Tests und Bewertungen

Red Chili - Corona VCR im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Till | Freiburg

29.12.2007

Endlicg mal ein Chili der mir passt...

Endlicg mal ein Chili der mir passt. Sein Vorgänger, der X-cube war mir zu einfach zu schmal. Der Corona VCR ist super senisibel und die Sohle einfach unschlagbar.

VS

Peter | Ludwigsburg

24.10.2010

Die Schuhe bieten am Anfang eine gute...

Die Schuhe bieten am Anfang eine gute Kletterperformance. Ich habe sie eng gekauft. Nach ca. 1 Monat klettern sind sie aber um ca. 2 Grössen ausgedehnt. Auch in der Breite dehnen die Schuhe sich sehr stark. Ich rutsche nun nur noch in den Schuhen rum und finde sie sogar bei langen alpinen Touren (sogar mit Socken!) ungeeignet. Ich werde sie nicht noch mal kaufen...

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Pleinfeld

Einfach schlecht

Der Kletterschuh fühlte sich die ersten Male sehr gut an und lies sich gut klettern. Nach nunmehr 2 Monaten hat sich der Schuh extrem geweitet und ist extrem "weich" geworden. Ich habe keinerlei Stabilität im Schuh, was sich besonders beim Bouldern extrem negativ auswirkt. Weiterhin ist die Qualität des Schuhs extrem schlecht. Nach 2 Monaten Benutzung ( ca 1-2 Mal pro Woche) ist ein Klettverschluss abgerissen. Somit nie wieder Red Chili.

  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Chemnitz

40% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Zu schmale Zehenbox

Habe Straßen-Schuhgröße 46, eine schmale germanische Fußform und ein Zwischending aus Römischer und Ägyptischer Zehenform (Große Zehe am längsten, die beiden Folgezehen etwas kleiner und fast gleichlang, die beiden letzten kleinen Zehen stark abfallend).

Hatte ihn in 10,5 und 11 bestellt. Bei der 10,5 war die kleine Zehe so stark aufgestellt, dass es selbst ohne Belastung schon geschmerzt hat. Bei der 11 hatte ich starke Druckstellen an den beiden kleinen Zehen ... da können Sie unter Belastung schnell Blasen bilden. Zehenbox einfach zu schmal für meine Fußform, vermutlich eher was für klassische Ägypische Füße.

Für fast verzweifelte Kletterschuh-Sucher mit ähnlicher Fußform: Mir hat der LaSportiva Katana-Laces und der Red Chili Velcor gut gepasst.

  • Vorteile
    Guter Grip
  • Nachteile
    Nicht bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Peine

Super Schuh!

Super Schuh! Trage ihn gern zum Bouldern in der Halle! Werde ihn, bzw. den Nachfolger wieder kaufen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bochum

Dem alten Modell hätte ich 5 Sterne...

Dem alten Modell hätte ich 5 Sterne gegeben, das Neue passt sich leider nicht mehr so gut an den Fuß an. Dafür wird der Schuh aber halt auch nicht größer. Habe beide Modelle so ca. 5 Monate geklettert, hauptsächlich in der Halle. Wenig Sohlenverschleiß, trotzdem gutes Gefühl. Prima Schuh.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Flensburg

günstig ist er, aber sehr eng &...

günstig ist er, aber sehr eng & schmal( nach einem halben Jahr, immernoch sehr schmerzhaft), daher eher eine halbe größe kleiner als die normale Schuhgröße. Nicht extrem vorgespannt & diese lässt auch schnell nach.Also ich würde ihn mir nicht nochmal kaufen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Abensberg

Hat einen guten Eindruck gemacht (Verarbeitung...

Hat einen guten Eindruck gemacht (Verarbeitung und Schnitt), War aber zu groß für meinen Sohn.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

bin jetzt den 2...

bin jetzt den 2. Sommer mit dem Schuh unterwegs und nutze ihn für leistige Sportrouten mit Minitritten. Sitzt wie angegossen, ein guter Kompromiss zwischen Schmerz und Gefühl in der Zehenspitze. Fällt kleiner aus als das Vormodell (das war noch aus Leder), bzw dehnt nicht nach. Bei abspruchsvollen Routen für mich der beste Schuh der Welt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Metzingen

Super Schuh...

Super Schuh.
Allerdings weitet er sich tatsächlich etwa eine halbe Größe.
Das ist deshalb ärgerlich, weil er nur in ganzen Größen verkauft wird.
Aber vom Tragekomfort und der Kletterperformance ist er echt super!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hechingen-Boll

60% finden die Bewertungen
von Karl Michael hilfreich

Super Schuh, am Anfang eng, super auf kleinen...

Super Schuh,
am Anfang eng,
super auf kleinen Leisten

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ludwigsburg

100% finden die Bewertungen
von Peter hilfreich

Die Schuhe bieten am Anfang eine gute...

Die Schuhe bieten am Anfang eine gute Kletterperformance. Ich habe sie eng gekauft. Nach ca. 1 Monat klettern sind sie aber um ca. 2 Grössen ausgedehnt. Auch in der Breite dehnen die Schuhe sich sehr stark. Ich rutsche nun nur noch in den Schuhen rum und finde sie sogar bei langen alpinen Touren (sogar mit Socken!) ungeeignet. Ich werde sie nicht noch mal kaufen...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 4 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen