Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Scarpa - Triolet Pro GTX Women - Bergstiefel

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
steigeisenfester Bergstiefel
Einsatzbereich:
technische Bergtouren, Bergsteigen
Außenmaterial:
Suede Leder mit wasserabweisender Behandlung
Innenmaterial:
Gore-Tex (Performance Comfort Footwear)
Sohle:
Vibram Pentax Precision Gummisohle + Pro-Fiber Zwischensohle
Verschluss:
Lightspeed-Schnürung
Gewicht:
690 g (Schuh in Größe 38)
Größen:
36-43
Extras:
hochgezogener Gummirand (Geröllschutz), Sohlenrand hinten; dämpfende PU-Einlage
Art.Nr.:
120-0002
Produktbeschreibung
Der richtige Partner für technische Bergtouren: der Triolet Pro GTX Women von Scarpa! Der technisch gut durchdachte Bergstiefel mit hinterem Sohlenrand ist steigeisenfest und bringt auch sonst alles mit, was beim Bergsteigen von Vorteil ist.
Die gut strukturierte Pentax Precision Sohle mit Mulaz Vibram-Sohle baut auch auf rutschigem Untergrund guten Grip auf und kommt mit unstrukturierter Climbing Zone an der Spitze - so werden Kletterpassagen nicht zum Problem. Eine unterstützende Zwischensohle sorgt für die richtige Fußunterstützung und eine korrekte Haltung - zudem verbessert ein spezieller Frauenleisten die Passform. In Kombination mit einer dämpfenden PU-Einlage an der Ferse und dem Fußballen, bietet die Pentax Precision Sohle eine sehr gute Dämpfung und fäng Stöße gezielt ab.
Hochwertiges Suede Leder mit einem Gore-Tex Lining sorgt dafür, dass der Triolet Pro GTX Women die Füße trocken hält. Der Schaft des Schuhs ist weit nach oben gezogen und unterstützt so den Knöchel beim Gehen, zudem lässt er sich über eine weit nach vorne gezogene Lightspeed-Schnürung optimal einstellen. Ein umlaufender Gummirand sorgt für hohe Abriebfestigkeit und schützt das Material. Bequeme Passform und tolle Fußunterstützung - da kommt man gut auf den Gipfel!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 4 Bewertungen)
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Moers

57% finden die Bewertungen
von Corinna hilfreich

Ich habe den Schuh auf Gletschertouren verwendet..

Ich habe den Schuh auf Gletschertouren verwendet.Kombination mit Grivel Steigeisen und Kipphebel hinten saß perfekt.Ich habe ihn als Alternative zum Hanwag Ferrata GTX genommen, da ich bei denen nach 4 Wochen intensiver Nutzung immer sehr abgewetzte Sohlen hatte.
Sohlenabnutzung beim Scarpa nicht so intensiv.Er ist sehr schmal geschnitten.Ich habe auch einen sehr schmalen Spann, auch hier super.Vor allem hat er wie der Hanwag Ferrata vorne in der Mitte beim schnüren einen Klickverschluß, was gegen mögliche Blasenbildung klasse ist.Ich bin täglich 8-10 Std.gegangen und hatte trotz nicht vorher eingelaufener Schuhe keine Blasen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hattorf

Schuh im Klettersteig und im Hochgebirge genutzt,.

Schuh im Klettersteig und im Hochgebirge genutzt, Qualität macht nach einer Woche noch einen guten Eindruck. Trotz der steiferen Sohle keine Probleme. Bin bisher sehr zufrieden.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Swisttal

Leicht, schick und ein super Allrounder...

Leicht, schick und ein super Allrounder. Mir gibt er trotz breiteren Vorfußes guten Halt an der schmalen Ferse. Am Knöchel sitzt er fester als ein La Sportiva (fand ich persönlich zu "weich"/locker) aber auch nicht so fest, dass man keine Bewegungsfreiheit mehr hat. Er ist wirklich superbequem, für meine Touren optimal... und für meine nächsten Ziele ist er mit seiner Steigeisentauglichkeit schonmal bestes ausgerüstet ;)
PS: ich habe Schuhgröße 36 und der Triolet in Größe 37 gibt dem Fuß optimal Platz.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 1 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen