Tests und Bewertungen

Salomon - S-Lab Light Jacket - Laufjacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Joachim | St. Augustin

15.06.2016

Ideal zum Joggen

Ich nutze das Jacket beim Joggen wenn es leicht regnet und windet.

Vorteile
Winddicht
Atmungsaktiv
Leicht
Wasserdicht
Einsatzbereich
Trailrunning
VS

Steffen | Bonn

20.09.2015

Nicht zum Joggen geeignet

Dafür, dass diese Jacke eine Laufjacke sein soll, ist sie viel zu wenig atmungsaktiv!! Unter den Ärmeln läuft einem beim Joggen das Wasser nur so den Arm runter...
Positv ist, dass sie winddicht, wasserabweisend-(dicht?) und extrem leicht ist und ein mini Packmaß hat, wenn man sie zusammenknüllt.
Für mich stimmt dabei aber das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht.

Vorteile
Leicht
Winddicht
Nachteile
Schlechte Atmungsaktivität
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hirschegg

Jacke ist nicht Atmungsaktiv!!!!!!!!

Das wort "atmungsaktiv" kommt nun mal aus der Werbung, und ist wenn mans genau nimmt nichtssagend.

  • Nachteile
    Schlechte Atmungsaktivität

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| St. Augustin

Ideal zum Joggen

Ich nutze das Jacket beim Joggen wenn es leicht regnet und windet.

  • Vorteile
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Klagenfurt

Die Jacke ist klasse

Immer beim Lauf dabei bei wechselnden Bedingungen.

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Reisen
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Auggen

Nein danke!

Bei mir wirkt die Jacke wie eine Malerfolie.

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechte Atmungsaktivität
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ursensollen

Nicht Atmungsaktiv-- eher dicht

Man schwitzt extrem. Für Wanderungen und Laufen nicht geeignet. Für MTB gut, da Winddicht.

  • Vorteile
    Leicht
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Schlechte Atmungsaktivität
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Regensburg

Zum Laufen nicht geeinget, als Notfalljacke OK

Ich habe die Jacke eigentlich nur auf Mountainbike-Touren als Windschutz beim Bergabfahren dabei.
Dafür ist sie OK, winddicht und ultraleicht.
Aber zum Laufen, was ja der eigentliche Zweck der Jacke wäre, ist sie absolut ungeeignet, da sie absolut gar nicht atmet. Nach wenigen Kilometern stellt sich ein Tragegefühl ein als hätte man eine Supermarkt-Plastiktüte übergestülpt.
Der Listenpreis ist daher meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt.
Ein winziger Packsack wäre außerdem schön, kann man sicher aber auch selbst basteln oder einfach ein Gummiband nehmen.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Winddicht
  • Nachteile
    Schlechte Atmungsaktivität
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Mountainbiken

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Seebad Bansin

Super leicht und klein, aber auch begrenzt einsetz

Habe dies Stück "Stoff" zum laufen gekauft. Wirklich sehr leicht und kleines Packmass, aber man muss einfach auch sagen, dass es eine leichte Gore-Tex Regenjacke nicht im Ansatz ersetzt. Ich würde also immer ein "richtige" Jacke mitnehmen, wenn es auf einen längeren Lauf geht. Komme eben nicht so schnell an wie Kilian!

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechte Atmungsaktivität
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Ultralaufen / Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Taufkirchen/Vils

Superleichte Notfalljacke

Habe die Jacke meistens bei längeren Aktionen bzw. zweifelhaftem Wetter als Notfalljacke dabei.
- Superkleines Packmaß
- Ausreichend Windabweisend
- Logischerweise nicht überragend atmungsaktiv
- Durch die leichte Ausführung wohl nicht sehr robust

Als Jacke für Notfälle oder zum schnell-mal-mitnehmen z.B. beim Laufen (zusammengeknüllt in der Hand!) perfekt!

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trailrunning
    Skitouren
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dresden

Super leicht und klein

Ich habe mir die Jacke für's Lauftraining im Herbst/Winter gekaut. Durch das geringe Packmaß (zusammengerollt so groß wie ein Tennisball) ist sie perfekt um sie ggf während des Laufes auch auszuziehen und in der Hand zu tragen. Winddicht: ja, allerdings atmungsaktiv: nein. Im Winter hat man dann schon mal Schnee im Ärmel ;)

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Mitarbeiter
| Pfullingen

würde ich wieder kaufen

zum radfahren, trailrunning u.s.w

  • Vorteile
    Winddicht
    Leicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach