Scott - Air Free AP 32 Kit - Lawinenrucksack

749,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Lawinenrucksack
Einsatzbereich:
Skitouren, Freeriden
Volumen:
32 Liter
Material:
Außen: 100% Polyamid, Innen: 100% Polyester
Tragesystem:
Schultergurte, Brustgurt, Hüftgurt, anatomisch geformte EVA Polsterung
Extra-Fächer:
LVS Fach, gepolstertes Deckelfach, Hüftgurttasche
Gewicht:
1620 g, 2860 g (inklusive Alpridesystem)
Extras:
inkl Alpride System, Materialschlaufen am Hüftgurt, SOS Plan, Signalpfeife am Brustgurt, Ski- und Snowboardbefestigung, Helm-, Stockhalterung, Sicherheitsbeinschlaufe am Hüftgurt
Art.Nr.:
502-2392
Produktbeschreibung
Nicht ohne Grund setzen die Teamathleten von Scott und die Bergwacht von Chamonix auf den Air Free AP 32 Kit! Der Lawinenrucksack bietet mit seinem integrierten Alpride System bestmögliche Sicherheitsreserven im Ernstfall. Denn er lässt mit seiner funktionalen, durchdachten Ausstattung einfach keine Wünsche offen.
Im Inneren der durchaus geräumigen 32 Liter Volumen findet neben dem Proviant und Wechselbekleidung auch die komplette LVS-Ausrüstung Platz. Für letztere hat Scott dabei ein separates Fach reserviert. Die Schaufel, die Sonde und Co sind bei Bedarf sofort zur Hand - ohne lange gesucht werden zu müssen. Das spart wertvolle Zeit und schont in der Stresssituation die Nerven. Ebenfalls sehr gut mitgedacht: der aufgedruckte Notfallplan und die Signalpfeife am Brustgurt!
Scott hat dem Rucksack dazu noch ein gepolstertes Brillenfach am Deckel, ein kleines RV-Fach am Hüftgurt und die obligatorischen Befestigungsmöglichkeiten an der Außenseite spendiert. Die Ski können wahlweise A-förmig oder seitlich fixiert werden, das Snowboard lässt sich ebenso befestigen wie der Skihelm, die Stöcke oder ein Eisgerät!
Der Alpride Airbag und die Auslöseeinheit inklusive den Gaskartuschen können komplett entfernt werden, wodurch der Lawinenrucksack auch für entspannte Tage auf der Piste umgerüstet werden kann. Im Notfall erhöht das zuverlässige System bei einem Lawinenabgang die Überlebenschancen des Trägers um ein Vielfaches!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen