Tests und Bewertungen

Rab - Momentum Jacket - Hardshelljacke im Test

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Florian
| Renquishausen
zu empfehlen

trotz der fehlenden Belüftungsöffnungen unter den Armen, hat die Jacke eine tolle Belüftung und der erwartete Plastiktüten-Effekt blieb aus.
Die Jacke ist leicht und hat ein geringes Packmaß.
Zur Abnutzung kann ich nocht nicht allzuviel sagen, da ich sie noch nicht oft im Einsatz hatte, vor allem auch mit Rucksack.
Aber den ersten Regen habe ich trocken überstanden...

  • Vorteile
    Winddicht
    Leicht
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ron
| Dortmund
Top Jacke

Spitze . . Arme sind recht lang, aber das finde ich gut!
Wasserdicht, Winddicht und sehr atmungsaktiv!

  • Vorteile
    Winddicht
    Wasserdicht
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Winterwandern
    Wandern
    Freizeit
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Axel
| Frankfurt
Gutes Material

Habe die Jacke wegen der Event Membran gekauft, die besser sein soll als Gore Tex. Das ist sie meines Erachtens auch. Sie ist die dampfdurchlässigste (atmungsaktiv gibt es ja bekanntermaßen nicht) wasserdichte Jacke, die ich je hatte.

Schnitt ist für mich mit 195/89kg etwas weit aber OK, Arme sind schön lang und die Kapuze passt gut.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Allround
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johann
| Calw
Guter Kauf

Habe eine leichte Regenjacke für Wandern und Radtouren gesucht und bin hier fündig geworden. Die Jacke war in einer Aktion runtergesetzt, sodass das PLV ziemlich gut war.
Hab die Jacke seit etwa einem halben Jahr und bis jetzt war ich damit bei mehreren Bergtouren unterwegs; Jacke leicht und gut verstaubar im Rucksack, in Aktion bietet sie guten Schutz gegen Regen und Wind. Ärmel sind ungewöhnlich lang geschnitten, was aber z.B. bei Klettern, Kraxeln, Radfahren von enormen Vorteil ist, da sonst die Ärmel bei solchen Aktionen immer auf Unterarmniveau rutschen. Am Rücken ist die Jacke ebenfalls verlängert, was gleichen Vorteil bei Radfahren u.ä. bietet.
Taschen sind auf Brusthöhe, sodass man mit Rucksackhüftgurt sich nicht in die Quere kommt.
Allgemein bin ich rundum zufrieden.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Winddicht
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ruben
| Hasselt
good jacket

Good jacket, perfirms very well, the sizing is perfect, only the arm length is to long for me.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Leicht
  • Nachteile
    arm length is to long for me
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Schneeschuhwandern
    Expedition
    Winterwandern
    Hochtouren
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Eduard
| Bozen

100% finden die Bewertungen
von Eduard hilfreich

Super Regenschutz

Hatten im Sommer 2014 ausgiebig Gelegenheit den Regenschutz zu testen. Beste Zufriedenheit. Die Atmungsaktivität stößt zwar manchmal an ihre Grenzen, aber etwas Besseres habe ich bis dato nicht gefunden.

  • Vorteile
    Winddicht
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Ultraleicht
    Reisen
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sven
| Plauen

55% finden die Bewertungen
von Sven hilfreich

1. Eindruck sehr gut

Die Jacke macht einen guten EIndruck. Leicht, gute Einstellmöglichkeit der Kapuze. Die Hinweise zur Passform, hier bei den Bewertungen, kann ich bestätigen. Bis auf einen Frühjahrsregen hat meine Jacke noch nicht viel Wasser gesehen ;-(
Mich hat Preis/Leistung überzeugt

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Allround
    Hochtouren
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
| Baden bei Wien

70% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Paclite, klein leicht und Wasserdicht

Perfekt für alle Alpine Spinnerein. Ich persönlich kletter alles nur mit Paclitejacken wenn ich Goretex brauche. Bei der Jacke gibt es leider einen kleinen Nachteil. Es gibt keine Lüftunsschlitze unter den Armen.
Kapuze ist Helmtauglich!!! und der Rest auch OK!

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Hochtouren
    Allround
    Camping
    Schneeschuhwandern
    Trailrunning
    Skitouren
    Wandern
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von M
| Frankfurt

71% finden die Bewertungen
von M hilfreich

Wie immer Top-Qualität von Rab

Die Momentum von Rab ist äußerst hochwertig verarbeitet! Ich habe die Jacke jetzt ca. einen Monat und sie hat mich wohl behütet durch vergangene stürmische und regnerische Tage gebracht!
Manko ist und bleibt natürlich der Preis, aber hierfür kriegt man auch wirklich ein Top Produkt!

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Freizeit
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Marburg

100% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Die lange Suche nach einer Wetterschutzjacke mit..

Die lange Suche nach einer Wetterschutzjacke mit 3-lagigem Laminat endete schließlich bei dieser hier. Die Jacke ist vom Preis-Leistungsverhältnis wohl nicht zu schlagen!

Den kurzen Schnitt finde ich sehr angenehm und athletisch. Die Arme könnten etwas kürzer sein (bin 1,70 und trage Größe S), ist aber ok so. Finde, dass die Jacke auf keinen Fall zu klein ausfällt.

Getestet habe ich die Jacke bisher bei leichtem Regen sowie bei einem Unwetter. Die Jacke hält absolut dicht!!! Allerdings waren nach dem Unwettertest die Bündchen (Ärmel) der Jacke von innen etwas feucht. An den Bündchen perlte das Wasser auch nicht mehr so schön ab wie an den anderen Stellen der Jacke. Liegt wohl daran, dass die Imprägnierung hier durch das Öffnen und schließen der Klettverschlüsse an den Ärmeln stärker beansprucht wird.

Was ich an der Jacke schätze ist der hohe Kragen und der athletische, körpernahe Schnitt. Hatte vorher die Ominous Jacket von The North face getragen, in der sah ich wesentlich "aufgeblähter" aus. Positiv finde ich außerdem die eVent-Membran, welche eine regelmäßige (Waschmaschinen)wäsche nicht nur duldet sondern sogar benötigt.

Ich würde mir die Jacke auf jedenfall wieder kaufen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Patrick
| Wolnzach
Erster Einsatz im Dauerregen: absolut dicht und...

Erster Einsatz im Dauerregen: absolut dicht und angenehm zu tragen.
Durch die kurz geschnittene Jacke ist eine Regenhose aber ein Muss, wenn man sicher trocken bleiben will,

Patrick

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mathias
| Chemnitz

100% finden die Bewertungen
von Mathias hilfreich

"Leider" hatte ich die Jacke noch nicht...

"Leider" hatte ich die Jacke noch nicht im Dauerregen in den Bergen im Einsatz. Aber der erste Test als urbane Jacke gegen Niesel und Wind hat mich begeistert. Super angenehm zu tragen, die Kapuze stört nicht.

Die Reißverschlüsse gehen etwas schwer, aber das kann sich noch legen. Stört auch nicht weiter.

Im Gegensatz zu meiner vorherigen Billig-Regenjacke wirkt das Material sehr steif. Kann mir aber vorstellen, dass das normal für 3 Lagen ist.
Das Obermaterial ist auf jeden Fall äußerst wertig und macht einen zähen Eindruck, es sollte gegen die meisten Stein- und Rucksack-Einwirkungen resistent sein.

Die Jacke kommt mir etwas kurz vor an der Hüfte. Das ist sicherlich absichtlich so gemacht für Klettersteig und ähnliches. Mit Regenhose auch kein Problem. Hat man aber keine Regenhose mit, könnte es untenrum etwas nasser als gewöhnlich werden.
Die Ärmel sind aber lang genug. Insgesamt fällt die Jacke etwas größer als normal aus. Mit 192cm Größe, sehr langen Armen und schlanker Erscheinung reicht mir eine L - die XL geht selbst mit dickem Pulli gar nicht.

Fazit: zuschlagen! Bin bisher sehr begeistert. Und schick sieht sie auch noch aus :)

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen