Salewa - MS Vultur Vertical GTX - Bergschuhe

Detailansichten
20% 399,95 319,96 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
UK Größe wählen:
Größe: UK
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Bergstiefel
Einsatzbereich:
Eisklettern, Hochtouren, Winterbergsteigen; Gletschertouren
Außenmaterial:
Narbenleder, Mikrofaser, Superfabric, umlaufendes Vollgummi Stoßband
Innenmaterial:
Gore-Tex Insulated Comfort, Duratherm XL
Sohle:
Innensohle: Nylon und Fiberglas; Zwischensohle: EVA; Außensohle: Vibram Salewa Pro
Verschluss:
3D-Kletter-Schnürung
Gewicht:
1900 g (pro Paar in mittlerer Größe)
Extras:
integrierte Gamasche mit Kordelzug; überlappende Flex-Zunge; voll steigeisenfest; Kugelgelenke an Schnürung
Art.Nr.:
020-0126
Produktbeschreibung
Auf geht's nach oben!
Kein Problem mit dem Salewa MS Vultur Vertical GTX! Dieser robuste Bergstiefel ist so vielseitig wie sportlich. Er kommt mit integrierter Gamasche, voll steigeisentauglicher Sohle und einem enorm abriebfesten und selbstverständlich wasserdichten Obermaterial.
Die Sohle des schicken Schuhs mit den farblichen Absetzungen besteht aus drei Komponenten. Innen gibt es eine steife Innensohle aus Nylon und Fiberglas, die dafür sorgt, dass keine Stöße an den Fuß gelangen und gleichzeitig der Flexibilität des Fußgewölbes entgegenkommt. Darunter befindet sich eine dämpfende Zwischensohle aus EVA, die das zusätzliche Gewicht von Rucksack und Hardware aufnimmt sowie beim Treten auf Geröll und harten Eisbrocken gut dämpft. An Ferse und Schuhspitze befinden sich in diesem Bereich verstärkte Kanten, an denen Steigeisen mit Kipphebelbindung (und natürlich auch die einfacheren Varianten), etwa zum Eisklettern, angebracht werden können. Dann geht die dreiteilige Sohlenkonstruktion in eine grob profilierte Außensohle von Vibram über, die vollkommen verwindungssteif ist und auf Eis, Schnee, Geröll und Matsch sowie an steilen Hängen gleichermaßen guten Halt gibt.
Die Sohle geht über ein umlaufendes Stoßband, das effektiv als Geröllschutz dient. Am Rumpf kommen Narbenlder und extrem robustes Superfabric von Salewa zum Einsatz, ein Cordura-artiges, leichtes und dennoch ungemein widerstandsfähiges Polyamidgewebe. Der hohe Schaft geht oben in eine Gamasche über, die mittels eines Kordelzuges gegen Wärmeverlust oder das Eindringen von Schnee und Steinchen verschlossen werden kann. Die Zunge ist so geformt, dass sie flache Überlappungen bildet, so dass kein Wasser oder Schmutz eindringt, es innen aber auch keine Druckstellen gibt. Die sehr weit nach oben und vorne reichende Schnürung ist leicht asymmetrisch und mit dem Salewa 3F-System so eingearbeitet, dass sich beim Schnüren die Verse mit an den Rumpf zieht.
/Der MS Vultur Vertical GTX ist ein eher warmer Schuh, der sich bestens für Hochtouren mit Steigeisen, zum Eisklettern oder Queren von Schneefelder und Gletschern eignet. Er kann selbstverständlich wiederbersohlt werden und wird so mit den robusten Oberstoffen zum langjährigen und verlässlichen Begleiter in den Bergen.
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Christiane
| Braunschweig
Guter Schuh, wenn nicht ..

wenn nicht das Gewicht wäre. Fühlt sich beim anprobieren super bequem an, aber wiederum denkt man, man hat ein Betonklotz am Bein. Deshalb wieder zurück. Da nützt auch der geringe Preis von gut 300€ nicht viel.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    viel zu schwer
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Bergsteigen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carsten
| Greven
Top Bergstiefel

Nachdem ich einige Stiefel ausprobieren konnte bin ich beim Salewa MS Vultur Vertical GTX "hängengeblieben": in drei Zonen individuell schnürbar, sehr robust und bequem - für mich eine gute Wahl.

Produktbilder von Carsten
  • Verdiente Pause für Bergsteiger und Bergschuh ;-))

  • Vorteile
    Robust
    Top verarbeitet
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach