Tests und Bewertungen

Q36.5 - Salopette Gregarius Ultra Bib Shorts - Radhose im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Uwe
| Kuchen

17% finden die Bewertungen
von Uwe hilfreich

Passt super

Die Bib hat nun ein paar Ausfahrten bei um die 20°C hinter sich gebracht.
Meiner Meinung nachsteht sie den teureren Modellen von Q36.5 in nichts nach.
Der Abschluss an den Beinen ist super und hält alles an Ort und Stelle.
Einzig ein kleines Etikett an den Trägern ist nervig.
Mit Unterhemd kein Problem, ohne Unterhemd kratzt es jedoch unangenehm.

  • Vorteile
    Robust
    Guter Schnitt
    Preis / Leistung
    Atmungsaktiv
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

Bib Shorts zum Radfahren

Bib Shorts

Hinter dem merkwürdigen Namen stecken tatsächlich hoch funktionelle und besonders bequeme Varianten von kurzen Radhosen, deren Markmalen im Folgenden etwas genauer auf den Zahn gefühlt werden soll.

Was genau sind eigentlich Bib Shorts?

Nun, ganz einfach ist "Bib" nichts anderes als der englische Begriff für "Latz", womit diese sportlichen Shorts in der Riege der kurzen Radhosen die anliegenden kurzen Hosen mit praktischem Latz sind, die beste Passform und Performanz garantieren.
Besonders ambitionierte- und Tourenfahrer wählen gerne diese Variante von Radshorts, denn Trägerhosen sind nicht nur aerodynamisch, sondern auch besonders passgenau und verrutschen nicht. Wenn auch beim Toilettengang für einen Moment lang unpraktisch, so schützen die erhöhten Hosen für Rennrad und Mountainbike unter der Funktionswäsche und der Fahrradjacke dem empfindlichen Nierenbereich vor Kälte und vermeiden, dass Shirts unangenehm auf der Haut oder den Brustwarzen reiben.
Hinten gibt es durch den hohen Bund meist mehr als nur eine praktische, elastische Tasche für Riegel und Handy. Bib Shorts sind mit einem weichen und schützenden Sitzpolster ausgestattet, unter dem in der Regel keine Funktionsunterhose getragen wird, um Reibung und Druckstellen zu minimieren. Trotz der bequemen Polsterung, die auch vor einschlafenden Beinen schützt, bieten die Polster ausreichend Bewegungsfreiraum für Wiegetritt und MTB-Abfahrten auf kurvigen Trails.
Bib Shorts sind im Gegensatz zu Baggy Shorts sehr elastisch und körpernah geschnitten. Sie nehmen Transpirationsfeuchtigkeit effektiv auf und das Gewebe trocknet sehr schnell. Neben Reflektoren gehört auch ein silikonbeschichteter Bund zur Standardausrüstung. Die Bib Shorts von POC, Craft oder Qloom bringen zudem häufig eine moderate bis starke Kompressionswirkung mit, die durch eine enge Passform erreicht wird und die Durchblutung des Oberschenkels unterstützt sowie Muskelvibrationen mindert.

Spare 5 €
Newsletter abonnieren
5€ Gutschein sichern
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.