Tests und Bewertungen

Salewa - Ropebag - Seilsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Jonathan

Jonathan | Teisendorf

28.08.2013

Was will man mehr!

Sehr guter und gleichzeitig günstiger Seilsack. Nicht ganz so leicht wie unser alter, dafür aus sehr angenehmen, robusten Material, so dass dieser hoffentlich länger bei uns bleiben wird.
Ein 60m Seil passt locker rein, zur Not würden wahrscheinlich auch zwei davon reingehen. Alternativ kann man aber auch zwei Wasserflaschen, seine Jacke, die Kletterschuhe oder was auch immer mit reinpacken.
Die Folie ist ausreichend dick und schön groß.
Fast schon Luxus sind die geposterten und doppelt-verstellbaren (warum auch immer?) Träger. Kritikpunkt weiß ich bis jetzt (eine Saison) noch keinen ;)

Vorteile
Preis/Leistung
Leicht
Robust
Gute Handhabung
Einsatzbereich
Sportklettern
VS
Profilbild von Julian

Julian | Nürnberg

29.11.2013

Günstig, aber keine Empfehlung.

Kein Platz für weiteres Equipment, wie Exen etc.
Billiges Verschlussystem. Unbequem zu tragen.
Einziges plus: kleine Seitentasche für Geldbeutel und Autoschlüssel.
Lediglich geeignet für Parkplatz-Sicherer in der Fränkischen Schweiz:)

Einsatzbereich
Sportklettern
Einsteiger
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Oliver
| Neubrandenburg

66% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

Super Seilsack mit angenehmen Tragekomfort

angenehmer Tragekomfort und Funktion als Seilsack einfach Klasse. Ein 70m Seil lässt sich sehr leicht und super schnell verpacken. Für den PReis von 15 € bekommen und gleich 2 genommen. Aber man kann beruhigt 30€ für diesen Seilsack ausgeben und hat etwas für eine sehr sehr sehr sehr lange Zeit.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Langlebig
    Leicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sandra
| Hückelhoven
Guter Seilsack

Benutze diesen Seilsack inzwischen mehrere Monate mit einem 9,5 70m Seil. Dafür bietet er auf jeden Fall genügend Platz. Ab und an stopfe ich noch 12 Exen mit hinein. Hierfür gibt es aber kein seperates Fach.

Ansich finde ich nichts, worüber ich mich beschweren könnte. Die Trageriemen sind gut verarbeitet, der Sack lässt sich bequem tragen und die Seilplane mit zwei Anseilschlaufen ist robust und gut verarbeitet. Außerdem lässt sich das Material leicht von Schmutz befreien.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sandra
| Stuttgart

Der Beitrag wurde am 26.01.15 überarbeitet

Guter Seilsack zum guten Preis

Im Vergleich zu anderen Seilsäcken ist dieser noch relativ preiswert. Mit der Haltbarkeit bin ich zufrieden, wir haben den jetzigen seit ca. einem Jahr im Einsatz.
Beim alten Modell (wurde damals leider inkl. Seil gestohlen..) ist der kleine Ring, der den Kordelzug zusammenführt, ziemlich schnell ausgebrochen. Das scheint beim neuen Modell verbessert worden zu sein, denn bisher hatten wir keine Probleme damit.
Das Design ist schlicht (jedenfalls in der schwarzen Version), Handhabung ist einfach: Seil (60m passen gut rein) auf die Matte, Seilenden einbinden, zusammenrollen und in den Sack. Auspacken geht auch schnell.
Eine kleine Tasche für Zubehör gibts noch, viel passt da aber nicht rein. Zum Tragen als Rucksack ist er auch angenehm.
Alles gut!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
    Langlebig
    Robust
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Schwarzenberg
Mehr Platz als gedacht

Als ich den Seilsack kaufte, dachte ich das ich mein Seil (60 Meter) gut reinbekomme und vielleicht noch ein paar andere Kleinigkeiten.
Fazit nach 5 Monaten: Es passt das Seil, 10 Exen, einige Seilschlaufen und mein Klettergurt hinein und ich bekomme den Seilsack noch gut zu bzw. hätte sogar noch etwas Platz.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von veronika
| edelsfeld
Guter Sack :-)

Seile lassen sich super verstauen. Durch seine 2 Trageriemen sehr leicht zu tragen .... wie ein Rucksack!

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Handhabung
    Langlebig
    Preis/Leistung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von peter
| wattens
tadellos!!!!!!

habe die seilrasche nun ca 2 Jahre. sie macht was sie soll und ist preisgünstig! die gurte sind tadellos und man kann die Tasche als Rucksack gut tragen!

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Allround
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von janette
| Trappenkamp
Sehr praktisch !

Die Größe ist absolut ausreichend . Mein 60 m Seil passt locker rein . Ist auch einfach und schnell weggepackt und läßt sich super transportieren .

