Tests und Bewertungen

Scarpa - Vapor V - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Philipp

Philipp | Wien

04.03.2016

Der Allesspezialist

Einen für die Platte, der zweite für den argen Überhang, der dritte für super kleine Leisten und die "Boulderwaffe" durfte sowieso nie fehlen. Die Wahl des richtigen Schuhwerks dauerte länger als das Auschecken der Krux. Das hat für mich nun ein Ende. Ich hab's gefunden, das Schweizer Taschenmesser, das 3-Wetter-Taft unter den Kletterpatschen. Egal ob 7B oder 7b, keine Leiste ist mehr zu schmal, keine Platte zu glatt. Meine breiten Füße finden super Platz und wenn ich ihn um nur eine Nummer kleiner kaufe als meine Straßenschuhe, ist er auch bequem genug für die Tagestour in der Wand.

Das Nachfolgemodell ist genauso gelungen wie der alte. Daumen hoch!

Vorteile
Guter Grip
Vielseitig
Gute Passform
Hohe Kantenstabilität
Robust
Einsatzbereich
Allround
VS
Profilbild von Stefan

Stefan | Konstanz

20.07.2017

Sohle nutzt sich sehr schnell ab...

...insbes. schneller als beim Vorgängermodell. (Ob's an der Fusstechnik liegt? Ich bouldere seit 10 Jahren, Klettern seit über 15.)

Mir passt er prima.

Empfehlen? Kauft den Schuh der Euch am bessten passt, nicht den Eure Freunde empfehlen — die haben nämlich meist andere Füße. Leider zwingt mich die Webseite bei der Empfehlung eine Wahl zu treffen...

Vorteile
Gute Passform
Vielseitig
Guter Grip
Nachteile
Nutzt sich schnell ab
Einsatzbereich
Bouldern
Fortgeschritten
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Stefan
| Kronberg
Jederzeit wieder

Das ist bis jetzt der beste Schuh den ich gekauft habe, setze ihn hauptsächlich beim Bouldern und Klettern ein.

  • Vorteile
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Attendorn

25% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Bislang bester Schuh zum Sportklettern

Benutze den Schuh einerseits zum Sportklettern am Fels als auch in der Halle und zum Bouldern. Wenn mit den bequemen Schuhen, aktuell die Tarantula von La Sportiva, nix mehr geht dann kommt die Geheimwaffe Vapor zum Einsatz. Und dann läuft's.
Er sitzt wie eine zweite haut und hält auf jeder noch so kleinen Leiste. Das Hooken funktioniert auch prima. Im Gegensatz zum La Sportiva Solution rutscht er mir nicht von der Verse.

Großartig verweilen wollen die Füße in dem Schuh aber nicht. Alles über eine Stunde wird dann schon recht qualvoll.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Konstanz
Sohle nutzt sich sehr schnell ab...

...insbes. schneller als beim Vorgängermodell. (Ob's an der Fusstechnik liegt? Ich bouldere seit 10 Jahren, Klettern seit über 15.)

Mir passt er prima.

Empfehlen? Kauft den Schuh der Euch am bessten passt, nicht den Eure Freunde empfehlen — die haben nämlich meist andere Füße. Leider zwingt mich die Webseite bei der Empfehlung eine Wahl zu treffen...

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nutzt sich schnell ab
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Fortgeschritten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Kamen

Der Beitrag wurde am 19.07.17 überarbeitet

Mein Lieblingsschuh!

Nach Scarpa Thunder, Vapor, (Laspo) Solution und Feroce nun wieder den Vapor bestellt. Einfach ein guter Kompromiss zwischen Komfort und Aggressivität. Mein letzter Vapor hat mit einer Neubesohlung 2 Jahre gehalten und war immernoch für die meisten 7er gut.

47 in Straßenschuhen, 46 in den Thunder, 45,5 oder 45 in den Vapor, 43,5 in Solution und Feroce.

