Bergfreundin Hannah
Bergfreundin Hannah
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Red Chili - Durango VCR - Kletterschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
93% Weiterempfehlung
Kunden sagen: gute Passform
Kunden sagen: gute Passform
keine Vorspannung
keine Vorspannung
 g
420 g
Klettverschluss
Klettverschluss
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Indoorklettern, Alpinklettern, Sportklettern
Materialtyp:
Synthetik
Verschluss:
Klettverschluss
Sohle:
RX
Sohlendicke:
5 mm
Leisten:
leicht asymmetrisch
Vorspannung:
keine
Gelände:
Platte, Vertikale
Gewicht:
420 g
Referenzgröße:
pro Paar in Gr. UK 7,5
Extras:
Anziehschlaufen
Sonstige Angaben:
Mesh-Zunge; vegan
Art.Nr.:
301-0274
Produktbeschreibung

Ideal für Einsteiger und mit einem tollen Preis-/ Leistungsverhältnis: der Durango VCR von Red Chili! Der bequeme Klettschuh kommt mit geradem Leisten und ohne besondere Vorspannung, wodurch auch lange Routen und ausgedehnte Trainings-Sessions nicht zur Qual werden. Trotzdem baut der Durango VCR dank RX-1 Sohlengummi sehr guten Grip an der Wand auf und ermöglicht guten Stand auf kleinen Tritten.

Der hochgezogene Gummirand schont das Material, bietet aber auch gute Unterstützung beim Hooken. Dank spezieller Konstruktion wurde der Fersensitz optimiert und der Tragekomfort so verbessert - da bleiben die Füße entspannt und halten lange durch. Die zwei Klettbänder machen zudem das An- und Ausziehen einfach und schnell - perfekt für die Halle oder am Felsen. Der Red Chili Durango VCR punktet mit toller Passform und seiner Vielseitigkeit!

Bergfreund Max

Frag unseren Experten
Bergfreund Max

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Daniel

Daniel | Köln

14.07.2018

Bequemer Trainingsschuh!

Dieser Kletterschuh war mein erster überhaupt und habe ihn mir jetzt wieder bestellt da ich sehr zufrieden bin!

Der erste hat vier Jahre gehalten obwohl ich als damaliger Anfänger den typischen Fehler gemacht habe und ihn vor de ersten Neu-Besohlung richtig "runtergerockt" habe! Gemessen an diesem Umstand ist das ne wirklich ordentlich Lebensdauer, zumal ich 3x die Woche trainiere und auch an den Wochenenden an den Fels gehe.

Habe in normalen Schuhen Gr. 43 und habe dieselbe Größe auch in den Kletterschuhen.
Er ist wirklich bequem was für lange Trainingssessions echt ne Wohltat für die Füße ist! Weiteres großes Plus ist die "griffige" Sohle die sich bei Tritten auf "Reibung" bezahlt macht!

Einziger Nachteil ist dass der Schuh nicht so stabil ist und man deshalb auf kleinen Tritten nicht so kraftsparend steht.
Aber jeder Schuh hat halt Vor- und Nachteile und da muss man sich halt bewusst machen wofür man sie einsetzen will.

Ich persönlich klettere übrigens mit dünnen Socken da ich es einfach hygienischer finde und den "Kletter-Mythos" das es für bessere Präzision nackter Füße bedarf, schlichtweg für Unsinn halte. Dies nur als vollständige Info bezüglich der Passform und das diejenigen die auch gerne Socken beim Klettern tragen bei diesem Schuh diesbezüglich keine Platzprobleme haben dürften.
Kleiner Tipp am Rande: Ich besitze mehrere verschiedene Kletterschuhe, zum Einen für die Neu-Besohlungen und zum anderen um auf unterschiedliche Anforderungen reagieren zu können.

Vorteile
Guter Grip
Gute Passform
Vielseitig
Robust
Bequem
Nachteile
Nicht stabil
Einsatzbereich
Einsteiger
Sportklettern
Indoorklettern
Allround
Bouldern
VS
Profilbild von Felix

Felix | Münster

22.05.2017

Sohle löst sich innen auf

Nach wenigen Monaten löst sich die Sohle von innen auf und wird extrem rau. Schwer zu beschreiben, ist so als ob sich das Material der Sohle abschaben würde, auf jeden Fall ist das ganze extrem unangenehm und dürfte nicht sein nach wenigen Monaten wöchentlicher Nutzung...
Abgesehen davon ein guter gemütlicher Schuh, am Anfang hat der Schuh bei mir unangenehm an der Ferse gedrückt (wobei das bei mir fast jeder neue Kletterschuh macht). Zum Glück hat sich das aber nach ein paar Wochen gelegt.
In Straßenschuhen trage ich meist 43/44, den Durango habe ich in 42,5.

Vorteile
Gute Passform
Nachteile
Nicht stabil
Einsatzbereich
Sportklettern
Allround
Indoorklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Alex
| Ulm

85% finden die Bewertungen
von Alex hilfreich

Bequem

Sagt meine Tochter(12)! Sie ist sehr zufrieden und geht jetzt noch lieber klettern!!!

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anne
| München
super schuhe !

Fällt klein aus !

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Robust
    Hohe Kantenstabilität
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Regine
| Feldkirchen
gute Wahl

Mein Sohn trägt ihn gerne, obwohl er empfindliche Füße hat...

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Robust
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bianka
| Fürth
Guter Schüh

Bin Zufrieden

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dunja
| Uchtelfangen

33% finden die Bewertungen
von Dunja hilfreich

Würde ich wieder kaufen

  • Vorteile
    Gute Passform
    Guter Grip
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jürgen
| Buchenberg

33% finden die Bewertungen
von Jürgen hilfreich

Passt

von Anfang an gut. Keine unnötigen Details. Preisgünstig

  • Vorteile
    Robust
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Kufstein
Bequemer Einstiegrschuh

Nach längerer Kletterpause suchte ich zum Wiedereinstieg einen Schuh den ich auch mal länger beim Bouldern anbehalten kann, an denen ich mich an der Wand aber sicher fühle. Dieser Schuh - in einer Nummer kleiner als meine Straßenschuhe - hat diese Bedingungen voll erfüllt, nach einer Saison sehen sie auch noch gut aus - kann ich also sehr empfehlen bisher.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Miriam
| Niederwerrn
bequeme Schuh für lange Touren

Ist bei mir nur für Mehrseillängen im Einsatz, da er bequem ist. Dafür aber nicht vorgesapnnt.

  • Vorteile
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniela
| Bonn
Als Einsteigerschuh sehr zu empfehlen!

Bin sehr zufrieden: Der Schuh hat eine gute Passform auch bei meinen etwas schwierigen Füßen.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Köln

75% finden die Bewertungen
von Daniel hilfreich

Bequemer Trainingsschuh!

Dieser Kletterschuh war mein erster überhaupt und habe ihn mir jetzt wieder bestellt da ich sehr zufrieden bin!

Der erste hat vier Jahre gehalten obwohl ich als damaliger Anfänger den typischen Fehler gemacht habe und ihn vor de ersten Neu-Besohlung richtig "runtergerockt" habe! Gemessen an diesem Umstand ist das ne wirklich ordentlich Lebensdauer, zumal ich 3x die Woche trainiere und auch an den Wochenenden an den Fels gehe.

Habe in normalen Schuhen Gr. 43 und habe dieselbe Größe auch in den Kletterschuhen.
Er ist wirklich bequem was für lange Trainingssessions echt ne Wohltat für die Füße ist! Weiteres großes Plus ist die "griffige" Sohle die sich bei Tritten auf "Reibung" bezahlt macht!

Einziger Nachteil ist dass der Schuh nicht so stabil ist und man deshalb auf kleinen Tritten nicht so kraftsparend steht.
Aber jeder Schuh hat halt Vor- und Nachteile und da muss man sich halt bewusst machen wofür man sie einsetzen will.

Ich persönlich klettere übrigens mit dünnen Socken da ich es einfach hygienischer finde und den "Kletter-Mythos" das es für bessere Präzision nackter Füße bedarf, schlichtweg für Unsinn halte. Dies nur als vollständige Info bezüglich der Passform und das diejenigen die auch gerne Socken beim Klettern tragen bei diesem Schuh diesbezüglich keine Platzprobleme haben dürften.
Kleiner Tipp am Rande: Ich besitze mehrere verschiedene Kletterschuhe, zum Einen für die Neu-Besohlungen und zum anderen um auf unterschiedliche Anforderungen reagieren zu können.

  • Vorteile
    Guter Grip
    Gute Passform
    Vielseitig
    Robust
    Bequem
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround
    Bouldern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 19 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.