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jakob
| Dresden
Sehr bequemer Seilsack

Habe den Sack hauptsächlich auf Grund der verhältnismäßigen gut gepolsterten Tragegurte gekauft und wurde nicht enttäuscht. Sehr schönes Ding!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Colin
| Stuttgart
Top Seilsack

Als ich den Seilsack ausgepackt habe, dachte ich da passt mein 70m Seil nie rein, dann hab ich die Riesenplane gesehen und war schonmal überzeugt von dem Seilsack. Als das 70m Seil dann problem los drin war, hab ich noch 10 Expressen dazu gepackt, wenn ich wollte würde mein Gurt noch dazu passen, Schuhe könnte man außen anklipsen, TOp Teil.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| St.Gallen
Nie wieder ohne diesen Sack aus dam Haus;-)

Super Seilsack für längeren Zustieg, aber auch perfekt für die Halle geeignet.
Was mich positiv überraschte: Mit 50m Seil haben sogar gut gepackt zwei Klettergurte, 2 Paar Schuhe und die Karabiner/abseilgeräte Platz. Aussen angehängt wurden zudem Die Expressen und der Chalkbag. Also alles en einem Seilsack, für 2 Personen bei gleichbleibendem Tagekonfort!
Absolute Kaufempfehlung

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
    Leicht
    Robust
    viel Platz
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Wien
Guter Seilsack

Leicht, nicht allzu teuer und recht praktisch zu handhaben.

  • Vorteile
    Leicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Lörrach

91% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Völlig in Ordnung

Habe den Seilsack seit circa einem Jahr im Einsatz. Wenn man sich klar darüber ist, dass der Seilsack kein vollwertiger Rucksack sein möchte, macht er eine sehr gute Figur. Die Plane ist ordentlich dimensioniert, im Volumen bekomme ich mein 70m-Seil, Exen, Karabiner und ATC unter. Schuhe und Gurt könnte ich Notfalls wohl auch noch dazu quetschen; beim Helm ist spätestens aber Schluss. Insofern ungeignet für längere Touren, aber um das Material in die Halle oder kurze Strecken an den Fels zu bekommen völlig in Ordnung. Für alles darüber hinaus sollte man imho einfach einen Trekkingrucksack nehmen.

Die kleine Tasche ist super für Papierkram, Schlüssel, Topos, etc. und mit Karabinern kann man sperriges zur Not auch außen an den Griffschlaufen befestigen.

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
    Langlebig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Jenbach
Empfehlenswert!

Seit 5 Monaten regelmäßig vor allem in der Halle in Verwendung. Plane genügend groß. Seil schnell und einfach verstaubar. Sack hat für 60 m/11 mm Seil perfekte Größe.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gabriel
| Villingendorf

53% finden die Bewertungen
von Gabriel hilfreich

Preis Leistung is der Hammer

absolut top!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
    Robust
    Langlebig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Augsburg

66% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Seilsack mit guter Preisleistung

kann man als Rucksack tragen oder an einem Handgriff. Kann man zu dem Preis nicht viel mit verkehrt machen

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Julian
| Nürnberg

50% finden die Bewertungen
von Julian hilfreich

Günstig, aber keine Empfehlung.

Kein Platz für weiteres Equipment, wie Exen etc.
Billiges Verschlussystem. Unbequem zu tragen.
Einziges plus: kleine Seitentasche für Geldbeutel und Autoschlüssel.
Lediglich geeignet für Parkplatz-Sicherer in der Fränkischen Schweiz:)

  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Neufra
Super Preis Leistungsverhältniss

Hab den Seilsack jetzt seit 8 Wochen immer in der Halle mit dabei und bin top zufrieden mit dem Produkt gute Verarbeitung und super Preis.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Robust
    Gute Handhabung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katharina
| Übersee

75% finden die Bewertungen
von Katharina hilfreich

schick u robust

passt optimal für 60m Seil, leicht, robust, schöne Farbe

  • Vorteile
    Robust
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Alpinklettern
    Allround
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jonathan
| Teisendorf

100% finden die Bewertungen
von Jonathan hilfreich

Was will man mehr!

Sehr guter und gleichzeitig günstiger Seilsack. Nicht ganz so leicht wie unser alter, dafür aus sehr angenehmen, robusten Material, so dass dieser hoffentlich länger bei uns bleiben wird.
Ein 60m Seil passt locker rein, zur Not würden wahrscheinlich auch zwei davon reingehen. Alternativ kann man aber auch zwei Wasserflaschen, seine Jacke, die Kletterschuhe oder was auch immer mit reinpacken.
Die Folie ist ausreichend dick und schön groß.
Fast schon Luxus sind die geposterten und doppelt-verstellbaren (warum auch immer?) Träger. Kritikpunkt weiß ich bis jetzt (eine Saison) noch keinen ;)

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Karlsruhe

54% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

Gute Tasche

Der Seilsack erfüllt die Erwartungen die man an ihn stellt. Mein Seil passt sehr gut rein (60m) und der Sack lässt sich sehr gut komprimieren. Beim Outdoorklettern gabs Probleme wohin mit dem Teil, dass es bei der Anreise zu Fuß nicht stört. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich keinen passenden Rucksack habe. Wo man dann auch schon beim Manko dieses Rucksacks ist. Es passt nur das Seil hinein.

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Allround
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marion
| Schwaig
Klasse Robepag

Das Seil kann leicht verstaut werden. Da es wie ein Rucksack getragen werden kann, will unser Sohn das Seil tragen.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Gute Handhabung
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Konrad
| Tübingen
schöner Seilsack

kann ein 70m/1cm gut unterbringen, ansonsten ist alles dran was man sich von einem Seilsack erwartet.

  • Einsatzbereich
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Meschede / Freienohl

20% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Gut

Hab ein 70 m Seil past Locker rein.

Im ersten anlauf hate ich einMonagsprodukt aber die Bergfreunde Habe sich sofort drum gekümmer das ich einen neuen Bekomme und der Funktioniert Tadel los

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Josef Christian
| Uetersen
Klein aber Frein !

Klein aber Frein ! , Passen 2x 60 Meter Seile Rein !
Super Preis , Super Seilsack.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.