Tests und Bewertungen

Scarpa - Rebel Pro GTX - Bergschuhe im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
simon | rotkreuz
  • Ich glaube das ist die richtige Abbildung.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Matthias | Gosdorf
24.02.2015 16:53

da bin ich auch sehr gläubig

Frage von simon | rotkreuz
17.11.2014
Falsche Abbildung? Absatz für Steigeisen vornefehlt.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Johannes | Kundenservice
18.11.2014 14:04

Hallo Simon,

ja, da hast Du Recht. Der Schuh sollte definitiv vorne einen Sohlenrand haben. Ich lasse das prüfen und ändern.

Danke Dir für den Hinweis.

Mach's gut, Johannes

Frage von tindl | villach
05.11.2014
schuhinnenmaße

ich hätte gerne die innenlänge und die fußballenbreite in der größe 44 erfahren.
danke mfg

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

tindl | villach
05.11.2014 08:14

ch hätte gerne die innenlänge und die fußballenbreite in der größe 44 erfahren.
danke mfg

Johannes | Kundenservice
05.11.2014 15:55

Hallo Tindl,

prinzipiell kann ich das gerne nachmessen. Allerdings sind diese Messungen immer sehr ungenau, da bei einem GTX-Schuh mit vernähter, wasserdichter Zunge nur ganz schlecht innen gemessen werden kann. Und meistens sagen sie auch herzlich wenig aus, ob ein Schuh wirklich passt. Das findest Du nur wirklich raus, wenn Du ihn Dir bestellst und anprobierst, gerne auch in mehreren Größen.

Scarpa fallen von der Länge her normal aus, haben aber einen typisch-italienischen, eher schmalen Leisten.

Mach's gut, Johannes

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach