Tests und Bewertungen

Red Chili - Octan - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 3 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Florian | Bern
18.03.2016
Liebe Bergfreunde!

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Florian | Bern
18.03.2016 23:05

Ich habe schon seit ein paar Jahren den Red Chili Corona VCR in der Grösse 8.5...
Ich muss sagen mir würde der Corona auch noch in der Grösse 8 passen- jedoch fühle ich mich im Anderen wohler und habe absolut ohne irgendwelche Schmerzen oder Druckstellen im Schuh perfekten halt.

Meine frage nun; welche Grösse würdet Ihr beim Red Chili Octan in meinem Fall empfehlen, sprich in wie fern kann mman ihn mit dem RC Corona vergleichen?

P.s die gleich Frage hätte ich auch verglichen miit dem Red Chili Matador VCR

Thomas
13.04.2016 09:05

Hallo Florian,
ich bin selber lange den Corona VCR geklettert und hatte zwischenzeitlich ua auch den Octan und Matador am Fuß. Hoffe meine Antwort hilft dir weiter.

Corona = Octan
Wenn du von der Fußform her gut mit dem Corona zurecht kommst, sollte der Octan dir auch gut passen. Von der Größe fallen sie ähnlich aus, Octan hat vielleicht ein Ticken mehr Volumen im Vorderfuß.

Matador > Corona
Matador finde ich etwas schmaler geschnitten, aber fällt eher bissl größer aus als der Corona.

Tipp
Der neue Slipper "AMP" ist von der Passform sehr ähnlich zum Corona. Hat mir persönlich super gefallen. Und der neue "ATOMYC" ist von der Passform wie ein "breiterer und besserer" Matador.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Heilbronn

100% finden die Bewertungen
von Tobias hilfreich

Top Schuh

Habe den Schuh bei einer Red Chili Testveranstaltung in München das erste Mal geklettert und war von Anfang an begeistert. Sehr bequemer Schuh und trotzdem Top Performance! Sitzt wie eine zweite Haut… Habe den Schuh 1 ½ Größen kleiner wie meine Straßenschuhgröße. Ist am Anfang natürlich etwas schwierig reinzukommen, wie bei jedem neuen Kletterschuh, aber ist man mal drin fühlt es sich einfach gut an. Gummi hält super und durch die spitz zulaufende Form kann man wirklich sehr präzise Treten. Die Fersenkappe gefällt mir gut, aber man muss sich am Anfang erst daran gewöhnen. Es fühlt sich im Vergleich zu einer „normalen“ Ferse bei Kletterschuhen anders an, hält aber erstaunlich gut, wenn man den Dreh mal raus hat. Der Schuh ist jetzt ca. 3 Monate im Einsatz und hat sich eigentlich nicht großartig gedehnt.
Anfangs war ich skeptisch, da ich noch nie Red Chili Schuhe hatte, der Test hat sich für mich aber auf jeden Fall gelohnt. Werde ich mir auf jeden Fall wieder kaufen! Nicht gerade günstig, in dem Fall ist es mir das aber Wert!

  • Vorteile
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

100% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

High-Performance trifft Comfort

Ich habe den Octan nun schon seit fast 5 Monaten im Einsatz, am Fels und in der Halle beim Bouldern. Hier meine wichtigsten Infos zusammengefasst:

+ Sehr präziser Schuh
+ Sitzt durch weiche Neoprenzunge wie eine 2. Haut
+ Durch die nicht so extrem aufgestellten Zehen bietet der Red Chili Octan einen hohen Comfort für einen High-End Kletterschuh.

- Obwohl ich mit dem Red Chili Gummi auch im direkten Vergleich sehr zufrieden werden manche Leute bei dem Preis des Schuhs vielleicht Vibram vermissen

  • Vorteile
    Gute Passform
    Hohe Kantenstabilität
    Guter Grip
    Robust
    Präzise
    Comfortabel
  • Nachteile
    Etwas enger Einstieg
  • Einsatzbereich
    Bouldern
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
| Aberdeen

Love these shoes

Being a huge fan of the Red Chili Matador's I was quite upset when they started to become increasingly hard to find, especially in an average shoes size like mine. Eventually I decided I had no choice but to try new shoes which I was quite hesitant to do but these shoes have surpassed my every expectation. They have taken almost no time at all to get use to and I am climbing at my best even when they are brand new which is unusual for new climbing shoes. The rubber is so thick around the toes that I know these shoes are going to last a long time. The feeling you get all around your feet as you are climbing is perfect, giving you that confidence to make the big moves on the smallest of features. They have performed as great as the Matador with the biggest difference that these shoes are quite comfortable. I can wear them all night without even thinking about it. Great technical shoes, robust rubber, super tight and sensitive feel whilst still keeping a certain degree of comfort. I can't wait for summer so I can try these bad boys outside on real rock. Can't recommend these enough

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach