Tests und Bewertungen

Rock Pillars - Rebel LU - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Tim | Kassel

19.04.2012

Nach 4 Trainingseinheiten in der Halle bin...

Nach 4 Trainingseinheiten in der Halle bin ich schwer zufrieden mit dem Rebel LU: Die Schnürung sorgt für eine gute Anpassbarkeit. Mit dem leichten Downturn kann man sich ordentlich in die Tritte hineingraben. Der Fersensitz ist gut und die Hooks sitzen. Idealer Schuh für steile Kletterei und Löcher. Der Schuh muss halt zum Fuss passen, bei mir stimmt die Passform jedenfalls.
Ich kletter den Rebel bequem in 8,5 UK, hab normalerweise 9,5 UK bei Strassenschuhen.

VS

Nadja | Erlangen

09.12.2012

Da ich bereits andere Rock Pillars Schuhe...

Da ich bereits andere Rock Pillars Schuhe kannte und damit zufrieden war, hatte ich den Rebel in Strassenschuhgröße bestellt. Leider für etwas bereitere Füße mit längerem zweitem Zeh absolut untragbar. Liegt vermutlich an der stark ausgeprägten Asymmetrie. Länger als 10 Sekunden konnte ich den Schuh auch nach etlichen Versuchen nicht anbehalten.
Andere Schuhe, wie z.B. der Scarpa Booster, haben das Problem trotz starker Asymmetrie und Downturn nicht.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Uersfeld

Ich würde den Schuh sofort wieder kaufen.

Ich habe den Schuh seit einigen Monaten hauptsächlich zum Bouldern im Einsatz. Der Schuh weitet sich auch nach längerem und häufigem Tragen nicht merklich.
Ich habe die Größe 8 (lt Tabelle für 27cm Fußlänge) bei tatsächlicher Fußlänge 27 cm und der Schuh sitzt eng aber erträglich.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Tübingen

95% finden die Bewertungen
von Peter hilfreich

Guter und günstiger Schuh

Ich habe mir den Schuh als Drittschuh gekauft - auch weil ich einmal etwas anderes ausprobieren wollte (normaler Weise klettere ich Red Chili und La Sportiva). In der Halle ist er - auch weil er ziemlich weich ist - wunderbar zu klettern. Geht man an den Fels, dann fällt er im Vergleich zu den High-End-Schuhen der Konkurrenz doch ein wenig ab. Nach meinem Eindruck hält die Sohle in puncto Reibung nicht ganz mit. Außerdem ist die Spitze recht voluminös und der Schuh sitzt vorne recht weit, so dass er sich auf kleinen Tritten gerne ein wenig dreht (vielleicht liegt es auch an meinem eher schmalen Fuß). Unter dem Strich würde ich sagen: Guter und preiswerter Schuh für die Halle und draußen bis zum 7./8.Grad. Darüber würde ich zu etwas anderem greifen.

  • Vorteile
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Göttingen

25% finden die Bewertungen
von Rainer hilfreich

Schöner weicher Schuh

Habe den Regel seit ein paar Wochen im Einsatz und bin sehr zufrieden.
Er sitzt super am Fuß, besonders an der Ferse. Die Schnellschnürung verdient diesen Namen auch. Damit lässt sich der Schuh perfekt und schnell anpassen.
Bis jetzt gibt das Material auch kaum nach.
Zur Größe: Habe ihn in der gleichen Größe wie meine Straßenschuhe genommen, weil s zum Bouldern nicht zu eng sein sollte. Nach zwei Stunden merke ich den großen Zeh schon. Wer es also wirklich bequem will, sollte es ruhig noch eine halbe Nummer größer probieren.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Linz

die Grössentabelle stimmt um 2cm nicht

auf der Rückseite des Schuhkartons ist eine Grössentabelle angegeben, die sich in etwa mit der beim Einkauf deckt, in Wahrheit ist der Schuh aber um 2cm kleiner!!! (konkret sollte die Nummer 8 27cm lang sein, ist aber nur 25cm). Das ist einfach dumm.
ehr positiv muss ich die Organisation für die Retoure erwähnen, wird aber notwendig sein, wenn Sie mehr so Produkte haben, die man nicht kaufen kann, wenn man sie nicht vorher probiert hat.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Leinach

guter Schuh

Ich klettere nur Rock Pillars, allerdings kann ich mit diesem Modell leider nichts anfangen. Dieser ist mir persönlich zu weich. Wer also auf Mehrseillängen mit ihm gehen will perfekt.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Rainer | Göttingen
05.09.2014 21:32

Würde sagen, ein weicher Schuh ist gerade nichts für Mehrseillängen. Da braucht man eher einen festen Schuh, der Fuß und Zehen unterstützt.

| Hamburg

Den Schuh kann ich nur empfehlen!

Ich habe den Schuh nun einen Monat im Einsatz (2 x wöchentl.). Bis lang nutze ich ihn nur im Kletterzentrum.
Passt sich an meinen breiteren Fuß hervorragend an.
Der Schuh hat super Grip!
Leider nutzt sich die Sohle bereits ab. Muss mal schauen wie sich das weiter entwickelt.
Ist trotzdem nen wirklich super Teil und nur zu empfehlen.

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Nachteile
    Sohle nutzt sicht bereits ab
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Habe den schuh ganz neu u...

Habe den schuh ganz neu u. war bisher zweimal mit ihm an der Wand... bisher kann ich nur sagen, ein traum beim Bouldern. Er fällt recht klein aus, für gewöhnlich trage ich eine EU 40 doch bei diesem Schuh musste ich eine EU 42 nehmen also ganze zwei Nummern größer. Der Schuh ist super für schmale füße, mit recht breiten füßen könnte es unangenehm werden.
Ansonsten , der Schuh ist echt ein Traum u. nur zu Empfehlen !!!!!!!!!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erlangen

28% finden die Bewertungen
von Nadja hilfreich

Da ich bereits andere Rock Pillars Schuhe...

Da ich bereits andere Rock Pillars Schuhe kannte und damit zufrieden war, hatte ich den Rebel in Strassenschuhgröße bestellt. Leider für etwas bereitere Füße mit längerem zweitem Zeh absolut untragbar. Liegt vermutlich an der stark ausgeprägten Asymmetrie. Länger als 10 Sekunden konnte ich den Schuh auch nach etlichen Versuchen nicht anbehalten.
Andere Schuhe, wie z.B. der Scarpa Booster, haben das Problem trotz starker Asymmetrie und Downturn nicht.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Weiler

Günstiger, guter Schuh!

Günstiger, guter Schuh!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kassel

100% finden die Bewertungen
von Tim hilfreich

Nach 4 Trainingseinheiten in der Halle bin...

Nach 4 Trainingseinheiten in der Halle bin ich schwer zufrieden mit dem Rebel LU: Die Schnürung sorgt für eine gute Anpassbarkeit. Mit dem leichten Downturn kann man sich ordentlich in die Tritte hineingraben. Der Fersensitz ist gut und die Hooks sitzen. Idealer Schuh für steile Kletterei und Löcher. Der Schuh muss halt zum Fuss passen, bei mir stimmt die Passform jedenfalls.
Ich kletter den Rebel bequem in 8,5 UK, hab normalerweise 9,5 UK bei Strassenschuhen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach