Tests und Bewertungen

Rejka - Antao II Light - 2-Personenzelt im Test

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Antonia
| Erfurt
Superleichtes Zwei-Personen-Zelt

Mit den Rejka-Zelten war ich immer sehr zufrieden, ich hatte schon verschiedene Modelle im Einsatz. Auch das Antao 2 enttäuscht nicht, superleicht, sehr gut und schnell auf- und abzubauen. Gewicht wirkt sich natürlich auf Größe aus, man liegt etwas im Sarg für 2. Für unsere Wandertouren ist das allerdings perfekt. Wir sind sehr zufrieden.

  • Vorteile
    Gut abzuspannen
    Versiegelte Nähte
    Einfach aufzubauen
    Leicht
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Camping
    Ultraleicht
    Reisen
    Trekking
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Mainz
Super für 1 Person bei Motorrad und wander Touren

Super leicht auf und ab zu bauen stand ein Tag lang in einer Pfütze ohne innen nass zu werden
Zu wenig Platz und verstaut Möglichkeiten wenn 2 persinen drinnen schlafen
Top Qualität
Bin begeistert

  • Vorteile
    Fliegengitter
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gut abzuspannen
    Leicht
    Einfach aufzubauen
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Wenig Platz
    Wenig Platz in der Höhe
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Ultraleicht
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Steffen
| Metzingen
Perfektes Trekkingzelt

... für einen vernünftigen Preis. Ich habe in der Zwischenzeit 2 Zelte der Marke Rejka und bin mit beiden hochzufrieden. Einsatzbereich: Trekking, letztes Mal 3 Wochen in Norwegen.

  • Vorteile
    Sturmfest
    Wasserdicht
    Leicht
    Preis/Leistung
    Einfach aufzubauen
    Gut abzuspannen
  • Nachteile
    Wenig Platz in der Höhe
    Wenig Platz
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ronny
| Augsburg
Schönes leichtes Zelt mit einfachem Aufbau!

Tolles Preis-/ Leistungsverhältnis; leicht aufzubauen; ausreichendes Platzangebot; als Verbesserungswunsch: YKK-Reißverschlüsse wären top!

  • Vorteile
    Gut abzuspannen
    Einfach aufzubauen
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Wenig Platz in der Höhe
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Allround
    Camping
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Verena
| Ludwigsburg
leichtes und stabiles Zelt, Top Preis/Leistung

Wir hatten das Zelt 2 Wochen in Patagonien im Einsatz. Regenschauer und starker Wind konnten dem Zelt nichts anhaben. Das einzige was uns etwas gestört hat ist die geringe Höhe, aufrecht sitzen ist zu zweit nicht möglich.
Das Vorzelt ist gross genug für 2 größere Rucksäcke.
In Summe sind wir mit dem Preis Leistung Verhältnis sehr zufrieden.

  • Vorteile
    Gut abzuspannen
    Leicht
    Wasserdicht
    Sturmfest
  • Nachteile
    Wenig Platz in der Höhe
  • Einsatzbereich
    Camping
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marvin
| Grafrath
Super Zelt!!

Dauer: 3 Wochen Camping auf Korsika
1,5 Wochen Isle of Skye, Schottland
Einsatzbereich: Trekking, Urlaub
Positiv: In Schottland regnet es manchmal.. Gerne auch mal 1,5 Wochen am Stück (leider). Das Zelt hat uns aber Nachts gut trocken gehalten. Der Zusammenbau ist denkbar einfach. Sturmfest kriegt man das gute Teil auch recht einfach. Zumindest hat es uns auf der Isle of Skye nicht davon geweht. Verarbeitung ist Top. Gewicht ebenfalls sehr angenehm. Für 2 Personen die nicht viel Platz brauchen auch geräumig genug.

Einzig Negatives ist die niedrige Deckenhöhe. Die hat uns manchmal genervt.

  • Vorteile
    Einfach aufzubauen
    Sturmfest
    Preis/Leistung
    Gut abzuspannen
    Leicht
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Wenig Platz
    Wenig Platz in der Höhe
  • Einsatzbereich
    Camping
    Reisen
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gernot
| Mödling
Kaufempfehlung

Meine Freundin und ich haben uns diese Zelt für Mehrtagestouren in Island gekauft.
Es lässt sich sehr schnell aufbauen, das Vorzelt hat ausreichend Platz um zwei Trekkingrucksäcke & Schuhe zu lagern, ohne dass etwas die Zeltwand berührt.
Im Zelt selbst ist ausreichend Platz, man muss das Zelt aber gut abspannen (was sehr leicht geht), damit man im Kopfbereich genügend Platz hat.
Es hat jeden Sturm und Regenschauer ohne Probleme getrotzt.

  • Vorteile
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Einfach aufzubauen
    Geräumig
    Gut abzuspannen
    Sturmfest
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Neunkirchen
Immer wieder!

Wir waren mit dem Zelt beim Sareg/Schweden unterwegs. Top dabei das Gewicht und das einfache Aufbauen! Wirklich simpel, aber trotzdem viel Komfort.
Die Apsis könnte etwas größer sein, aber ausreichend.

Produktbilder von Martin
  • Im Nationalpark Stora Sjöfallet

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Einfach aufzubauen
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Augsburg
Kleines, leichtes Trekkingzelt

Diesen Sommer für Pyrenäen-Trekking gekauft - und vollens zufrieden gewesen! Klein, leicht, regendicht, sehr gut verarbeitete, alles dran - nur der Platz ist eben beschränkt. Aber selbst ich mit 1,90 habe gut geschlafen, auch wenn sich bei dieser Größe eine leichte berührung des Innenzeltes mit den Fußspitzen nicht vermeiden lässt.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Einfach aufzubauen
    Gut abzuspannen
    Preis/Leistung
    Leicht
  • Nachteile
    Wenig Platz in der Höhe
  • Einsatzbereich
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
| Hamburg
Super Preis/Leistungsverhältnis

Kann das Zelt nur empfehlen. Hatte es zwei Wochen in Schweden bei einer Trekkingtour im Einsatz und es musste gleich am ersten Abend Sturm und Regen aushalten. Hat mich nie im Stich gelassen, sehr stabil, schnell und einfach aufzubauen und relativ leicht. Raum langt für eine Person mit Trekkingausrüstung, zwei wir m.E. sehr eng. Belüftung kommt bei Starkregen an ihre Grenzen. Zu dem Preis sehr empfehlenswert.

Produktbilder von Marco
  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Sturmfest
    Gut abzuspannen
    Einfach aufzubauen
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Wenig Platz in der Höhe
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Allround
    Einsteiger
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Matthias
| Lippstadt
Super Zelt

Habe mir das Zelt für den Emsradweg geholt. Es ist mit 2,2kg sehr leicht und auch vom Packmaß super. Das Zelt habe ich allein in unter 5 Minuten aufgebaut und es hat einige Regenschauer und auch einen kräftigen Wind ohne Probleme überstanden. Einziges Manko ist das entstehende Schwitzwasser, was aber dank des Innenzeltes nicht stört und bei guter Lüftung auch kaum entsteht. Ist wohl ein generelles Problem bei Tunnelzelten.

  • Vorteile
    Versiegelte Nähte
    Geräumig
    Sturmfest
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Fliegengitter
    Leicht
    Einfach aufzubauen
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Trekking
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lukas
| heidelberg

52% finden die Bewertungen
von Lukas hilfreich

Minimalistisches Zelt mit sehr guten Eigenschaften

Ich hatte das Rejka Antao II light fast zwei Jahre auf dem GR20, dem West Highland Way und anderen Wanderungen im Einsatz.
Es ist einfach aufzubauen, die Heringe sind leicht und haben eine gute Qualität und es hat versiegelte Nähte. Im felsigem Gelände lässt es sich grob mit zwei großen Steinen aufrichten und danach mit anderen Steinen abspannen. Dazu hat es eine sehr gute Windstabilität ( wie die meisten Tunnelzelte) sodass es selbst bei Stürmen nicht eingeknickt ist.
Personen über 1,85 m Körpergröße würde ich das Zelt nicht empfehlen, weil der Innenraum durch die Tunnelzeltkonstruktion zu klein ist.
Andere haben hier ein günstiges, leichtes und qualitativ hochwertiges 3 Jahreszeiten Zelt.
Besonders begeistert hat mich der Support von Rejka(aus Coburg) der mir bei der Behebung von kleineren Schäden sehr hilfreich zur Seite stand.

  • Vorteile
    Versiegelte Nähte
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Wasserdicht
    Fliegengitter
    Leicht
    Gut abzuspannen
    Einfach aufzubauen
    Sturmfest
  • Nachteile
    Wenig Platz in der Höhe
    Wenig Platz
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.