Tests und Bewertungen

Salewa - MS MTN Trainer L - Approachschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Roland
| Weißensberg
super allrounder

Ich habe den MS MTN Trainer jetzt zum dritten Mal gekauft.
Er ist robust und gibt dem Fuß guten Halt. Durch verschiedene Einlagen ist er an die Fußbreite anpassbar, für schmale Füße aber nicht geeignet.
Obwohl der nicht wasserdicht ist, behält man bei guter Pflege auch in feuchten Wiesen lange trockene Füße.

Produktbilder von Roland
  • 3 Generationen MS MTN Trainer

  • Vorteile
    Langlebig
    Preis/Leistung
    Verarbeitung
    Stabilisiert Fuß
    Robust
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anton
| Schwanden-Brienz
Täglich auf Arbeit

Seit mehreren Jahren trage ich diesen Salewa Approachschuh in verschiedenen Varianten täglich auf Arbeit und im Alltag.
Und wenn dann mal ein Zustieg oder eine Wanderung ansteht, brauche ich nicht lange zu überlegen: Ich zieh ihn an!

  • Vorteile
    Bequem
    Langlebig
    Stabilisiert Fuß
    Mein Favorit
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Alltag
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Riedenburg
Top Schuh

habe den Schuh jetzt ca 4 Wochen im Einsatz und ich habe nichts zum aussetzten.

  • Vorteile
    Stabilisiert Fuß
    Robust
    Verarbeitung
    Preis/Leistung
    Bequem
    Leicht
    Guter Grip
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Klettern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Damian
Damian | Jena
11.09.2016 22:57

Hallo Frank,
wie würdest du den Schuh von der Steifigkeit her einschätzen? Ließen sich Steigeisen mit Korbaufnahme vorne/hinten sinnvollanbringen. Dann wäre der Schuh richtig interessant für eine nette Zugspitztour über den Jubiläumsgrat mit Aufstieg übers Höllental (Höllentalferner=> Steigeisen)
lg

Profilbild von Frank
Frank | Riedenburg
11.09.2016 23:10

Servus Damian, bin den Jubiläumsgrat selber mit dem Schuh gegangen aber mit Zustieg über den Korkenzieher. Der Schuh hat eigentlich schon ein stabile Sohle. Könnte ´schon halten wenn der Gletscher nicht nur Blankeis hat.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Innsbruck

Der Beitrag wurde am 01.09.15 überarbeitet

Old school - sehr modern

Es gibt mittlerweile wenig Approach-Schuhe, die sowohl außen als auch innen aus Leder gefertigt sind. Jene Bergsteiger, die Lederschuhe gewohnt sind, werden sofort begeistert von diesem Modell sein.

Passform: meines Erachtens nach etwas weit geschnitten, aber mit der mitgelieferten Sohlenalternative perfekt anzupassen (ich habe einen breiten Vorfuß).

Sohle: bekannte Top-Qualität (Vibram) mit etwas weicherer Gummimischung (sehr angenehm beim Gehen).

Sowohl bei Wanderungen, längeren Trekkingtouren und leichten Kraxlereien sehr angenehm zu tragen.


  • Vorteile
    Langlebig
    Stabilisiert Fuß
    Robust
    Bequem
    Verarbeitung
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Klettersteig
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.