Fahrrad-Rahmenhöhe berechnen

1
Deine Schrittlänge ( » Zur Messanleitung )
cm
2
Fahrradtyp
Mountainbike
Rennrad Cyclocross
Trekking Touring
City Alltag

Empfohlene Rahmengröße: cm (entspricht Zoll)

Liegt der Wert zwischen zwei Größen, gelten folgende Grundregeln:

  • Wenn Du es agil und sportlich magst, wähle die kleinere Rahmenhöhe
  • Wenn Du es komfortabler und laufruhiger magst, wähle die größere Rahmenhöhe

Hinweis: Die empfohlenen Rahmenhöhen sind Richtwerte. Das Verhältnis von Beinlänge und Oberkörper kann individuell stark variieren!

Wie messe ich die Schrittlänge?

Schrittlänge richtig messen

Zum Messen stellst Du Dich barfuß in gerader Körperhaltung mit dem Rücken an eine Wand. Klemme nun eine Wasserwaage oder etwas Vergleichbares (zum Beispiel ein Buch) zwischen die Beine. Ziehe mit beiden Händen (vor und hinter dem Körper) die Waage mit Druck in den Schritt, so als ob Du auf einem Sattel sitzen würdest.

Die Waage muss während der Messung waagerecht bleiben. Deine Schrittlänge ist ergibt sich aus dem Abstand zwischen Fußboden und Oberkante der Waage.

Tipp: Lass Dir dabei von einem Freund helfen, um ein möglichst genaues Ergebnis zu erzielen.

» Zurück zum Rahmenhöhe-Rechner

Wie messe ich die Rahmenhöhe meines Fahrrads?

In der Regel muss die Rahmenhöhe nicht extra ermittelt werden. Heutige Fahrräder werden mit einem großen Haufen Unterlagen verkauft, in denen die exakte Geometrie des Rahmens aufgelistet ist. Außerdem steht es meistens auch direkt auf dem Rahmen.

Fahrrad Rahmenhöhe richtig messen

Bekommst Du nun partout keine Informationen darüber, wie hoch dein Fahrradrahmen ist, hilft nur noch, das gute alte Maßband in die Hand zu nehmen und selbst zu messen. Dabei ist die Frage, wie Du den Wert angeben möchtest, da es zwei Standards gibt:

  • Center-to-Center (C-C) ist der Abstand von der Mitte des Tretlagers, also dort, wo die Kurbel des Fahrrads aufgehängt ist, bis zum Kreuzungspunkt von Sattelrohr und Oberrohr
  • Center-to-Top (C-T) wird ebenfalls von der Mitte des Tretlagers gemessen, endet allerdings am Ende des Sattelrohrs.

Welcher Wert genommen wird, hängt davon ab, welches Maß der Vermesser zum Einstellen des Rads verwendet bzw. welcher Standard beim Neurad angewendet wird.

Rahmengröße für Mountainbikes (MTB) ermitteln

Mountainbikes sind in der Regel etwas komfortabler gestaltet. Daher ist das Sitzrohr – und damit auch die Rahmenhöhe – etwas kürzer. Deine optimale Rahmengröße gilt unabhängig von der Radgröße. Mountainbikes mit 26 Zoll, 27,5 Zoll und 29 Zoll Rädern werden in derselben Rahmengröße gefahren.

Kein Maßband zur Hand? Diese Tabelle kann Dir als Anhaltspunkt dienen:

Körpergröße Rahmengröße
150-155 cm 33-36 cm
155-160 cm 35-38 cm
160-165 cm 38-40 cm
165-170 cm 40-43 cm
170-175 cm 42-45 cm
175-180 cm 44-47 cm
180-185 cm 46-49 cm
185-190 cm 49-52 cm
190-195 cm 51-56 cm
ab 195 cm ab 56 cm

Rahmengröße für Rennräder und Cyclocross ermitteln

Rennräder und Cyclocrosser haben eine deutlich sportlichere Rahmengeometrie und dadurch ein längeres Sitzrohr. Ergo ist auch die Rahmenhöhe rechnerisch größer.

Kein Maßband zur Hand? Diese Tabelle kann Dir als Anhaltspunkt dienen:

Körpergröße Rahmengröße
155-160 cm 47-49 cm
160-165 cm 49-51 cm
165-170 cm 51-53 cm
170-175 cm 53-55 cm
175-180 cm 55-57 cm
180-185 cm 57-60 cm
185-190 cm 60-62 cm
190-195 cm 62-64 cm
ab 195 cm ab 64 cm

Rahmengröße für Trekkingräder und Tourenräder ermitteln

Bei Trekkingrädern steht ein hoher Fahrkomfort im Vordergrund. Dennoch ist das Sattelrohr hier eher mit dem eines Rennrads zu vergleichen. Den Unterschied macht hier das Tretlager, das im Vergleich zum Rennrad bei Trekking- und Tourenrädern niedriger angelegt ist.

Kein Maßband zur Hand? Diese Tabelle kann Dir als Anhaltspunkt dienen:

Körpergröße Rahmengröße
150-160 cm 42-47 cm
160-170 cm 47-52 cm
170-175 cm 52-54 cm
175-180 cm 54-56 cm
180-185 cm 56-58 cm
185-190 cm 58-60 cm
190-195 cm 60-63 cm
ab 195 cm ab 63 cm

Rahmengröße für Citybikes und Alltagsräder ermitteln

Kein Maßband zur Hand? Diese Tabelle kann Dir als Anhaltspunkt dienen:

Körpergröße Rahmengröße
150-160 cm 42-48 cm
160-170 cm 48-52 cm
170-175 cm 52-55 cm
175-180 cm 55-58 cm
180-185 cm 58-61 cm
185-190 cm 61-63 cm
190-195 cm 63-66 cm
ab 195 cm ab 66 cm