Scarpa - Furia - Kletterschuhe

144,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterschuhe
Einsatzbereich:
Sportklettern; Bouldern
Material:
Mikrofaser
Sohle:
Vibram XS Grip2 3,5 mm
Leisten:
stark asymmetrisch
Vorspannung:
starke Vorspannung
Verschluss:
Klettverschluss
Gewicht:
196 g (pro Schuh Größe 40)
Größen:
35 - 44
Extras:
PCB Tension; Ausziehschlaufe; keine Zwischensohle
Art.Nr.:
301-0318
Produktbeschreibung
Perfekt für die kleinsten Tritte am Fels - der Furia von Scarpa! Der Kletterschuh kommt mit starker Vorspannung sowie starker Asymmetrie und bringt damit viel Druck auf den Großzeh, um Toehooks optimal setzen zu können und auf winzigen Tritten präzise anzutreten. Da der Schuh ganz ohne Zwischensohle auskommt, hat man dabei ein außergewöhnlich gutes Gespür für die Strukturen am Fels und ein flexibles Tragegefühl mit einer tollen Passform wie eine Socke. Die hochwertige Vibram XS Grip2 Gummisohle ist langlebig und sorgt für hervorragende Reibung. Dank Klettverschluss ist der Schuh zwischen den Routen schnell an- und ausgezogen, und Schlaufen helfen dabei, diesen Vorgang einfacher zur machen.
Das Mikrofaser-Material sorgt dafür, dass sich der Schuh kaum weitet und seine tolle Passform immer beibehält. Egal ob bei den kniffligsten Boulderproblemen oder beim Sportklettern an der Leistungsgrenze - der Scarpa Furia ist der perfekte Schuh für super-anspruchsvolle Projekte!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,5
(aus 4 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

marc | Radolfzell

20.10.2015

ganz gut...

...wenn man eine sehr weiche konstruktion will.
im gegensatz zum team vxi funktioniert dieser schuh gut, d.h. man hat ein minimum an kantenstabilität und er beherrscht sämtliche hooks und auch stehereien auf microleisten, wobei ich hier das feedback als schwammig empfand aufgrund der weichen konstruktion. Starke vorspannung und asymmetrie!
bei 1,5 nummern kleiner straßengrösse saß der schuh schön eng in der spitze, aber ich kann den fersenraum nicht vollständig füllen und kleiner wäre echt höllisch.... bei kleinerer wahl muss man sowieso aufpassen, dass sich der zehengummi nicht über die sohlenspitze wöblt, da sehr weich ausgelegt. generell ist der schuh recht schmal geschnitten im verhältnis zum instinct vs.
die verarbeitung und konstuktion mit der wrap-sohle ist super, aktiv toehooken ist der extremen form entstprechend gut möglich.
der sinn des fersenkeils ist mir schleierhaft, da er dort sitzt, wo man ohnehin eingentlich nicht hookt...
insgesamt einer guter schuh mit toller konstruktion und hohem preis, der aber für mein empfinden auch nirgends überragt.
insgesamt ist ohnehin fraglich, ob die ganz weichen schuhe wie dieser tatsächlich funktionsvorteile haben.
Allzweckwaffen wie solution, instinct vs oder python sind für mich dann doch eher die wahl.

Einsatzbereich
Indoorklettern
Bouldern
VS

Andreas | Nürnberg

19.03.2016

Katastrophale Haltbarkeit

Also ich bouldere regelmäßig ca 3x/woche in der Halle oder am Fels. Meine Schuhe halten normalerweise locker 9-12 Monate.
Jetzt zum Schuh: Der Grip ist im Vergleich zu meinen La Sportiva gleich gut. Die Haltbarkeit ist katastrophal! Ich trage ihn nun seit 1,5 Monaten und auf einer Seite ist bereits die Schuh-spitze durchgeklettert. Das darf einfach nicht sein, auch wenn er so weich ist.
Ich würde ihn mir definitiv nicht nochmal kaufen!
P.S. Er weitet sich schon merklich.

Nachteile
Kurze Lebensdauer
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Frankfurt am Main

Gut aber hält nicht lange

Ich finde diesen Schuh sehr gut. Eignet sich für Indoorklettern und auch am Fels außerdem ist er gut für Wettkämpfe geeignet. 4 Sterne weil sie bei mir nur 2 Monate gehalten haben, aber ich würde sie trotzdem weiter empfehlen. Gutes Produkt, aber wenn man etwas braucht was länger hält sollte man sich was anderes suchen.

  • Vorteile
    Gute Passform
    guter Wandkontakt
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Wettkampfklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

100% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Perfekter Boulderschuh

Hält überall präzise, obwohl er super weich und gefühlvoll ist... Super Sache, ähnlich dem 5.10 Team, nur für mich persönlich mit noch mehr Performance. Einzig die Ferse ist bei manchen (seitlichen) Hooks meiner Meinung nach nicht perfekt. Aber das ist Geschmackssache und hängt sicherlich auch stark von der Fußform ab.

  • Einsatzbereich
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nürnberg

25% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Katastrophale Haltbarkeit

Also ich bouldere regelmäßig ca 3x/woche in der Halle oder am Fels. Meine Schuhe halten normalerweise locker 9-12 Monate.
Jetzt zum Schuh: Der Grip ist im Vergleich zu meinen La Sportiva gleich gut. Die Haltbarkeit ist katastrophal! Ich trage ihn nun seit 1,5 Monaten und auf einer Seite ist bereits die Schuh-spitze durchgeklettert. Das darf einfach nicht sein, auch wenn er so weich ist.
Ich würde ihn mir definitiv nicht nochmal kaufen!
P.S. Er weitet sich schon merklich.

  • Nachteile
    Kurze Lebensdauer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 1 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen