Tests und Bewertungen

Rock Pillars - Stream VCR - Kletterschuhe im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Jan

Jan | Eisenach

27.03.2012

bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!

bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!!!
auch die Lebensdauer dieses Schuhs hat mich überrascht...alles in allem ein echt guter Schuh!!!

VS
Profilbild von Helene

Helene | Hamburg

22.11.2013

Schreckliche Naht an den Zehen

Ich hab wochenlang versucht, den Schuh einzuklettern, aber irgendwann aufgegeben. An sich hat er eine sehr schöne Passform, man merkt richtig, wie gut sich der Schuh an den Fersen und Fußinnenkanten anschmiegt. Insgesamt ist er auch hochwertig verarbeitet und stinkt nicht. Einziges Manko ist eine furchtbare Naht, die genau an einer bei mir sehr empfindlichen Stelle an den Zehen drückt. Es mag an meiner individuellen Anatomie liegen, aber für mich sind die Schuhe deswegen nicht brauchbar. Ich hab alles versucht, Zehen abgetaped, die Naht getaped, Silikon aufgetragen, Watte im Schuh... es nützt nichts, diese fiese Naht hat mir trotzdem Schmerzen bereitet. Letzten Endes hab ich mir neue Schuhe gekauft. Also mein Tipp an alle, die beim ersten Anprobieren die Naht an den Zehen drückt: Versucht nicht, daran rumzupfuschen. Und es wird sich auch nicht ändern, wenn sich die Schuhe etwas geweitet haben. Wer an dieser Stelle empfindlich ist, den wird die Naht immer stören.

Vorteile
Gute Passform
Nachteile
Nicht bequem
Einsatzbereich
Sportklettern
Bouldern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Eike
| Herzberg am Harz
Sehr empfehlenswert!

Ist mein erster Schuh. Hat bis jetzt gute Dienste verrichtet. trifft auch kleine Tritte und Strukturen.
Allgemein zu frieden.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bianca
| Merchweiler

100% finden die Bewertungen
von Bianca hilfreich

Der Beitrag wurde am 11.04.14 überarbeitet

Zu unflexibel

Hab den Schuh genommen weil er grundsätzlich ne gute Passform hatte, sich wirklich ganz gut am Fuß angefühlt hat (Nr. größer als Straßenschuh) und recht günstig war. Hat vllt. ein klein bisschen vorne am Zeh gedrückt aber eigentlich mag ich es wenn Schuhe eng sitzen. Diesen hier find ich aber vorne ziemlich hart und unnachgiebig, schmerzt extrem schon nach ein paar Minuten klettern. Hab ihn mehrmals in der Halle getestet in der Hoffnung, dass er sich ein klein wenig weitet, was aber nicht der Fall war. Draussen dann erst garnicht mehr versucht. Möglicherweise bin ich aber auch ein bisschen vom Rockpillar Ozone verwöhnt, den ich normalerweise trage. Für jemanden mit nem sehr schmalen Fuß ist er sicherlich ein guter Kletterschuh, da er nen guten Grip hat. Ich mag ihn leider nicht.

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht bequem
    Nicht anpassbar
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Helene
| Hamburg
Schreckliche Naht an den Zehen

Ich hab wochenlang versucht, den Schuh einzuklettern, aber irgendwann aufgegeben. An sich hat er eine sehr schöne Passform, man merkt richtig, wie gut sich der Schuh an den Fersen und Fußinnenkanten anschmiegt. Insgesamt ist er auch hochwertig verarbeitet und stinkt nicht. Einziges Manko ist eine furchtbare Naht, die genau an einer bei mir sehr empfindlichen Stelle an den Zehen drückt. Es mag an meiner individuellen Anatomie liegen, aber für mich sind die Schuhe deswegen nicht brauchbar. Ich hab alles versucht, Zehen abgetaped, die Naht getaped, Silikon aufgetragen, Watte im Schuh... es nützt nichts, diese fiese Naht hat mir trotzdem Schmerzen bereitet. Letzten Endes hab ich mir neue Schuhe gekauft. Also mein Tipp an alle, die beim ersten Anprobieren die Naht an den Zehen drückt: Versucht nicht, daran rumzupfuschen. Und es wird sich auch nicht ändern, wenn sich die Schuhe etwas geweitet haben. Wer an dieser Stelle empfindlich ist, den wird die Naht immer stören.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tamara
| Neuhemsbach
leider schnell zerklettert

meine tochter trägt den schuh jetzt ca. 5 monate, sie trainiert in der woche 3,5 bis 6 stunden in der halle und öfter auch draussen, ihr antritt ist der regel sehr sauber, trotzdem ist der schuh rechts vorne jetzt schon durchgeklettert, schade... ansonsten ist er nämlich super!!!

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
    Robust
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Bouldern
    Indoorklettern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Bad Urach

93% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Überraschung

So unscheinbar der Schuh auch aussieht (oder so relativ unbekannt die Marke ist), so überraschend bissig ist der Schuh. Bin sehr angenehm überrascht.

Zur Größe: Ich habe in Straßenschuhen Gr. 41 und trage den Schuh in Gr. UK 6, also 39. Damit sind sie "bequem-eng", wenn sie mal eingeklettert sind.
No pain, no gain! ;-)

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Vielseitig
    Gute Passform
    Robust
  • Einsatzbereich
    Allround
    Bouldern
    Einsteiger
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benjamin
| Gäufelden
Habe den Klatterschuh jetzt schon über ein...

Habe den Klatterschuh jetzt schon über ein Jahr zum Klettern und Bouldern im Einsatz. Da er etwas klein ausfällt habe ich lange (leichte) Schmerzen bekommen wenn ich ihn länger als 10 Minuten anhabe. Mitlerweile passt er jedoch wie angegossen und ist eine "Waffe" an jeder Wand.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benedikt
| Kempten
Gute, bissige Schuhe...

Gute, bissige Schuhe. Eng gekauft auch in schwierigen Routen top, die Positionierung als Einsteigerschuh kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sven
| Dresden

53% finden die Bewertungen
von Sven hilfreich

Meine ersten Kletterschuhe...

Meine ersten Kletterschuhe. Ich habe sie jetzt seit einigen Wochen im Einsatz und bin ganz zufrieden. Die Größenfindung war etwas umfagreicher (hab insgesamt 2mal je 2 Paar bestellt :D) ... ich hab jetzt eine UK8 im Gebrauch und trage normalerweise Schuhgröße 41. Mal so als Orientierung für andere. Die is zwar immernoch ein wenig eng aber das muss ja so sein, fürs Feeling :)

Die Schuhe machen nen robusten Eindruck, lassen sich gut einstellen und passen bei mir auch ganz gut in der Ferse. Mal sehen wie lange sie halten :)

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert
| Altdorf
Seit gut einem halben Jahr regelmäßig in...

Seit gut einem halben Jahr regelmäßig in der Halle im Einsatz. Ich finde den Schuh sehr gut. Der linke Schuh sitzt allerdings besser als der rechte... Die Velcros sind meiner Meinung (und die vieler anderer) zu lang. Bis dato hat mich das aber noch nicht weiter behindert. Ich würde die Teile wieder kaufen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
| Eisenach
bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!

bestes Preis-Leistungs-Verhältnis!!!
auch die Lebensdauer dieses Schuhs hat mich überrascht...alles in allem ein echt guter Schuh!!!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katja
| Würzburg

75% finden die Bewertungen
von Katja hilfreich

stabiler Kletterschuh mit super Grip...

stabiler Kletterschuh mit super Grip. Jedoch drückt die Innennaht am rechten Großzeh. Obwohl ich den Schuh seit einem Jahr trage hat sich diese Stelle nicht ausgeweitet und ist sehr hartnäckig fest.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Fabian
| Kassel
Guter Schuh für normale Füße...

Guter Schuh für normale Füße. Bei meinem breiten Fuß doch eher 1/2 Nummer kleiner als Straßenschuh. Bei den anderen Schreibern vor mir war eine Größe kleiner empfohlen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Kassel

66% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

Vorne weg: ich würde mich als Anfänger...

Vorne weg: ich würde mich als Anfänger bezeichnen. Boulder nun seit ca. 2 Monaten einigermaßen regelmäßig und war jetzt auch ca 4x Klettern (jedesmal mit ausgelatschen Leihschuhen ohne jegliche Vorspannung).
Hab mich für den Schuh entschieden aufgrund der guten Bewertungen und dem äusserst zuvorkommenden Preis.

Auch wenn die Meinungen teils auseinander gehen, ob es nun ein Anfängerschuh ist oder nicht kann ich nun, nachdem ich ihn in beiden Bereichen sehr gut ausprobiert hab, nur folgendes sagen:
Das erste Anziehen war einfach nur widerlich. Der Schuh passte, Zehen schön aufgestellt und ich rutsch hinten nicht raus. Eigentlich ist aber mein rechter Fuss größer als der Linke, jedoch hat nur der linke Schuh erstmal höllisch gedrückt.
(Hab den Schuh in UK 11,5 gekauft, in Strassenschuhen hab ich UK 12)

ABER das war der erste Eindruck. Eine Weile am Fuss gewöhnt man sich an das starre, eingeengte Gefühl und beim Klettern/Bouldern merkt man überhaupt nix. An der Wand sind sie perfekt. Super Grip auf kleinen Tritten und das einhacken mit den Zehen klappt besser als jemals zuvor.
Das tolle an dem ganzen Ding (was meiner Meinung nach für einen Anfängerschuh spricht) ist, dass er einen aufgrund der leichten Vorspannung dazu zwingt technisch korrekt über Fuss- und Beinkraft und mit nem anständigen Tritt an der Wand zu arbeiten, anstatt - wie man es als Anfänger doch gerne macht - über die Arme. Ich hatte meine Waden noch nie so heftig gespürt, wie nach dem ersten mal bouldern mit den Schuhen.
Natürlich bin ich immer wieder froh die Teile zwischen durch los zu werden. Laufen ist das drin noch immer nicht angenehm, aber sind ja keine Orthopädischen Schuhe ;)

Den Stern Abzug gibts für die viel zu langen Velcro-laschen. Ich hab nur nen großen Fuss und keinen dicken Fuss und darum hängen die Laschen unten aufm Boden wenn ich die Schuhe festmache. Bis jetzt stören sie mich beim Klettern nicht und gehen auch nicht auf. Aber ich hatte auch die Vapor V von Scarpia probiert (ist vom Schnitt/Form/Vorspannung dem Schuh sehr ähnlich) und daher weiß ich, dass es nicht so sein muss.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von lukas
| ahaus
joa geht so kein elite schuh aber...

joa geht so kein elite schuh aber auch nicht ungeeignet

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hans Jürgen
| Bergheim
Der Schuh wird hier andauernd an Einsteiger...

Der Schuh wird hier andauernd an Einsteiger empfohlen, aber für diese scheint er mir absolut überqualifiziert! Natürlich ist es ein guter Schuh für Einsteiger, aber die können ihn noch gar nicht richtig genießen... Auch Fortgeschrittene und noch weiter Fortgeschrittene kommen hier auf ihre Kosten. Absolut geniales Teil, wenn der dabei ist, mach ich mir ums Treten keine Sorgen... Ich bezweifle, dass es überhaupt Tritte gibt, auf denen man mit einer guten Technik in dem Schuh nicht stehen kann.
1A Schuh! Jedem zu empfehlen...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kolja
| Mainz
Ideale Alleskönner für Einsteiger...

Ideale Alleskönner für Einsteiger. Beim anprobieren, auch wenn's an den Zehen gewaltig drückt, jedoch nicht denken sie seien zu groß und gegen kleinere umtauschen. An den Zehen drückt es dann kaum weniger, dafür sitzen sie dann am Hacken zu locker, wodurch sie bei Heelhooks mitunter vom Fuß rutschen können.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benedikt
| Wörrstadt
Da ich den Schuh nun längere Zeit...

Da ich den Schuh nun längere Zeit in Benutzung habe möchte ich nun auch mein Urteil abgegen.
Von Vornerein sei gesagt es ist wirklich ein TOP Schuh.
Nun zur detallierten Bewertung.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist wirklich spitze keinerlei Nähte die stören, auch wirken die Verklebungen stabiel und strapazierfähig. Das einzige Manko sind die Metallschnallen, leider zetzen diese bei mir schon Rost an, aber auch wirklich nur im geringen Maße.

Bouldern:

Ich muss wirklich sagen, dass die Schuhe ein sicheres Gefühl vermitteln. Der Gummi bietet ordentlich Grip und man hat nicht das Gefühl abzurutschen. Kleine Tritte lassen sich wirklich gut stehen.
Toehooks sind kein Problem die Gummikappe auf der Zehenbox bietet genug Halt.
Was mir jedoch etwas missfählt ist, dass die Ferse nicht press am Schuh sitzt. Bei mir und einem Kletterkolegen der den gleichen Schuh hat, ist Luft zwischen Ferse und Schuh. Hellhooks lassen sich jedoch gut platzieren und halten auch wenn man sich an den kleinen Spielraum zwischen Ferse und Schuh gewöhnt hat.

Tragegefühl & Größe:

Der Schuh ist wirklich bequem. Anfangs noch etwas eng weitet er sich jedoch noch um mindesten eine halbe Größe. Ich habe Straßenschuhgröße 43 und habe den Schuh in 42,5. Mittlerweile Denke ich mir, hättest du dir den Schuh nur in 42 geholt :). Also wer den Schuh wirklich press am Fuß sitzen haben will sollte mindesten eine Nummer kleiner kaufen, der Schuh weitet sich noch ein ganzes Stück.

Fazit:
Der Schuh ist wirklich wie er angekündigt wird ein Preis-Leistungshammer und für jeden Anfänger sowie Fortgeschrittenen zu empfeheln. Zu meinen 4 Punkten in der Bewertung komme ich wegen den rostenden Schnallen und dem Spielraum zwischen Ferse und Schuh, ansonsten gibt es wirklich nichts auszusetzen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
| Siegen
Preis-/ Leistungsverhältnis ist, so weit ich es...

Preis-/ Leistungsverhältnis ist, so weit ich es beurteilen kann, echt klasse. Ist mein erstes paar Schuhe und bin seit ca. 3-4 Monaten alles in allem wirklich zufrieden. Passen super an meinen Fuß, hooken astrein und auch auf kleinen Tritten oder Leisten stehe ich gut. Verarbeitung ist auch gut. Zur Größe: Habe in Straßenschuhen 8,5 (UK) und hab die Stream in 7,5 (UK) gewählt. Die ersten 6-7 Mal an der Wand waren grenzwertig, aber nachdem die Schuhe sich gedehnt haben (was mindestens eine halbe Größe ist) sind sie recht bequem und die Performance ist klasse. Trotzdem müssen sie nach einer Route oder 3-4 Bouldern runter. Stände ich nochmal vor der Entscheidung, würde ich wohl doch eine halbe Nummer größer wählen, einfach um meinen Zehen etwas Druck zu nehmen. Ist aber ja bekanntlich reine Geschmackssache.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Selco
| Remseck
Diese Schuhe sind ne Waffe!

Diese Schuhe sind ne Waffe! Ich empfehle jedem der anfängt diese Schuhe zu kaufen, Preis/Leistung is der Hammer und bequem sind se auch, hab sie mir in größe uk 10.5 gekauft und sie passen perfekt. Gut zum anziehe und ausziehen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marcel
| Messstetten
die dinger sind richtig gut...

die dinger sind richtig gut. bin zwar anfänger aber hab gehört das manche kletterschuhe so richtig wehtun sollen, hier davon keine spur trotz völliger kontrolle über elastizität.
steile teile - geiler preis - really nice
xD

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Valentin
| Ludwigshafen
vom preis/leistungs-verhältnis einer der besten...

vom preis/leistungs-verhältnis einer der besten schuhe auf dem markt. die passform ist auch für breite füsse sehr gut, die ferse ist ziemlich stark vorgespannt, hookt gut, der gummi ist mittelhart, recht gut auf reibung, leisten minimal asymmetrisch. bequem an- und auszuziehen. und definitiv nicht nur für leichtes klettern.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
| Freiberg

100% finden die Bewertungen
von Marco hilfreich

Habe nun die neu erstandenen Pantoffeln auf...

Habe nun die neu erstandenen Pantoffeln auf einer 5-tägiger Rundtour im fränkischen Kalk und auf dem Heimweg in diversen heimisch-sächsischen Gebieten ausgiebig angetestet.. und bin mehr als zufrieden. Kleine Löcher, Leisten und selbst die ein oder andere Reibung kann man mit diesem Schuh ganz gediegen antreten, ohne sich krummer Zehs in Schmerzen zu winden. Passt wunderbar, zu empfehlen ist vielleicht, sie sich eine Nummer kleiner zu kaufen - sie passen sich noch etwas an.
Super Schuh... macht echt Spaß damit zu klettern.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Armin
| Altenstadt a.d. Waldnaab
Für diesen Preis ein Top-Produkt...

Für diesen Preis ein Top-Produkt. Gute Reibung, Guter Halt auf Leisten und in Löchern. Sitzt gut bei breiten Füßen und verschaffte mir als Anfänger so richtig Spaß beim Klettern.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.