Tests und Bewertungen

Scarpa - Vapor V - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Robert

Robert | Freiburg

09.10.2019

Top Schuh!

Da es hier noch kaum Bewertungen gibt, man den Schuh aber zumindest in unseren Bouldernhallen neuerdings ständig an Glücklichen Menschen sieht, möchte ich gerne bewerten. :-)

Der Schuh hat vier Vorteile:
1) Mega mega Bequem,
2) super kleine Tritte lassen sich super stehen.
3) Top Allrounder
4) Super super bequem

Und mehr braucht man eigentlich nicht, wenn man bis zum max. 7ten Grad bouldert.

Ich trage die Schuhe in 44,5, in Straßenschuhen 45.
(Als Warnung: Generell bin ich absolut kein Freund von engen Schuhen, ich will ja Spaß haben und keine Schmerzen. Und wenn ich eine Route nicht schaffe, liegt das eigentlich fast nie am Schuh. Zu enge Schuhe sind mMn Blödsinn.
An der Ferse könnte er etwas enger sein, ich habe aber auch eine schmale Ferse.)

Vorteile
Hohe Kantenstabilität
Guter Grip
Gute Passform
Vielseitig
Bequem
Mega Bequem
Kleine Tritte
Lange Session
Nachteile
Ferse
Einsatzbereich
Bouldern
VS
Profilbild von johannes

johannes | Wiesbaden

16.04.2020

Fast gut

Aufgrund der extremen Weitung der Schuhe bin ich nur auf Reibung wirklich glücklich mit dem Schuhe. Straßenschuhe 45, diese Schuhe 43,5 Besser wäre 43 gewesen, jedoch hat man am Anfang das Gefühl die Schuhe sind dann wirklich zu klein

Vorteile
Gute Passform
Hohe Kantenstabilität
Vielseitig
Guter Grip
Einsatzbereich
Allround
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von David
| Dortmund
Super Schuh

Ein Super Schuh und bequem!
Das einzige was noch an dem Schuh fehlt, ist eine vernünftige Gummierung im Toe Bereich.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Oestrich-Winkel
Leider schlechte Verarbeitung

Das ist der zweite Vapor den ich gekauft habe. Leider hat sich hier bei einem Schuh der Klettstreifen vom Obermaterial getrennt.

Trotz allem ein bequemer Schuh zum Klettern.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Erik
Erik | Kundenservice
29.04.2022 16:35

Hi Andreas,
gerne kannst du uns ein paar Fotos deiner defekten Schuhe per Mail an garantie@bergfreunde.de schicken. Dann schauen wir uns das genauer an und sehen wie wir deine Reklamation voran bringen können.
Beste Grüße, Erik

Profilbild von Markus
| Mörfelden-Walldorf
Gute Performance

Ich habe diesen Schuh knapp zwei Jahre, ca. 1x Wöchentlich in der Halle zum Bouldern und Klettern genutzt.
Er passt gut zu meinem Fuß (ägyptische Form, eher breit) und lässt sich auch länger am Stück tragen.

Er lässt das Stehen auch auf kleinen Tritten zu und hat mir immer sicheren Halt und gutes Gefühl geboten. Auch Hooks lassen sich sicher setzen und die beiden Klettverschlüsse halten den Schuh sicher am Fuß.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Fortgeschrittene
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maximilian
| München
Lieblingsschuh

Ich nutze diesen Schuh vom Bouldern bis zu sportlichen Mehrseillängen. Absolute Kaufempfehlung! Zum Bouldern wäre mir lieber, der Gummi würde über die ganze Zehenkappe gehen.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anton
| Aachen

Der Beitrag wurde am 21.05.22 überarbeitet

Super bequemer und stabiler Schuh

Engere Passform. Dank großzügiger Polsterung dennoch sehr bequem. Sehr kantenstabil und entlasten den Fuß auch bei längeren Einsätzen sehr gut. Dadurch muss man aber auch ein paar Abstriche in Hinblick auf Grip und Sensibilität hinnehmen. Durch die getrennte Sohle aber auch hier zumindest brauchbar. Performen vor Allem beim Sportklettern und hierbei insbesondere draußen hervorragend. Auch wenn der Tag ein bissle länger dauert.

Größe ist 1,5 unter meiner gewöhnlichen Strassenschuhgrösse (44). Als gute Referenz haben mir die "Mondopoint" Angaben auf der Scarpaseite gedient (Fußlänge in mm, entspricht 43,5). Davon eine Größe runter (42,5). Erste 3-4 mal Klettern waren knackig eng. Musste die Schuhe regelmäßig ausziehen. Sohle hat nicht sonderlich gut auf Volumen und/oder der Wand gehalten. Und das Material gelblich abgefärbt. Jetzt ist der Schuh ein reiner Traum und hat auch eine Neubesohlung gut vertragen ohne die Form zu verlieren

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
Daniel | Erfweiler
02.12.2021 10:04

1,5 Größen unter der normalen Schuhgröße kann ich nicht nachvollziehen... Fallen extrem klein aus. Lt Mondopoint bräuchte ich 42, denke aber ich bräuchte mind. 44!

Alexander | Mülheim an der Ruhr
24.02.2022 11:04

Mir geht es ganz genauso. Ich habe strassengrösss 44 und den Schuh ebenfalls in 44.

1,5 Nummern kleiner.. bei la sportiva Schuhen ja aber hier nicht

Profilbild von Alexander
Anton | Aachen
06.05.2022 23:45

Da gibts kein richtig und kein falsch.
Meine Daten: Trage 44 als Straßenschuhe. Mondopoint 282-284mm also etwa 43,5 laut Scarpa.
Vapor V in 42,5 wird innerhalb weniger Tage eintragen zu einem bequemen Schuh den ich zumindest in der Halle Stundenlang tragen kann.

Profilbild von Anton

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jörg
| Uttenreuth
Komfortabler, versatiler Sportkletterschuh

Habe ihn nur gestestet als potenziellen Nachfolger des Instint VS , würde ihn für leichteres Gelände (bei mir bis UIAA 7) empfehlen.
Positiv
+ sehr bequem für ägyptische eher breite Füße
+ super Sohle, mit der man auch viel Gefühl und Grip hat
+ dafür sehr gute Kantenstabilität
+ vermutlich sehr haltbar und oft wiederbesohlbar

Negativ:
- etwas weicher / weiter als der alte Vapor V, den ich wie viele besser finde, er war etwas sportlicher. Den werde ich auch weiter nutzen in der Halle und bei nicht so schwerem Stehgelände.

Deswegen habe ich ihn auch zurückgeschickt, der Instinct VS ist kaum zu schlagen - bis auf seine Achillesferse "Lochfraß am großen Zeh".

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Aaron
| Mülheim

83% finden die Bewertungen
von Aaron hilfreich

Super Passform, super Grip

Endlich ein ambitionierter Kletterschuh, der auch in Größe 47 genau auf meinen Fuß passt, bzw. sich ihm nach wenigen Einsätzen super anpasst, und gleichzeitig sehr guten Grip an den Kalkfels (Dolomiten) bringt. Für Granit (Bergell) ist er für mein Gefühl nicht weich genug.

Produktbilder von Aaron
  • guter Grip am 2.Sellaturm, Messner

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jochen
| Böblingen
Mein Allrounder

Hab diesen Schuh nun schon zum dritten mal bestellt und bin nach wie vor sehr zufrieden damit. Am Anfang ist es immer eine Qual bis sich das Leder an den Fuß angepasst hat, aber nach 3-4 Klettersessions passt er wirklich super und gibt mir eine gutes Gefühl beim Klettern. Das stehen auf kleine Tritten und dünnen leisten ist damit sehr gut möglich. Der Schuh ist nicht super aggressiv aber meiner Meinung nach auch kein Anfänger Schuh mehr. Einzig die Sohle könnte für meine Geschmack etwas länger halten. Hatte sie auch schon mal beim Schumacher um sie neu besohlen zu lassen. Die Sohle vom Schumacher hat dann sogar länger gehalten als die originale Sohle . . . daher gibt es auch einen Stern Abzug

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Langlebigkeit
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gustav
| Buchenbach
Kaufe ich wieder

Kletterschuhe haben ja generell das Manko, dass sie ziemlich sxhnell durch sind.. aber dieser hält echt lange! Insg. top!

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Karl-Heinz
| Berlin
Bouldern

Hatte sie bis jetzt nur in der Halle zum Bouldern getragen.Bin sehr zufrieden mit der Bequemen Passform . Dafür mache ich gerne ein paar kleine Abstriche.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
    Ein super Allrounder
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Neusäß

62% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Der alte Vapor V war besser

Für mich war das alte Modell eigentlich der bessere Schuhe. Passform, aussehen und vom Klettern war für mich der alte besser.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
Tobias | Dortmund
29.11.2020 01:08

Bei mir genau so. :(

Profilbild von Tobias
Tobias | Dortmund
29.11.2020 01:08

Bei mir genau so. :(

Profilbild von Tobias
Tobias | Dortmund
29.11.2020 01:08

Bei mir genau so. :(

Profilbild von Marco
Marco | Weilrod
16.09.2021 17:54

selten einen bequemen Schuh wie den neuen Vapor gehabt

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hartmut
| Stuttgart

60% finden die Bewertungen
von Hartmut hilfreich

So einer sollte im Schuhset sein

Toller Allrounder – für Klettern und Bouldern im Dach und Überhang gibt es geeignetere Schuhe. Heel- und Toehooks sitzen meist nicht solide. Für solche Zwecke bleiben sie dann doch zu Hause.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Dortmund

23% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Hätte ein guter Schuh sein können...

... aber wieso haben die die Lasche am Spann mit zwei Wulstnähten versehen? Der Schuh sitzt, wie ich es von einem Scarpa erwarte und dann machst du ihn zu und hast permanent zwei Nähte der Lasche die auf den Spann drückt.... Wer mit Socken klettert mag das ertragen können - ich nicht.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ulrike
| Leutkirch
Sehr gut

Würde ihn jederzeit wiederkaufen

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von johannes
| Wiesbaden

27% finden die Bewertungen
von johannes hilfreich

Fast gut

Aufgrund der extremen Weitung der Schuhe bin ich nur auf Reibung wirklich glücklich mit dem Schuhe. Straßenschuhe 45, diese Schuhe 43,5 Besser wäre 43 gewesen, jedoch hat man am Anfang das Gefühl die Schuhe sind dann wirklich zu klein

  • Vorteile
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philipp
Philipp | Leoben
07.10.2020 23:04

Stimmt. Habe sie auch in echte Fußgröße (nachgemessen!) -1.5 EU, wie bei Scarpa typisch (bei mir). Und sie kommen mir, jetzt nach 3x klettern, heute nach dem ersten mal damit indoor Bouldern, zu groß vor! Sie sind halt so weich, aber durch den harten Vibram XS Edge Gummi wirkt das Ganze etwas wenig sensibel und nicht klebrig vorne. Man muss im Überhaang echt viel Aufmerksamkeit darauf lenken, genügend Druck auf den Tritt zu bringen. Somit bin ich "auf Reibung" auch nicht so begeistert. Aber da muss ich ihn erst mehr einsetzen. Oder wieder verkaufen. So leid es tut.

Profilbild von Hans-Peter
| Illertissen
Sehr guter Kletterschuh

Größe habe ich eine halbe Nummer größer als normale Schuhgröße gewählt. Das Resultat, ein Kletterschuh, der nicht allzu unbequem ist, jedoch noch genug Rückmeldung beim Klettern gibt. Der Downturn ist gut zu ertragen, auch für Leute die sonst eher bequeme Kletterschuhe tragen.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Guter Grip
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lorenz
| Erfurt
Super Allroundschuh

Ich habe den Schuh zum Bouldern gekauft und trage ihn seit ca. 3 Monaten. Der Schuh ist sehr bequem und verleiht trotzdem genügend Stabilität.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kilian
| Rohrdorf
Mein Allrounder

Diesen Schuh klettere ich seit ca 10 Jahren und ist, auch wenn ich immer gern andere und neue Modelle probiere, seither der Schuh, zu dem ich als erstes greife.

Seit der Aktualisierung des Modells fällt er ein klein wenig größer aus. (1/4 - 1/2 Nummer)

Ca 1/2 bis 1 Größe kleiner ist er schön bequem und lässt trotzdem präzises Steigen zu.

Nicht zu weich, nicht zu hart.
Gut vorgespannt, aber nicht zu scharf.

Passt, wie (fast) jeder Scarpa-Schuh gut auf breite Füße.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
    Gute Passform
    Guter Grip
    Robust
  • Einsatzbereich
    Klettern allgemein
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert
| Freiburg

81% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

Top Schuh!

Da es hier noch kaum Bewertungen gibt, man den Schuh aber zumindest in unseren Bouldernhallen neuerdings ständig an Glücklichen Menschen sieht, möchte ich gerne bewerten. :-)

Der Schuh hat vier Vorteile:
1) Mega mega Bequem,
2) super kleine Tritte lassen sich super stehen.
3) Top Allrounder
4) Super super bequem

Und mehr braucht man eigentlich nicht, wenn man bis zum max. 7ten Grad bouldert.

Ich trage die Schuhe in 44,5, in Straßenschuhen 45.
(Als Warnung: Generell bin ich absolut kein Freund von engen Schuhen, ich will ja Spaß haben und keine Schmerzen. Und wenn ich eine Route nicht schaffe, liegt das eigentlich fast nie am Schuh. Zu enge Schuhe sind mMn Blödsinn.
An der Ferse könnte er etwas enger sein, ich habe aber auch eine schmale Ferse.)

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
    Bequem
    Mega Bequem
    Kleine Tritte
    Lange Session
  • Nachteile
    Ferse
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thorsten
| Schiffweiler
Ja

Bis jetzt alles Top

  • Vorteile
    Gute Passform
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
    Guter Grip
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Kahl am Main

Der Beitrag wurde am 31.08.20 überarbeitet

Kommt leider nicht an den Vorgänger ran

Nach der Anprobe leider enttäuscht über die herumgezogene Sohle im Zehenbereich. Diese drückte bei mir auf den Mittelfußknochen beim belasten des Schuhs. (getest an einer Probekletterwand) Weiterhin finde ich die Zunge schlecht vernäht, diese war beim festkletten spürbar. (Barfuß) Unabhängig von dem Tragekomfort ist die Verarbeitung ansonsten top. An das Vorgängermodel kommt dieser Schuh leider nicht heran. Da stimmte das Gesamtkonzept als Allrounder!

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dominik
| Alteglofsheim

57% finden die Bewertungen
von Dominik hilfreich

Guter Schuh für fast Alles

Das ist meiner Meinung nach der beste Schuh für den Durchnitts-Kletterer. Er ist nicht zu lasch und nicht zu extrem.
Wenn er gut an den Fuß passt... Zugreifen!

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Michael
| Greve

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Big Wall
    Bouldern
Profilbild von David
| Pfarrwerfen

80% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Lieblingsschuh, für breiten Vorfuß

Habe die Vapor Serie jetzt seit einigen Monaten im Gebrauch (Vapor-V in 42 für Halle, Bouldern und Sportklettern speziell für Überhängendere Touren; Lace in 42,5 für Multipitch und lockere Touren/ 42 als Kampfschuh für die Platte bis leichte Überhänge beide nur am Fels; bei Strassenschuhgröße 43,5).

Passform für meinen Fuß Perfekt, Breiter Vorfuß, schmale Ferse (schmäler als Instinct); wobei die Ferse vom Schnürer besser und angenehmer sitz als beim Velcro.

Der leichte Downturn, und leicht angewinkelte Zehenbox, kombiniert mit der Vibram XS-Edge Sohle und steife (Lace) bzw. mittel-steife (Velcro) Zwischensohle machen den Schuh zur eierlegenden Wollmilchsau. Egal ob Riss, Platte, Vertikale oder Überhang, der Schuh macht alles mit, und das bei langer „Tragbarkeit“.

Einziger Nachteil, beim Lace (Blaues 2020er?Modell) klappt die Zunge gerne mal beim Anziehen zusammen; der Designfehler wurde aber hoffentlich beim Grauen 2022er Modell beseitigt.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
    Robust
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von Davoud
| Uppsala

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Big Wall

Es gibt noch 10 weitere Beiträge!

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.