Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Scott - Cosmos II Ski Boot - Tourenskischuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Skitouren
Schale:
Grilamid Zunge
Schnallen:
4 verstellbare Ergal-Schnallen + Power Strap
Vorlagewinkel:
13° + Gehfunktion; Schaftrotation: 60°
Flex:
125
Sohle:
Vibram Bi-Density Gummi über die gesamte Länge
Innenschuh:
PWR Lite
Bindungskompatibilität:
ISO Touring (UNI); New Tech
Gewicht:
1450 g (Größe 27,5)
Extras:
Scott Tech Einsätze; Shock Dämpfer Einsätze; verstellbarer Spoiler; Lock Schnallenverschlüsse; Breite: 103,5 mm
Größen:
Mondopoint 25-31,5
Art.Nr.:
431-0008
Produktbeschreibung
Wer ein Arbeitstier für den Allroundeinsatz sucht und bereits fortgeschrittener Skitourengeher ist, liegt mit dem Cosmos II Ski Boot von Scott genau richtig! Der aufstiegsorientierte, leichte Vierschnaller kommt mit einer Vorlage von 13°. Die Powerlite Zunge weist zuverlässig Wind und Wasser ab und sorgt für einen sehr guten Flex. Als Sohle kommt die Vibram Bi-Density Sohle über die ganze Länge des Schuhs zum Einsatz. Sie garantiert sowohl für große Strapazierfähigkeit der Sohle als auch für besten Grip in Kletterpassagen.
Als Innenschuh kommt ein leichter PWR Lite Schuh zum Einsatz, ein Thermo-Innenschuh der mit Atmungsaktivität, Flexibilität und passgenauen Tragekomfort punktet. Der Außenschuh ist mit seiner großzügigen Breite auch für weniger schmale Füße geeignet. Für ihn wurden zwei Materialien für mehr Strapazierfähigkeit und Beweglichkeit verwendet. Mit einem Flex Index von 125 liegt der Cosmos II in puncto Steifheit im mittleren Bereich, ist damit für den Allroundeinsatz perfekt und meistert sowohl Aufstieg als auch Abfahrt optimal. Diese Vorteile werden mit dem verstellbaren Spoiler noch unterstützt. Dank der vier Schnallen lässt sich die Außenschale präzise an den Fuß anpassen. Der Cosmos II Ski Boot von Scott bietet leichten Komfort beim Aufstieg und Sicherheit bei der Abfahrt!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Stefan
09.02.2016
Suche ca. gleichwertigen Ersatz für den Schuh!

Verwende den Schuh für Touren und Piste - wäre sehr zufrieden (Passform, Gewicht, Fahrkomfort) WENN nicht nach 5 Einsätzen schon 4 Reparaturen notwendig gewesen wären (Schnalle gerissen, canting Stellschraube verloren je Schuh einmal und der Metallstreifen an der Ferse ist nach leichtem Schlag gebrochen)

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von alfred
03.03.2015
Sollen Länge bei Grösse 29.5 + Gewicht

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

alexander
23.03.2015 17:19

Sohlenlänge 326mm Gewicht?

Simon | Kundenservice
24.03.2015 15:05

Hallo Alfred,

soeben nachgewogen: 1700 g

Viele Grüße
Simon

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Holger | Wertingen
28.10.2014
ist der breiter als der Scarpa (Maestrale,Pegasus)?

Ich hab den Scarpa Pegasus bei euch bestellt und musste ihn zurückgeben, weil er mich an der Außenseite des Fußes und am Ballen gedrückt hat.
Scarpa hat wohl seinen Leisten verschmälert.
Ist der Scott Leisten breiter ?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Johannes | Kundenservice
30.10.2014 12:54

Hallo Holger,

generell hat Scarpa schon einen eher schmalen Leisten. Der Scott Leisten ist breiter, aber wie viel das ausmacht, kann ich Dir nicht sagen. Die Passform bei Skitourenschuhen ist ja eh sehr knifflig. Daher würde ich Dir raten, den Schuh einfach mal zu bestellen und anzuprobieren.

Mach's gut, Johannes

Thomas
29.01.2015 19:42

Ich kämpfe mit dem selben Problem. Den Maestrale müsste ich zurückgeben, jetzt kämpfe ich gerade mit dem dynafit radical; der Scott wäre meine letzte Hoffnung vl in Verbindung mit orthopäd. Einlagen..
Schon Erfahrungen gemacht?
Danke und lg

Tom
16.02.2015 10:23

Hatte zuvor auch den Scarpa Maestrale probiert, nun den Cosmos 2 gekauft und er ist perfekt!!!

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach