer GTX-Variante. Die Sohle dürfte nicht auf Ewigkeit ausgelegt sein, doch so einen Schuh trägt man ja sinnvollerweise nur einige hundert Kilometer, so dass man sie kaum abgelaufen haben dürte, bevor er ohnehin das Zeitliche gesegnet hat.

  • Vorteile
    Robust
    Stabilisiert Fuß
    Preis/Leistung
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach