Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Rock Pillars - Pearl Lace Up - Kletterschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterschuh mit Schnürung
Einsatzbereich:
Sportklettern; anspruchsvolle Touren; Überhangklettern
Material:
innen: Polyester; außen: 1,4 mm Kunstleder
Sohle:
4 mm Grippin EDGE-Sohle, 1,1 mm Suflex-Zwischensohle
Leisten:
asymmetrisch
Vorspannung:
downturned
Verschluss:
Schnürung
Gewicht:
390 g (UK-Größe 7)
Größen:
UK-Größen: 3-13
Extras:
2 Anziehlaschen
Art.Nr.:
301-0068
Produktbeschreibung
Der Pearl Lace Up wurde von Rock Pillars speziell für die Ansprüche von Profikletterern entwickelt (im Besonderen in Zusammenarbeit mit dem Weltmeister Tomas Mrazek) und ist somit ein Schuh, der maximale Performance am Fels bietet! Er ist einer der präzisesten Kletterschuhe auf dem Markt und bietet extrem guten Halt auf schmalsten Felskanten und in kleinen Löchern. Auch bei Überhangtouren ist der Pearl Lace Up eine gute Wahl. Das Quick lace Up System mit Doppelschlaufe ermöglicht schnelles und leichtes An- und Ausziehen. Das hochwertige microfiber Synthetic-Material macht den Schuh robust und bietet trotzdem ein gutes Gefühl für die Tritte. Ein Schuh, der ganz besondere Klettererlebnisse ermöglicht!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Björn | Göllheim

27.05.2011

Sehr guter Kletterschuh mit guter Passform und...

Sehr guter Kletterschuh mit guter Passform und tollem Grip.

VS

Felix | Wien

28.04.2014

Mittelmäßiger Schuh

Hi,
hab den Schuh seit Anfang März und bisher überwiegend am Fels im Einsatz. Er ist nach dem "Zeal"(auch Rock Pillars) mein zweiter Schuh, überzeugt mich aber deutlich weniger. Der Preis ist denke ich ganz gut und mit der Spitze lassen sich kleine Löcher schön treten. Allerdings wölbt sich die innere Kante der Sohle leider nach oben d.h. wird eher rund, dass ist beim Treten schmaler Tritte echt blöd. Auch die Hacke sitzt bei mir nicht ganz perfekt, wobei, dass wohl eher am meinem Fuß liegt(Hacke fällt sehr schmal aus). Ich habe den Schuh eine Nummer kleiner als in Straßenschuhgröße genommen..1 1/2 wären wahrscheinlich auch möglich gewesen. Sonst kann ich bisher nichts beanstanden, wirklich empfehlen kann ich den Schuh bisher jedoch nicht.
Grüße

Vorteile
Tolle
Nachteile
Schlechte Kantenstabilität
Einsatzbereich
Einsteiger
Indoorklettern
Sportklettern
Bouldern
Allround
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Siegen

18% finden die Bewertungen
von Dominik hilfreich

Nicht recht zum sportklettern gemacht

Hallo
Ich Klettere seit 9 Jahren, viele Wettkämpfe aber auch Sportkletterrouten am Fels bis 8b.

Ich hatte den Schuh gut eine Woche in der Halle an und dann noch mal 1-2 Tage am Fels.
Für mich war es eine Überwindung den Schuh auch nur ein zweites Mal anzuziehen, da Er sich sehr steif verhalten hat und damit jegliche Präzision beim stehen verloren ging.

Da sich das auch nicht verbessert hat hab ich nach einer Woche aufgegeben und mir andere Schuhe gekauft ( Scarpa Instinkt VS)

Könnte sein das es zum Teil auch an meinem Gewicht liegt (50 kg ) aber mit anderen harten Schuhen komme ich eigentlich auch ganz gut zurecht.

Der Einzige Vorteil des Rock Pillars ist denke ich mal der geringe Preis im vergleich zu anderen Herstellen.
Könnte aber auch ein Angebot gewesen sein.. hab damals ca 60 euro bezahlt.
Viele Grüße Dominik

  • Vorteile
    günstig
  • Nachteile
    Steif
    unpräzise
  • Einsatzbereich
    vllt Speed ?

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

Der Beitrag wurde am 28.04.14 überarbeitet

Mittelmäßiger Schuh

Hi,
hab den Schuh seit Anfang März und bisher überwiegend am Fels im Einsatz. Er ist nach dem "Zeal"(auch Rock Pillars) mein zweiter Schuh, überzeugt mich aber deutlich weniger. Der Preis ist denke ich ganz gut und mit der Spitze lassen sich kleine Löcher schön treten. Allerdings wölbt sich die innere Kante der Sohle leider nach oben d.h. wird eher rund, dass ist beim Treten schmaler Tritte echt blöd. Auch die Hacke sitzt bei mir nicht ganz perfekt, wobei, dass wohl eher am meinem Fuß liegt(Hacke fällt sehr schmal aus). Ich habe den Schuh eine Nummer kleiner als in Straßenschuhgröße genommen..1 1/2 wären wahrscheinlich auch möglich gewesen. Sonst kann ich bisher nichts beanstanden, wirklich empfehlen kann ich den Schuh bisher jedoch nicht.
Grüße

  • Vorteile
    Tolle
  • Nachteile
    Schlechte Kantenstabilität
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Bouldern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Magetshöchheim

85% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Sehr schmal geschnittener Schnürer...

Sehr schmal geschnittener Schnürer. Wer den passenden Fuß besitzt wird glücklich sein

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach