Tests und Bewertungen

Scott - Air Mnt Ap 40 Kit - Lawinenrucksack im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Louisa | Freiburg
09.04.2015
Hallo! Ist dieser Rucksack mit einer Trinkblase kombinierbar?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Daniel | Kirchentellinsfurt
13.04.2015 15:22

Hallo Lousia,

leider hat der Scott Air Mnt keine Trinkblasenvorbereitung und keinen entsprechenden Ausgang.

Servus, Daniel

Frage von Sebastian | Frankfurt
25.02.2015
Tasche oben

Hallo, ist die Tasche , die man oben auf dem Rucksack sieht variabel. Also kann man diese abnehmen, um das Rucksackvolumen z.B. für Tagestouren zu verkleinern?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Simon | Kundenservice
26.03.2015 15:18

Hallo Sebastian,

nein, das Deckelfach ist fix und kann nicht abgenommen werden.

Viele Grüße
Simon

Holger Georg | Pfungstadt
10.12.2015 17:35

Bei dem aktuellen Modell ist die Deckeltasche abnehmbar.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Wilhelm | München
12.12.2014
Werkzeug

Hallo! Ich habe mir den Rucksack bei Ihnen gekauft und bin soweit beim ersten Eindruck sehr begeistert. Allerdings erwähnt die Beschreibung ein WErkzeug, dass in das Ventil gedreht wird, wenn man die KArtuschen einsetzt. Ich kann dieses Werkzeug nirgends finden. Wo versteckt es sich? Oder befindet es sich gar nicht im Lieferumfang?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Wilhelm | München
12.12.2014 12:57

Ok. Hab es gefunden. Es ist in der Netztasche der Lawinenausrüstungstasche an der Vorderseite versteckt gewesen. :)

Holger Georg | Pfungstadt
10.12.2015 17:41

Bei dem aktuellen Modell befindet sich diese Flügelschraube in einem separaten Täschchen von der Neoprenabdeckung der Auslöseeinheit. Hab zuerst auch gesucht wie blöde. Zur Not läßt sich der Mechanismus auch mit einer herkömmlichen M8-Flügelschraube (mind.25mm lang!) spannen, da das Gewinde zum Glück metrisch ist.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach