Bergfreund Hannes
Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Salewa - Women's Rapace GTX - Bergschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

GORE-TEX Infos
GORE-TEX Infos
Kunden sagen: guter Grip
Kunden sagen: guter Grip
Kunden sagen: Preis/Leistung
Kunden sagen: Preis/Leistung
wasserdicht
wasserdicht
 g
1070 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Bergschuh
Einsatzbereich:
Bergsteigen; Klettersteige; Hochtouren; Bergwandern
Material:
1,6 mm Nubukleder (Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs); Cordura
Innenmaterial:
Gore-Tex Performance Comfort
Membran:
Gore-Tex; wasserdicht; atmungsaktiv
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Sohle:
Außensohle: Vibram Mulaz; Zwischensohle: fiberglasverstärktes, steifes Polyamid
Verschluss:
Schnürung
Gewicht:
1070 g (pro Paar in mittlerer Größe)
Extras:
bedingt steigeisenfest; Geröllschutz; versteifte Zwischensohle
Art.Nr.:
120-0043
Produktbeschreibung
Der Women's Rapace GTX von Salewa macht jede Bergtour mit: von anspruchsvollen Trekks und Mehrtageswanderungen in alpinem Gelände, bis hin zum Klettersteiggehen oder den Einsatz auf Hochtour! Der Bergschuh ist in jeder Situation sehr zuverlässig und vor allem für Klettersteige hervorragend geeignet.
Die Materialkombination, die Salewa für den Alpinstiefel gewählt, hat erweist sich unterwegs als sehr robust und langlebig und bleibt dennoch schön leicht. Dies wird durch eine Mischung aus Nubukleder und Cordura, sowie einer umlaufenden Vollgummiummantelung erreicht. Ebenso wichtig ist dem Women's Rapace GTX ein angenehmes und vor allem trockenes Fußklima. Dafür kommt er mit einem absolut wasserdichten Gore-Tex Futter und einer antimikrobiellen Behandlung. Dadurch bleiben die Füße vor Feuchtigkeit geschützt, Schweiß und Dampf können entweichen und eine Geruchsbildung wird verhindert. Die für einen Bergstiefel notwendige Stabilität wird mit dem cleveren 3F System und einer versteiften Zwischensohle erreicht. Diese Kombination sorgt dafür, dass der Schuh einerseits auch mal mit Steigeisen verwendet werden kann, die Ferse optimal Sitzt und das Sprunggelenk dennoch flexibel bleibt.
Mit dem Salewa Women's Rapace GTX erhält die Trägerin einen hervorragend verarbeiteten Bergschuh mit top Tragekomfort und sehr großem Einsatzgebiet.
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Beate

Beate | Frankfurt

26.06.2018

Leichter Schuh mit super Sitz und Grip

3 Wochen Dolomiten auf den unterschiedlichsten Untergründen - Vom Geröll über Schneefelder, Schotter und Stein hat der Schuh bei mir perfekt gemeistert. Ich war mit dem Schuh absolut trittsicher unterwegs und hatte auch nach einem Regenguss noch trockene Füße. Dazu sind die Schuhe schön leicht. Habe keine negativen Erfahrungen gesammelt.

Vorteile
Guter Grip
Preis/Leistung
Wasserdicht
Robust
Perfekter Sitz, leicht
Einsatzbereich
Wandern
Hochtouren
Trekking
Bergwandern, Bergsteigen
VS
Profilbild von Uwe

Uwe | Achern

04.01.2017

Hält nicht was er verspricht

Es ist bereits der dritte Schuh dieses Herstellers (gleiches Model) Bei allen war der Schuh nach 4-6 Monaten undicht. Blasen waren leider auch keine Seltenheit. Er wurde von Bergfreunde zwar immer ohne Diskussion getauscht (toller Service, Danke!), aber nasse Füße am Berg sind nicht lustig.
Das nächste Mal wird es ein anderer Schuh werden. Ein anderes Model des Herstellers habe ich seit 3 Jahren und noch nie nasse Füße gehabt.

Nachteile
Nicht wasserdicht
Verursacht Blasen
Einsatzbereich
Wandern
Hochtouren
Klettersteig
Trekking
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Beate
| Frankfurt

Der Beitrag wurde am 26.06.18 überarbeitet

Leichter Schuh mit super Sitz und Grip

3 Wochen Dolomiten auf den unterschiedlichsten Untergründen - Vom Geröll über Schneefelder, Schotter und Stein hat der Schuh bei mir perfekt gemeistert. Ich war mit dem Schuh absolut trittsicher unterwegs und hatte auch nach einem Regenguss noch trockene Füße. Dazu sind die Schuhe schön leicht. Habe keine negativen Erfahrungen gesammelt.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Robust
    Perfekter Sitz, leicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Hochtouren
    Trekking
    Bergwandern, Bergsteigen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Uwe
| Achern
Hält nicht was er verspricht

Es ist bereits der dritte Schuh dieses Herstellers (gleiches Model) Bei allen war der Schuh nach 4-6 Monaten undicht. Blasen waren leider auch keine Seltenheit. Er wurde von Bergfreunde zwar immer ohne Diskussion getauscht (toller Service, Danke!), aber nasse Füße am Berg sind nicht lustig.
Das nächste Mal wird es ein anderer Schuh werden. Ein anderes Model des Herstellers habe ich seit 3 Jahren und noch nie nasse Füße gehabt.

  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
    Verursacht Blasen
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Hochtouren
    Klettersteig
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Karen
| Marburg
Den Schuh würde ich wieder kaufen

Sehr gute Stabilität bei der Verwendung von Steigeisen.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Grip
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Verursacht Blasen
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sabine
| Schönau
Der Klettersteigschuh mit Turnschuhfeeling

Nach einem Monat und mehreren Touren in den Alpen und im Mittelgebirge bin ich restlos begeistert von diesen Schuhen. Bisher hatte ich noch keinerlei Probleme mit Blasen, lediglich der Mittelfußbereich ist recht schmal geschnitten. Durch entsprechende Schnürung lässt sich diese Problemzone jedoch gut in den Griff bekommen. Alterantiv wäre das Männermodell vielleicht eine Option, mir war dieses jedoch an anderer Stelle wieder zu weit. Wer öfter auf Klettersteigen unterwegs ist, wird vom Gripp und der Tatsache, dass der Schuh überhaupt nicht globig wirkt, sondern sich trägt wie ein Turnschuh, begeistert sein.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Guter Grip
  • Nachteile
    Sehr schmaler Mittelfuß
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Hochtouren
    Klettersteig
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Clare
| Buckinghamshire

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Winterwandern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.