Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Salomon - Agile 12 Set - Kletterrucksack

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Kletterrucksack
Einsatzbereich:
Klettern; Mountainbiken; Trail Running
Volumen:
12 l
Material:
70D PA 210T Ripstop (100% Polyamid), PU beschichtet; 100D PA Honigwabe (100% Polyamid)
Tragesystem:
P.A.C.E Fit Konstruktion mit breiten EVA-Schulterträgern und Stretch-Hüftgurt
Belüftung:
über die atmungsaktiven Schultergurte
Extra-Fächer:
2 Netztaschen, 1 RV-Taschen am Bauchgurt, 1 RV-Innentasche
Trinksystem:
1,5 l Trinkblase mit ON/OFF Beiss-Ventil
Gewicht:
380 g (Paar mittlerer Größe)
Extras:
Stockhalterung; Reflektoren; Signalpfeife; Kompressionsgurt
Art.Nr.:
502-0527
Produktbeschreibung
Sitzt leicht und stabil auf dem Rücken - der Salomon Agile 12 Set! Der Kletterrucksack kommt mit einer integrierten 1,5 Liter Trinkblasse inklusive Trinksystem. Mit dem Plug-n-Play-System kann es sofort losgehen! Das Beiß-Ventil am Trinkschlauch kann auch verschlossen werden, so dass kein kostbares Wasser hinaus tropft. Das Tragesystem des Rucksacks ist an den Schulterträgern und am Hüftgurt beweglich. So sitzt der Rucksack stets stabil und gerade auf dem Rücken und passt sich den Bewegungen des Körpers an. Das abriebfeste Obermaterial ist äußerst strapazierfähig und schützt vor rauem Fels oder Zweigen. Die atmungsaktiven Schulterträger sitzen ohne einzuschneiden auf dem Rücken. Der breite Hüftgurt und die V-Konstruktion des Rucksacks sorgen dafür, dass die Schultern entlastet werden.
Der Agile 12 Set bietet zahlreiche Fächer für eine sinnvolle Organisation. Dazu gehören neben dem Hauptfach zwei Seitentaschen, eine Tasche am Bauchgurt und eine Innentasche. Mit dabei sind auch eine Stockhalterung und eine Signalpfeife für Notfälle. Das reflektierende Material macht den Träger auch bei schlechten Lichtverhältnissen erkennbar. Der Agile 12 Set ist ein komfortables Allroundtalent zum Mountainbiken, Klettern oder Trail Running!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Norina | Berlin
17.03.2015
Unterschiede

Worin besteht denn der Unterschied zum Trail-Running-Rucksack?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Simon | Kundenservice
24.03.2015 15:43

Hallo Norina,

die beiden Rucksäcke sind von ihrer Passform speziell auf die jeweilgen Anwendungsgebiete abgestimmt. Im Grunde sind sie vergleichbar, aber wie gesagt die Passform und der Tragekomfort entsprechen den jeweiligen Anwendung

Viele Grüße
Simon

| Berlin

hat alles was man braucht und nicht mehr!

Der Rucksack ist wirklich super!
Tolles Design, gutes Material, liegt angenehm an.
Die Kritik am Hüftgurt kann ich nicht nachvollziehen, da ich Kleidergröße 36/38 habe und ich den Gurt noch ca. 30cm enger und ca. 60cm länger Stellen könnte. Ich denke damit passt er den meisten. Natürlich sitzt der Hüftgurt nicht direkt auf der Hüfte, wie es bei 55l Rucksäcken der Fall ist, sondern etwas höher (der ganze Rucksack ist kürzer). Das bringt beim Klettern oder Wandersteige gehen allerdings die notwendige Bewegungsfreiheit.
Die Trinkblase ist in einem extra Abteil direkt am Rücken, was zu einer günstigen Gewichtsverteilung führt. Außerdem gibt es ein großes Fach, in diesem ist noch ein kleines Fach für Wertsachen, ect. Ist.
Man sollte sich jedoch darüber im klaren sein, dass in einem 12l Rucksack nicht viel Platz ist. Beim Alpinklettern wird das Seil und der Helm natürlich nicht rein passen. Aber beim Klettern selbst muss das ja auch nicht im Rucksack sein.
Ich habe mir den Rucksack fürs Alpinklettern gekauft und freue mich schon auf tolle Touren!

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Einfach zu beladen
    Preis/Leistung
    Bequem zu tragen
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Klettersteig
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mittenwald

Idealer Männerrucksack

Bedauerlicher Weise kam er gar nicht zum Einsatz, da der Rückengurt für schmale Frauen zu breit geschnitten ist.
Sehr leichter, praktisch zu bestückender Rucksack mit ansprechender Optik!

  • Vorteile
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Einfach zu beladen
    Leicht
    für Männer ideal
  • Nachteile
    Zu wenig Einstellmöglichkeiten
    Unbequem zu tragen
    f. Weibl. zu breiter r.-Gurt
    Brustgurt zu schwer zu öffnen
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Skitouren
    Wandern
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach