Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Salewa - Set Hot G2 Dyneema - Express-Set

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Einsatzbereich:
Sportklettern; Bergsteigen; Eisklettern (Wire / Wire)
Karabiner-Typen:
Drahtschnapper; Keylockkarabienr (je nach Set)
Bruchlast längs:
24 kN
Bruchlast quer:
9 kN
Bruchlast offen:
8 kN
Schnapperöffnung:
27 mm (Drahtschnapper); 22 mm (Keylockkarabiner)
Schlinge:
Dyneema 12 mm (22 kN)
Längen:
10 cm Schlinge
Gewicht:
88 g (Wire / Wire); 94 g (Straight / Wire); 100 g (Straight / Bent)
Extras:
Gummifixierung seilseitig
Art.Nr.:
319-0157
Produktbeschreibung
Perfekt zum Sportklettern - das Set Hot G2 Dyneema von Salewa. Die Expresse besteht aus zwei Hot G2 Karabinern, die mit einer 12 mm Dyneema-Schlinge verbunden sind. Seilseitig ist der Karabiner mit einer Gummifixierung versehen, die ein Verdrehen des Karabiners verhindert.
Erhältlich ist das Set in drei Varianten: Straight / Bent, Straight / Wire und Wire / Wire. Die Variante Wire / Wire besteht aus zwei Drahtschnappern und eignet sich damit auch sehr gut für das Eisklettern. Die Drahtschnapper frieren im Gegensatz zu Standard-Karabinern nicht ein. Je nach persönlicher Vorliebe lässt sich das passende Set Hot G2 Dyneema aussuchen - und dann steht dem vertikalen Spaß nichts mehr entgegen.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen