Tests und Bewertungen

Salewa - MTN Trainer GTX - Approachschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Manuel | Rotheau/Eschenau

30.01.2014

Das Ding der Woche!

Habe den Schuh jetzt ein Jahr ausgiebig als Zustiegs-, Klettersteig- und Wanderschuh getestet...was soll ich sagen? Der Schuh erfüllt alle Ansprüche! ...und sieht dabei bei normaler Pflege und 1x Hot-waxen im Backofen (noch immer) aus wie neu und avancieren unter Gleichgesinnten zum Hingucker.

Die Sohle ist angenehm steif und daher ideal für steiniges Gelände und Geröll. Dank tiefem Profil auch guter Grip auf Matsch und Schnee und im Zehenbereich mit "Climbing Zone" ausgestattet, habe ich endlich alles im Schuh vereint was mir wichtig ist. Die meisten Approach Schuhe versagen nämlich wenns matschig wird! Das Antreten auf kleinen Leisten ist dank der steifen Sohle auch sehr gut möglich. Leder und hoch gezogenen Geröllschutz auch noch sehr langlebig und obendrein noch wasserdicht. Was will man mehr?

...Wenn die Dinger auch noch steigeisenfest wären und Kaffee kochen könnten...

Vorteile
Wasserdicht
Guter Grip
Robust
Bequem
Langlebig
Verarbeitung
optik
Einsatzbereich
Wandern
Klettersteig
Klettern
Approach
VS

Markus | Münster

28.02.2015

Bequem, aber zu steif und zu weit

Der Salewa MTN Trainer passte mir in der länge (UK 13) ganz gut. Auch optisch sieht der Schuh in rot super aus. Die Verarbeitung wirkt hochwertig.

Man merkt aber sofort, dass der Schuh eine recht steife Sohle hat. Das hat bei unebenen Wegen (z.B. Kopfsteinpflaster) den Nachteil, dass man hin und her kippelt (also nach links und recht leicht wegknickt). Das Laufen wirkt so recht unangenehm und instabil.

Ferner ist der Schuh oben am Knöchel sehr weit. Und dadurch das der Schuh zu wenig Schnürungen (nur 6) nach oben hat, sitzt mein schnaler Fuß zu locker. Eine feste Schnürung ist nicht möglich. Acht Ösen wie zB. beim Garmont wären bestimmt besser.

Daher geht der Schuh leider zurück.

Vorteile
Bequem
Nachteile
Zu steif
zu weit
Einsatzbereich
Hochtouren
Trekking
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Münster

Bequem, aber zu steif und zu weit

Der Salewa MTN Trainer passte mir in der länge (UK 13) ganz gut. Auch optisch sieht der Schuh in rot super aus. Die Verarbeitung wirkt hochwertig.

Man merkt aber sofort, dass der Schuh eine recht steife Sohle hat. Das hat bei unebenen Wegen (z.B. Kopfsteinpflaster) den Nachteil, dass man hin und her kippelt (also nach links und recht leicht wegknickt). Das Laufen wirkt so recht unangenehm und instabil.

Ferner ist der Schuh oben am Knöchel sehr weit. Und dadurch das der Schuh zu wenig Schnürungen (nur 6) nach oben hat, sitzt mein schnaler Fuß zu locker. Eine feste Schnürung ist nicht möglich. Acht Ösen wie zB. beim Garmont wären bestimmt besser.

Daher geht der Schuh leider zurück.

  • Vorteile
    Bequem
  • Nachteile
    Zu steif
    zu weit
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Manuel | Zossen-Waldstadt
18.07.2014
Wie fällt die Größe aus?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Daniel | Kirchentellinsfurt
21.07.2014 15:09

Hallo Manuel,

ich selbst habe die Schuhgröße EU 44,5 und fand den Salewa MTN Trainer in Größe UK 10 passend. Ich hoffe das hilft Dir bei der Auswahl weiter.

Servus, Daniel

| Schwanden-Brienz

Mein täglicher Begleiter

Sehr angenehmer uns stabiler Schuh.
Ich trage ihn fast täglich und bin schon meilenweit mit ihm gegangen und gelaufen.

  • Vorteile
    Robust
    Stabilisiert Fuß
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Iserlohn

Der Schuh ist ein traum

Ich bin schwer beeindruckt von dem Schuh , ich habe in mir gleich noch einmal bestellt und werde ihn auch immer wieder bestellen. Habe ihn fast jeden Tag an .

  • Vorteile
    Robust
    Langlebig
    Bequem
    Stabilisiert Fuß
    Verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Manuel | Zossen-Waldstadt
18.07.2014 20:55

Wie fällt die Größe aus

| übersee

Top Schuh

Habe den Schuh jetzt ca 2 Monate, was kann Ich sagen er sieht zwar bisschen bullig aus aber wenn man ihn einmal anhat will man ihn gar nicht mehr ausziehen, hat sofort gepasst und kein langes einlaufen!
Super Abrollverhalten, top grip auch bei Schneematsch, Regen usw... goretex hält was es verspricht.
Bin bis jetzt nur gewandert damit, wird aber sobald es das Wetter zulässt mein Klettersteigschuh werden, sehe absolut keine Probleme.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Guter Grip
    Robust
    Bequem
    Wasserdicht
    Verarbeitung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rotheau/Eschenau

Das Ding der Woche!

Habe den Schuh jetzt ein Jahr ausgiebig als Zustiegs-, Klettersteig- und Wanderschuh getestet...was soll ich sagen? Der Schuh erfüllt alle Ansprüche! ...und sieht dabei bei normaler Pflege und 1x Hot-waxen im Backofen (noch immer) aus wie neu und avancieren unter Gleichgesinnten zum Hingucker.

Die Sohle ist angenehm steif und daher ideal für steiniges Gelände und Geröll. Dank tiefem Profil auch guter Grip auf Matsch und Schnee und im Zehenbereich mit "Climbing Zone" ausgestattet, habe ich endlich alles im Schuh vereint was mir wichtig ist. Die meisten Approach Schuhe versagen nämlich wenns matschig wird! Das Antreten auf kleinen Leisten ist dank der steifen Sohle auch sehr gut möglich. Leder und hoch gezogenen Geröllschutz auch noch sehr langlebig und obendrein noch wasserdicht. Was will man mehr?

...Wenn die Dinger auch noch steigeisenfest wären und Kaffee kochen könnten...

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Grip
    Robust
    Bequem
    Langlebig
    Verarbeitung
    optik
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Klettersteig
    Klettern
    Approach

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach