Tests und Bewertungen

Rab - Baltoro Lite - Softshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 12 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

jean-pierre | Düsseldorf

02.02.2012

Super Jacke bin sehr zufrieden.

Super Jacke bin sehr zufrieden.

VS

Hauke | Braunschweig

20.09.2011

Bestimmt warm und leicht...

Bestimmt warm und leicht. Aber erfreulich nur für Freunde des legeren (labbrigen) Schnitts.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Leipzig

Die Jacke würde ich wieder kaufen!

Habe mir die Jacke letztes Jahr für eine Reise in die Slowakei besorgt. Dort war ich einige Tage unterwegs und habe mit dieser Jacke auch eine Gipfelbesteigung gemacht. Trotz der widrigen Bedingungen an diesem Tag, hat die Jacke auch nach 6 Stunden Dauer-Nieseln nicht ihren Dienst versagt. So würde ich die Jacke eindeutig weiterempfehlen.

Einziger Wermutstropfen ist, dass die Jacke nach einmaligem Waschen ein klein wenig eingegangen ist. Aber das ändert nichts an ihrer Funktionalität.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Winddicht
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
    Robust
  • Einsatzbereich
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Grünberg

Gute Verarbeitung und schön leicht...

Gute Verarbeitung und schön leicht. Über Design lässt sich immer streiten - Richtig toll finde ich es nicht und auch das Rab-Logo ist mir zu aufdringlich.
Dass der Bauch etwas weiter geschnitten ist, finde ich auch - der Rest gefällt mir aber sehr gut. Der kurze Schnitt ist super beim Einsatz mit Klettergurt. Die langen, weiten Arme sind zwar nicht besonders schick, aber praktisch.
Sowohl als Kletterer als auch als Sichernder schon im Einsatz.
Den Gummizug am Hals finde ich sehr praktisch und auch der Kinnschutz ist super bequem.
Wunsch: Kapuze
Ob ich 150 Euro für die Jacke bezahlen würde, glaube ich nicht, aber für 60 - gerne wieder :)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freudenstadt

Die Jacke hat eine sehr gute Qualität...

Die Jacke hat eine sehr gute Qualität - fein verarbeitet, robust, winddicht und gute Abdampfleistung. Durch den Schnitt, am Rumpf eher etwas für gute Ale Trinker geeignet. Dadurch rutscht die Jacke leider immer über den Bund und schöpft nicht die volle Länge aus - sonst super.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

Etwas kürzer geschnitten, an den Armen etwas...

Etwas kürzer geschnitten, an den Armen etwas weiter, gut für die Armfreiheit (klettern) oder um einen Fleece darunter zu tragen. Größe M paßt gut (179cm, 80kg)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Düsseldorf

Super Jacke bin sehr zufrieden.

Super Jacke bin sehr zufrieden.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Karlsruhe

leicht wasserdicht , winddicht is eh klar,...

leicht wasserdicht , winddicht is eh klar, atmet aber auch sehr gut. Überflüssiger Gummizug am Hals, das haben aber viele gute Jacken, die Feststellkrampe könnte nur an der Seite sein, dann wäre die Jacke auch helmtauglich.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Super Jacke, aber viel weiter geschnitten als...

Super Jacke, aber viel weiter geschnitten als andere Rab Produkte.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wolnzach

Leicht, Ärmel etwas weiter geschnitten, prima...

Leicht, Ärmel etwas weiter geschnitten, prima Klima.
Genial sind aus meiner Sixcht die langen Ärmel, die bei offenem Klettverschluss die Händ mit abdecken und bei geschlossenem Klett schön warme und winddichte Armabschlüssen möglich machen.
Größere Sportuhren sind kein Problem, meine neue Lieblingsjacke.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Braunschweig

Bestimmt warm und leicht...

Bestimmt warm und leicht. Aber erfreulich nur für Freunde des legeren (labbrigen) Schnitts.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ludwigsburg

Paßt mir in L wie angegossen...

Paßt mir in L wie angegossen. Ziemlich enganliegend im Schulterbereich aber überraschenderweise keinerlei Bewegungseinschränkung in den Armen. Ist super beweglich auch unterm Klettergurt. Die Taschen sind schön hoch und der Boden (ca. 4 cm) ist nicht aus Netz. Da bleibt dann auch kein Schlüssel o.ä. im Netz hängen.
Ärmelbündchen und Kragen sind schön weit; so läßt sich gut lüften. Beides kann auch zugezogen werden. Gerade die Ärmelabschlüsse sind schön groß, d.h. man kann die Ärmel hochkrempeln und Handschuhe passen drunter. der Klett ist allerdings sehr bissig.
Zu den Vorteilen von Powershield zu Windstopper kann ich noch wirklich viel sagen aber gestern wehte es teilweise ganz ordentlich und ich hatte die Baltoro zum Klettern und Nachsichern an und beides war angenehm.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
Einsatzbereich