Tests und Bewertungen

Red Chili - Spirit Klett ImpactZone - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 8 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel
Profilbild von Robert

Robert | Berlin

12.03.2011

Ich bin sehr zufrieden mit dem Schuh!

Ich bin sehr zufrieden mit dem Schuh! Hat sich 1/2 bis 1 größe geweitet.

VS
Profilbild von Martin

Martin | Eglfing

14.05.2007

Ich hab den Schuh jetzt seit ca...

Ich hab den Schuh jetzt seit ca. einem halben Jahr regelmäßig im Gebrauch. Es ist ein bequemer Schuh für Einsteiger, aber nichts für Leute die mehr wollen als nur ab und zu mal rum klettern. Was zu massiven Punkteverlust führt ist die Tatsache, dass sich der Schuh nach ca ein, zwei Monaten - je nach Gebrauch - extrem dehnt. Am Anfang noch richtig gut sitzend ist er nach einiger Zeit fast ein Hausschuh, also nix zum Klettern und das zu diesem Preis. Des weiteren, finde ich die Sohle für den Fels nicht griffig genug. Mit Reibungskletterei tut man sich schwer. Für die Halle allerdings ist er nicht schlecht, auch gut die Impact Zone, die beim "abspringen" schön dämpft. Fazit: Für gleiches Geld einen besseren Schuh von 5.10 kaufen.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Robert
| Berlin
Ich bin sehr zufrieden mit dem Schuh!

Ich bin sehr zufrieden mit dem Schuh! Hat sich 1/2 bis 1 größe geweitet.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lars
| Bellheim
Super bequemer und preisgünstiger Kletterschuh...

Super bequemer und preisgünstiger Kletterschuh.
Ist mein Hallenschuh mit dem sich aber auch locker im 9. Grad klettern lässt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Bottrop
Ich kletter schon seit Jahren, und verwende...

Ich kletter schon seit Jahren, und verwende diesen Schuh jetzt schon zwei Jahre für einfache Routen. Dafür was er in dieser Zeit durchgemacht hat sieht der Schuh wie neu aus. Der Abrieb ist gering der Tragekomfort für einen Kletterschuh recht hoch! ;)

Ich empfele diesen Schuh auch Anfängern wegen des sehr guten Preis-Leisteungsverhältnisses.
Aber auch für Fortgeschrittene und Profis ist dieser Schuh empfelenswert.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Bad Soden

100% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Ich kletter schon seit Jahren und finde...

Ich kletter schon seit Jahren und finde diesen Schuh einfach super und hab bereits mein zweites Paar von denen.

Ein super Allrounder, der vor allen in seinen Reibungswerten überzeugt. Auch wenn man auf Platten manchmal ein unsicheres Gefühl hat, so hat mich dieser Schuh bisher immer gehalten.
Für Mehrseillängentouren sitzt er nach ein paar mal tragen sehr gemütlich und man trotzdem damit noch prima klettern.

Ausdehnen tut er sich natürlich wie jeder andere Lederschuh auch, deshalb im Zweifelsfall etwas enger kaufen.

Ich empfehle diesen Schuh für Einsteiger, Leuten die nach ein paar "Latschen" Ausschau halten oder auch als Zweitpaar für Reibungsklettereien oder gemütlichere Touren.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Amberg
Jetzt mal ein Feedback von mir, das...

Jetzt mal ein Feedback von mir, das den anderen wieder widerspricht:
gekauft hab ich diese Schuhe Frühsommer 2009, allerdings nicht hier, sonderen in einem Laden, wo ich mehrere Modelle ausprobiert hab, was ich auch jedem nur empfehlen kann.

Da ich zu dem Zeitpunkt auch Einsteiger war, und zwar wusste, das die Schuhe eigentlich sehr eng sein sollten, hab ich trotzdem relativ Große gekauft: Meine Schuhgröße ist zwischen 43 und 45, da ich recht breite füße hab,
Kletterschuhgröße 42 hab ich dann genommen, kam da bequem rein, und hat nicht allzusehr gedrückt. Fallen in meinen Augen eher breit aus, als Schmall wie "Wilfried" meint... wobei die Bewertung ist von 2006

Am Fels draußen hab ich dann aber teils doch gemerkt, das ich mir die Schuhe eher bissl zu groß ausgesucht hab, was ich aber mitlehrweile dadurch kompensieren, in dem ich den Klettverschluss sehr Stramm zu mache.

Ansonsten hatte ich bis dato in der Halle und am Fels guten Gripp und ein gutes Gefühl in den Zehen, das einzige was ist, zum hooken taugen diese schuhe bei mir nicht (was ich allerdings auch nur spasses halber ab und zu mach). Die Verse drückt mir zu sehr,da ja nur ein Streifen Gummiert ist und die die gesamte Verse.

Ansonsten finde ich den Schuh in meiner Größe recht bequem, so dass man auch mal 10 minuten sichern kann, und die schuhe anlassen kann, die Verarbeitung ist in meinen Augen gut.

Aber was ich halt wirklich jedem nahe legen will, probiert mehrere Schuhe in verschiedenen Größen, entweder hier bestellen und die nicht gebrauchten zurücksenden (wenn es geht, kenn die aktuellen AGB nicht) oder in nen Laden gehen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Rosenheim
Hallo, also ich kann dem überhaupt nicht...

Hallo,

also ich kann dem überhaupt nicht zustimmen... Ich habe meinen Kletterschuh seit inzwischen 2 Jahren (Gelegenheitskletterer). Anfangs war ich auch begeistert von seiner Passform und dem leichten an und ausziehen, jedoch stellte sich nach ca. 1 - 2 Monaten ernüchterung ein. Der Schuh hatte sich in dieser Zeit extrem geweitet. Normalerweise habe ich 44,5. Der Schuh ist in 44 gekauft und passt nunmehr meinem Cousin der 46 hat. Also hat sich der Schuh um 2 Größen geweitet, was für mich leider unakzeptabel für einen Kletterschuh ist.
Auch bin ich mit den Reibungswerten alles andere als zufrieden. In der Halle mag die Reibung ausreichen, so bald es aber an den Fels geht ist man mit diesem Schuh aufgeschmissen. Reibungsklettereien kann man fast vollends vergessen oder man quält sich halt irgendwie mehr oder weniger ohne Reibung rauf, was aber wirklich keinen Spaß macht.
Die 95,- ? die ich dafür hinlegen hab müßen sind auf jedenfall ungerechtfertigt.

Fazit: Als Hallenschuh zu gebrauchen, am Fels totales Versagen. Für diesen Preis würde ich lieber eine andere Marke wie Mad Rock oder Boreal vorziehen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hannes(Community)
Hannes(Community) | Kundenservice
29.01.2009 15:52

Hallo Martin,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Es ist schade, dass du mit dem Schuh nicht zufrieden bist. Da Lederschuhe sich materialbedingt mit der Zeit weiten. Es ist normal, dass sich der Schuh um 1,5 Größen dehnen kann. In diesem Fall empfehlen wir dir für deinen nächsten Schuh einen Synthetikschuh, die sich nicht so extrem mit der Zeit dehnen.
Ich hoffe wir konnten dir hiermit ein wenig weiterhelfen, da Gelegenheitskletterer mit Synthetikschuhen besser fahren.

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

Profilbild von Martin
| Eglfing
Ich hab den Schuh jetzt seit ca...

Ich hab den Schuh jetzt seit ca. einem halben Jahr regelmäßig im Gebrauch. Es ist ein bequemer Schuh für Einsteiger, aber nichts für Leute die mehr wollen als nur ab und zu mal rum klettern. Was zu massiven Punkteverlust führt ist die Tatsache, dass sich der Schuh nach ca ein, zwei Monaten - je nach Gebrauch - extrem dehnt. Am Anfang noch richtig gut sitzend ist er nach einiger Zeit fast ein Hausschuh, also nix zum Klettern und das zu diesem Preis. Des weiteren, finde ich die Sohle für den Fels nicht griffig genug. Mit Reibungskletterei tut man sich schwer. Für die Halle allerdings ist er nicht schlecht, auch gut die Impact Zone, die beim "abspringen" schön dämpft. Fazit: Für gleiches Geld einen besseren Schuh von 5.10 kaufen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wilfried
| Nänikon
Meiner Meinung nach ist dieser Schuh eher...

Meiner Meinung nach ist dieser Schuh eher etwas für schlankere Füsse, da dieser doch recht schmal geschnitten ist. Der Schuh fällt auch ca. eine halbe Nummer kleiner aus als beispielsweise die Scarpa Verloce. Dort 36.5, hier 37. Schön sind die drei Klettverschlüsse und die weich gepolsterte Zunge (sonst ist der Schuh innen nicht gepolstert).

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.