Scarpa - Women's Veloce - Kletterschuhe

Scarpa - Women's Veloce - Kletterschuhe

129,95 inkl. MwSt.
Farbe wählen:
Farbe:
EU Größe wählen:
Größe: EU
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
leichte Vorspannung
leichte Vorspannung
Römisch
Römisch
Mikrofaser
Mikrofaser
Kauf bewusst!
Kauf bewusst!
Breiter Fuß
Breiter Fuß
 g
590 g
Klettverschluss
Klettverschluss
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Indoorklettern, Bouldern, Sportklettern, Einsteiger
Materialtyp:
Mikrofaser, Synthetik
Kauf bewusst:
Vegan
Verschluss:
Klettverschluss
Sohlendicke:
4 mm
Zwischensohle:
1 mm Flexan für maximale Sensibilität und Flexibilität
Leisten:
neutral
Downturn:
leicht/mittel
Vorspannung:
leicht/mittel
Gelände:
Platte, Vertikale
Gewicht:
590 g
Referenzgröße:
pro Paar in Gr. UK 5,5
Fußform:
Römisch
Passform:
Breiter Fuß / viel Volumen
Extras:
Anziehschlaufen, Toe-Hook Gummi
Sonstige Angaben:
Active Randing Dual-Tension System für Unterstützung vom Zeh bis zur Ferse; PAF (Pressure Absorbing Fit)- System für ein Plus an Komfort
Art.Nr.:
301-0585
Produktbeschreibung

Für Einsteiger sind die Women's Veloce von Scarpa hervorragende Kletterschuhe. Diese Kletterschuhe schaffen es durch ihre besondere Konstruktion Performance und Komfort in einem ausgeglichenen Maß zu verbinden und zeigen auch beim Bouldern was sie können.

Das vegane Obermaterial ist robust und weich zugleich und sorgt so dafür, dass sich die Schuhe optimal an die persönliche Fußform anpassen können. Ein im Zick-zack über den Fußrücken verlaufender Klettverschluss sorgt außerdem dafür, dass die Schuhe selbst beim Hooken immer sicher an den Füßen sitzen, gleichzeitig aber auch schnell aus- und angezogen werden können.

Stichwort Hooken: Bei diesen Schuhen sollte man das Augenmerk auf die S-72 Sohle sowie die Gummierung im Fersen- und Zehenbereich richten. Die Sohle ist relativ sensibel sowie weich und gibt so ein gutes Feedback von den Tritten zurück, sodass das präzise Stehen auch auf kleinen Tritten möglich ist. Außerdem kommen diese Schuhe mit einer mittleren Vorspannung und erleichtern so die Kraftübertragung auf die Zehen, was wiederum das Stehen auf kleinen Tritten und Leisten deutlich begünstigt. Spezielle Gummierungen ermöglichen das sichere Setzen von Foot- oder Toe-Hooks. Insgesamt ist der Scarpa Women's Veloce ein klasse Allrounder für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Katharina
bequemer Kletterschuh!

optimaler Indoor-Kletter-/Boulderschuh um auf Reibung zu treten und um auf Volumen zu stehen. Bei kleinen Tritten und Hooks fand ich ich ihn nicht immer optimal. Auch nutze ich ihn nur im Indoorbereich.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julia
top Schuhe

Super für kleine Tritte und Platten. Sind aber echt überall einsetzbar. Sehr bequem, habe eine kleine Stelle die etwas drückt, aber im Vergleich zu anderen vergleichbaren Schuhen echt top und deutlich bequemer.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nina
Super bequemer Schuh

Sehr bequemer Schuh, der sich optimal an den Fuß anpasst.
Trage ihn beim Klettern draußen und Bouldern in der Halle. Für kleinere Tritte ist die Sohle etwas instabil und bei manchen Hooks zieht es den Schuh aus. Das weiche Material kann sich den Oberflächen optimal anpassen und hat auf Platten und etwas größeren Tritten sehr guten Halt.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lina
Ständiger Begleiter

Habe den Schuh jetzt seit ca 2 Jahren, ist mehrmals neubesohlt worden und 2-3x die Woche im Gebrauch. Er sitzt eng, aber trotzdem bequem, hooken (Toe/Heel) beides möglich, sowie kleine Tritte. Ich mag an ihm dass es nur eine Schnalle gibt die man zumachen muss.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Robust
    Gute Passform
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Allround
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander

50% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

Ein bequemer 80% Schuh

Ein super bequemer Schuh. Seit über 10 Jahren quetsche ich mich in unbequeme Schuhe rein. Ich hatte die Nase voll. Für mich als Mann ist der Veloce WMN ideal. Er ist eher breit und hat eine wenig pointierte Spitze. Entspricht somit eher der griechischen Fußform. Aber wann tritt man schonmal in kleine Löcher rein? Eben.
Er ist sehr sehr bequem, endlich kann ich auch mal den ganzen Tag in Bleau klettern und muss nicht nach einigen Stunden aufgeben, da die Füße keinen Schuh mehr vertragen. Dazu hat er Grip ohne Ende. Reibungstritte in der Halle oder Reibungsplatten in Bleau sind überhaupt kein Problem.

Nur wenn's aggressiver wird, hole ich noch meine Angriffsschuhe raus. Oder es droht ein Heel- oder Toehook, denn beides ist mit dem Veloce leider nicht der Burner. Kurzum ein sehr weicher, sensibler und vor allem bequemer Schuh, der ideal fürs lange Tragen/Trainiern taugt. Weitet sich so gut wie gar nicht. Nur zum Vollpreis würde ich den echt nicht kaufen. Obwohl Scarpa wohl explizit auch Einsteiger damit erreichen will, erwarte ich keine hohe Haltbarkeit von der sehr weichen Sohle.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dirk

50% finden die Bewertungen
von Dirk hilfreich

Weiche/Sensitiv, bequem

Ich wollte nach den Lobeshymnen im Netz mal so einen weichen Schuh probieren. Hier geht das ohne die Füße in einen der HighEnd-Treter quetschen zu müßen.

Ich trage bei ~26,5cm Fußlänge meine Straßenschuhe in 27,5cm und meine übrigen Scarpa-Schuhe habe ich in EU42 (27cm). Den Veloce habe ich in 41,5 genommen und das geht gut. Der Schuh ist so weich/bequem, dass vermutlich auch 41 gegangen wäre, aber auf Kosten der Bequemlichkeit und Flexibilität

Ich hab dann als Mann aber zur Damenvariante gegriffen, weil der Schuh wirklich sehr breit geschnitten ist. Selbst in der Damenvariante stellt der Schuh meinen Zeh zwar auf, aber die anderen Zehen haben noch etwas Luft. Auch die Ferse hat mir noch etwas zu viel Luft um ihr wirklich zu vertrauen. Wenn es von der Größe passt, dann sollte man als Mann mit normalem bis schmalem Fuß mal auf diese Variante schauen

Insgesamt kann ich den Schuh für das Bouldern voll empfehlen. Seit ich ihn habe, hängen die anderen vermehrt nur zum Dauerlüften rum.
1. Sehr bequem
2. Super Reibung
3. Super sensitiv

> Man kann mit dem Schuh sehr bewusst klettern, weil man super Feedback zu den Tritten bekommt. Reibung des Scarpa-eigenen Gummis finde ich super. Kann sein, dass die hohe Flexibilität der weichen Sohle und resultierend große Auflagefläche auf Tritten (Volumen) dazu beiträgt, aber für mich klebt der Schuh noch besser an Tritten als z.B. mein Scarpa Arpia mit XS-Grip2.

Einziger Nachteil steckt direkt in den Vorteilen: Sehr sensitiv wird auf kleinen Tritten schnell auch unangenehm. Boulder mit kleinen Tritten oder Sportklettern mit selbigen wäre für mich nicht der primäre Einsatzzweck.

In Summe aber ein absolut empfehlenswerter Schuh, der Bequemlichkeit, Sensitivität und guten Grip bietet und sich damit von anderen Schuhen die ich probiert (anprobiert) habe absetzt.

  • Vorteile
    Guter Grip
    viel Gefühl
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dirk
Dirk
18.12.2021 06:07

Mittlerweile Nr.2 in Betrieb und Nr.3 in Reserve.
Ist mein Primärschuh für das Bouldern geworden.
Verschleiß ist aber auch nicht ohne. Das Gummi ist halt sehr weich, tendenziell scheint es weicher als XS-Grip2.
Neu-Besohlung hat gut funktioniert, wobei es den Schuh schon leicht verändert (XS-Grip2, keine Originalsohle), da die neue Sohle ohne Löcher ist, etwas größer ausgefallen ist und das XS-Grip2 den Schuh einen Tick härter macht, was aber durchaus ganz positiv ist.

Es bleibt, sehr bequemer Schuh mit super Grip.

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.