Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Ridley - Fenix A10 2015 - Rennrad

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Rennrad
Einsatzbereich:
Touren, Race
Rahmen:
Fenix A. 7005-T6 Aluminium
Gabel:
Carbon mit Alu-Steuerrohr
Schaltwerk:
Shimano 105, 11-fach
Umwerfer:
Shimano 105, 2-fach
Schaltgriffe:
Shimano 105
Bremsen:
Shimano BR-R561
Kassette:
Shimano 105, 11-28, 11-fach, CS-5800
Laufräder:
Fulcrum Racing Sport
Reifen:
Continental Ultra Sport II, 700x25c
Kurbel:
Shimano FC-RS500
Kettenblätter:
50/34
Kette:
KMC X11
Vorbau:
4ZA, 31,8 mm
Lenker:
4ZA
Sattel:
4ZA
Sattelstütze:
4ZA, 31,6 x 350 mm
Rahmenhöhe:
S (51 cm), M (54 cm), L (57 cm), XL (60 cm)
Gewicht:
9,38 kg (in L), Rahmengewicht inkl. Gabel: 1,42 kg (in L)
Art.Nr.:
850-0008
Produktbeschreibung

Nicht zu sportlich, aber auch nicht zu komfortabel - so zeigt sich das Fenix A10 2015 von Ridley. Es bietet alles, was ein gutes Aluminium-Rennrad können muss und begeistert Einsteiger sowie alte Straßenradhasen gleichermaßen. Mit Shimano-Komponenten ausgestattet, schaltet und bremst es sich sehr zuverlässig, egal ob man gerade bergauf fährt oder die Abfahrt hinunter saust.

Das steckt drin:

  • Leichter Alu-Rahmen: Stabil, langlebig und nicht zu schwer!
  • Shimano-105-Schaltgruppe: Ein zuverlässiger Evergreen - nicht nur für Einsteiger optimal.
  • Shimano BR-R561-Bremsen: Bergab die volle Bremskontrolle.
  • Fulcrum Racing Sport-Laufräder: Steif und verwindungsarm für gute Reaktionsfähigkeit
  • Continental Ultra Sport II-Reifen: Wenig Rollwiderstand und echt langlebig!

Ein tolles Bike

Aufgrund seiner Geometrie fährt sich das Fenix A10 2015 sehr komfortabel. Dennoch muss es sich vor der Konkurrenz nicht verstecken und kann schon mal beim nächsten Wettkampf an den Start gebracht werden - auch wenn es dabei ordentlich bergauf geht. Denn durch die Kompaktkurbel und der 11-fach Kassette hat man genug leichte Gänge zur Verfügung, die einen gemütlich nach oben bringen. Durch die interne Kabelführung erhält der Rahmen zudem einen besonders sauberen Look. Das Fenix A10 2015 ist der gute Kumpel, der bei jeder Tour mit dabei ist und einen garantiert nie hängen lässt!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Karsten | Lüneburg
19.09.2016
Für welche Körpergröße passt die Radgröße XL?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Nico
28.07.2016
Zulässiges Gesamtgewicht

Guten Abend,
ich würde mich sehr für das angegebene Fahrrad interessieren....stelle mir die Frage ob ich (106kg) nicht zu schwer für dieses Fahrrad bin!
Liebe Grüsse
Nico

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach