Tests und Bewertungen

Salewa - Shakti 2.0 PTX Jacket - Hardshelljacke im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Georg | Mönchengladbach
10.02.2015
Detailfragen

- Hat die Jacke wirklich Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen wie im Text beschrieben? (man sieht auf den Bildern nichts und in der Spezifikation steht auch nichts dazu)
- Das Material Powertex Extrem ist das mit GoreTex vergleichbar und falls ja mit welchem? (Normal, Pro, Active)
- Könnt Ihr die Jacke zum Klettern und Rucksack tragen (ca. 20-25kg) empfehlen?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Alexander | Bayreuth
17.02.2015 10:38

Hatte wegen der Jacke schon Kontakt mit dem Salewa Kundenservice. Die Zipper befinden sich am hinteren Oberarm, so dass sie sich im Vergleich zu klassischen Pit-Zips auch mit getragenem Rucksack bedienen lassen, wenn das Gurtband unter den Achseln durchläuft.
Die Robustheit ist mit 3-Lagigem Gore-Tex (Pro) vergleichbar. Die Vorgängerversion Shakti PTX war eher wie eine Active-Shell Jacke aufgebaut.
Diese Modell hat aber generell gegenüber GTX den Vorteil, mit einer wesentlich pflegeleichteren und atmungsaktiveren PU-Membran ausgestattet zu sein.

Sprachen filtern

Sortieren nach