Tests und Bewertungen

Salewa - Attac G3 - Klettersteigkarabiner im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 4 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
    • 4 Sterne
      (0)
    • 3 Sterne
      (0)
    • 2 Sterne
      (0)
    • 1 Stern
      (0)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Benedikt | Pemfling
15.04.2016
Buchwerte Attac G3

Hallo, auf meinem Klettersteigkarabiner ist bzgl der Buchwerte längs 27kN, quer 8kN und offen 11kN angegeben. Das stimmt mit Euren Angaben nicht überein. Die Saewa Homepage lässt sich zu den Bruchwerten quer und offen nicht aus... Was stimmt nun?
Benedikt

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Ladenburg

Sicher für Rastschlinge

Ideal, da keine Gefahr des Selbst-Öffnen, für Rastschlinge am Klettersteig.

  • Vorteile
    Gute Handhabung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Johann | Salzburg
16.05.2014
Was ist das passenden Y-Teil zu den Karabinern?

Ich habe zwei von diesen Karabinern und hab mir letztens ein Y-Teil gekauft.
Leider ist am Ende der Y-Teils eine fixe Schlaufe - somit kann ich meine Karabiner nicht einhängen.
Welches Klettersteig Y Teil brauche ich da?

meine Karabiner: Salewa - Attac G3 - Klettersteigkarabiner

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Reiner | Kundenservice
26.05.2014 15:52

Hallo Johann!

Der Attac G3 ist als Selbstsicherung z.B. zum Ausruhen gedacht und kann mittels Ankerstich am Gurt durch Bandschlinge verbunden werden.

Servus
Reiner

| ternberg

Faulenzer

als Faulenzer beim Klettersteig gehen perfekt

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Weilheim/Teck

Das ist DIE Alternative wenn ...

ein leichter kurzer Übergang mit WAAGRECHTEM Klettersteig zu überbrücken ist, ohne dass das ganze Gerödel ausgepackt werden muss.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Verarbeitung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mühldorf am Inn

100% finden die Bewertungen
von Harald hilfreich

kann ich nur empfehlen

Verwendung findet der Karabiner an meinem Klettersteigset das an beiden Sicherungsarmen den gleichen Karabinertyp verwendet. Er wird mit einer Bandschlinge per Ankerstich am Klettergurt eingebunden und wird zum ausruhen an das Stahlseil des Klettersteigs eingeklinkt. So hat man die gleiche Handhabung wie am Klettersteigset das dabei nicht belastet wird.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Schnell zu öffnen
    Gute Handhabung
    Verarbeitung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen