Tests und Bewertungen

Scarpa - R-Evo Pro GTX - Wanderschuhe im Test

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Clemens
| Erlangen
Comfort hängt von der Wahl der Socke ab

Durch das etwas steifere Abrollverhalten im vorderen Drittel des Schuhs (Ballen) ergibt sich eine erhöhte Belastung auf den Vorfuß. Bei empfindlichen Füßen, z.B. Spreizfuß kann dies zu vorzeitigen Ermüdungerscheiungen und Schmerzen führen. Abhilfe schafft hier die Verwendung einer etwas stärker dämpfenden Socke in Kombination mit entsprechend guten Einlagen.

  • Vorteile
    Langlebig
    Robust
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Verarbeitung
  • Nachteile
    Relativ teuer
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Trekking
    Wandern
    Hüttentrekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bodo
| Gäufelden
Super Schuh für leichte Touren

Jederzeit zu empfehlen für leichte bis mittelschwere Wanderungen. Auch für Touren ab 16 km geeignent, Absolut wasserdicht und top bequem.

  • Vorteile
    Bequem
    Preis/Leistung
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Hochtouren
    Trekking
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johann Paul
| Innsbruck
Professionell

Wenns drauf ankommt, dann kannst dich auf den Schuh verlassen

  • Vorteile
    Langlebig
    Verarbeitung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andre
| Jena

73% finden die Bewertungen
von Andre hilfreich

Der Beitrag wurde am 16.06.17 überarbeitet

Sehr solide verarbeiteter Schuh, trotzdem leicht

habe ihn erst auf einer Hüttentour getragen, deswegen keine Langzeiterfahrung. Aber jetzt schon überzeugt von der Sohle und der Bindung. Ein wunderbarer Schuh zwischen leichtgewichtigen Wanderschuh und steigeisentauglichem Bergschuh. Italienertypisch sehr schmaler Leisten und in der Zehenbox recht schmal. Eventuell wäre eine halbe Nummer größer besser gewesen.

Nachtrag: Der Schuh ist jetzt fast drei Jahre im Einsatz und hat mehrere Hochtouren in den Alpen, Alltagseinsatz im Winter und eine Gletschertour auf die Wildspitze schadensfrei überlebt. Es gibt nur normale Abnutzungserscheinungen. Die Sohle ist wirklich sehr gut im Fels, Geröll und unwegsamen Gelände. Steigeisen mit Körbchen halten aufgrund der recht torsionsteifen Sohle gut. Selbst bei Näße überzeugt die Vibram-Sohle und Profil.
Was augenscheinlich etwas gelitten hat, ist der Näßeschutz. Trotz Goretex, war ab dem zweiten Tage im Firn der Schuh ständig klamm, obwohl fachgerecht im Trockenraum über Nacht gelagert. Ist aber wirklich nur im Schneeeinsatz mit Gamaschen passiert. Regen und Bäche schaffen dass nicht so schnell. Andererseits ist der Einsatz bei größerer Wärme mäßig empfehlenswert, aber nicht mehr oder weniger als in anderen festen Bergstiefel mit Goretex.

Also von meiner Seite absolute Empfehlung!

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Grip
    Stabilisiert Fuß
    Wasserdicht
    Verarbeitung
  • Nachteile
    schmale Zehenbox
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Hochtouren
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Tom
| Westport

66% finden die Bewertungen
von Tom hilfreich

  • Vorteile
    Leicht
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.