  • Vorteile
    Bequem
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
    Einsteiger
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
| Bochum
Guter Schuh

Schuh gefällt mir sehr gut hab in in zwei Größen.

Einziger Nachteil das er sich schnell abnutzt mit 3,5mm

nichts für Anfänger

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maximilian
| Würzburg
Sehr guter Allrounder

Super für Leute, die nicht immer verschiedene Schuhe mitschleppen möchten. Habe ein Paar für die Halle und ein Paar für draußen. Der Abrieb in der Halle ist trotz der festen Gummimischung recht stark.

Für sehr kleine Tritte nur bedingt geeignet, dafür ist er nicht stabil genug.

Auf sehr großen Tritten (Halle), auf denen man mit dem ganzen Vorderfuß steht, wird die Sohlenmitte recht stark abgerieben. Hier haben mein Hallenschuhe schon eine kleine Delle.

Vorsicht beim neu besohlen: die Sohlendicke ist mit 3,5 mm kein Standardmaß. Deshalb nur 4 Sterne.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Pirmasens
Super auch bei breiterem Vorfuß!

Nutze diese Schuhe seit über 1 Jahr,
mittlerweile neu besohlt. Es hatte sich an einem Schuh ein Knick mit Ablösung des Gummi-Obermaterials gebildet. Schuhmacher hats geklebt.
Für Leute mit etwas breiteren Füßen ein optimaler Kompromiss. Genügend Leistung und Druck, egal ob Reibung oder kleine Tritte.
Problemlos auch für Mehrseillängentouren tragbar.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von klaus-Peter
| Köln

Der Beitrag wurde am 16.04.17 überarbeitet

Bester Kletterschuh den ich je hatte

Habe den Schuh seit 1,5 Jahren, er ist schon ein mal neu besohlt worden.
Gute Passform an der Ferse, Heelshooks werden nicht zum Schuhauszieher.
Aber habe bei intensiver Benutzung im positiv geneigten Fels leicht wunde Stellen an der Ferse bekommen. Entweder ist Passform nicht zu 100% optimal oder füße sind gewachsen.

  • Vorteile
    Robust
    Vielseitig
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
  • Nachteile
    drückt an der Ferse etwas
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Aaron
| Mülheim

66% finden die Bewertungen
von Aaron hilfreich

Ein toller Allrounder mit guter Passform

Das Wichtigste ist natürlich die Passform, vor allem, wenn man längere alpine Klettereien unternimmt. Für meinen breiten Fuß bin ich da voll zufrieden. Als zweites folgt der Grip und das Gefühl für den Tritt. Auch da bin ich super zufrieden. Als drittes kommt die Vielseitigkeit, gerade für alpine Unternehmungen, wo sich Platten, Risse, kleine Kanten abwechseln. In diesem Punkt ist der Schuh super, er kann alles.

Produktbilder von Aaron
  • guter Grip in der Fehrmann-Verschneidung

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marvin
| Grafrath
Genialer Allrounder

Habe mittlerweile das 2. Paar vom Vapor V. Immer zur vollsten Zufriedenheit. Perfekt zum Bouldern, Indoorklettern und für nicht zu lange Mehrseilrouten am Fels. Klettere im Schwierigkeitsgrad UIAA max 8+ und hatte bisher nie das Gefühl das ich eine Route aufgrund des Schuhs nicht geschafft hätte :)

Also: Geniales Schuhwerk!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Alpinklettern
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Cornelius
| Oldenburg
Eine sehr gute Passform

Der Schuh ist einfach eine gute Mischung aus Bequemlichkeit und Leistungsfähigkeit.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Nachteile
    färbt ab
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Bad Sooden-Allendorf

40% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Perfekt wie sein Vorgänger

Die Eierlegende Wollmilchsau

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Weißenhorn
Diesen Schuh kann ich nur empfehlen

Ich habe den Schuh jetzt seit drei Monaten im Einsatz. Passt perfekt ist super schnell An- und Ausgezogen. Super Grip.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alan
| Marburg
Super Schuh, sehr angenehm zu tragen!

Der Schuh passt sehr gut. Ich habe eher schmale Füße. Trage ihn nun seit 2 Monaten (durchschnittlich bisher nur 2-3x die Woche) in weiter fortgeschrittenen Boulder. Nur gelegentlich zum Klettern. Aber alles nur indoor bisher. Abnutzungserscheinungen sind noch nicht zu erkennen.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Nachteile
    färbt ab
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Berlin

100% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

Der Beitrag wurde am 12.04.17 überarbeitet

guter Allrounder

ich nutze den Schuh jetzt seit geraumer Zeit und bin ganz zufrieden.
Wenn man ihn nicht zu eng kauft ist er echt bequem und dennoch kantenstabil.
Allerdings ist die Toehook-Zone mit dem glatten Gummi ziemlich reibungsarm, was Toehooken fast unmöglich macht, wenn man nicht die Klettlaschen als "Reibungspunkte" nutzt xD

Nachtrag:
Der Gummi ist viel zu weich, man rutscht damit sukzessive von Reibungsbouldern (Volumen, Platten) herunter, ohne dass man in irgendeiner Form unruhe hat, einfach weil der Gummi sich abreibt. Ich bilde mir ein, dass dies anfangs kein großes Problem war, allerdings nach einem dreiviertel Jahr tragen fiel es mir auf, entweder mache ich mehr Reibungsboulder oder aber der Gummi löst sich langsam in seine Bestandteile auf ?

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hans-Rudolf
| Hünibach
Ist mein Lieblingschuh

Dieser Schuh passt optimal an meinen Fuss. Klettere seit 5 praktisch nur noch mit diesem Schuh. Breiter Einsatzbereich. Da er so gut sitzt wirds bei langen Touren an warmen Tagen manchmal allzu eng darin.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Big Wall
    Bouldern
    Allround
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Volkher
| Eschborn
Den Schuh würde ich durchaus wieder kaufen

Würde den Schuh durchaus wiederkaufen. Insgesamt sehr haltbar. Gut Passform und für meinen Fuß bequem im Vergleich mit anderen Kletterschuhen. Lediglich die Kanten scheinen im Vergleichen mit anderen Modellen die ich klettere (u.a. auch Scarpa) nicht so stabil.

Durch geringe Vorspannung guter Allrounder für Indoor und Sportklettern. Meiner Meinung nach kein Schuh für extremes Klettern und absolutes ausreizen des Limits

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philipp
| Wien

88% finden die Bewertungen
von Philipp hilfreich

Der Allesspezialist

Einen für die Platte, der zweite für den argen Überhang, der dritte für super kleine Leisten und die "Boulderwaffe" durfte sowieso nie fehlen. Die Wahl des richtigen Schuhwerks dauerte länger als das Auschecken der Krux. Das hat für mich nun ein Ende. Ich hab's gefunden, das Schweizer Taschenmesser, das 3-Wetter-Taft unter den Kletterpatschen. Egal ob 7B oder 7b, keine Leiste ist mehr zu schmal, keine Platte zu glatt. Meine breiten Füße finden super Platz und wenn ich ihn um nur eine Nummer kleiner kaufe als meine Straßenschuhe, ist er auch bequem genug für die Tagestour in der Wand.

Das Nachfolgemodell ist genauso gelungen wie der alte. Daumen hoch!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Vielseitig
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Gersheim

80% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Bouldern ohne Schmerzen

Endlich habe ich den für mich idealen Schuh gefunden. Hatte mehrere Schuhmodelle für breite Füße ausprobiert. Unter anderem den Boreal Satori und den Ocun Ozone +.
Alles gute Schuhe, aber der Vapor V ist der erste Schuh, der mir keine Fußschmerzen bereitet. Er bietet viel Unterstützung und gute Reibungseigenschaften.
Werde ihn auf jeden Fall wiederbesohlen lassen.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von patrick
| Leisnig
Allererste Sahne

Super schuh .

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Vielseitig
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen