Tests und Bewertungen

Primus - MultiFuel EX - Mehrstoffkocher im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Mitarbeiter
Frage via Telefon an Johannes (Kundenservice)
11.08.2015
Wo liegen Unterschiede zwischen dem Primus Omnifuel und Multifuel?

Der Unterschied von Omnifuel zu Multifuel liegt darin dass der Omnifuel zusätzlich einen Verstellmechanismus für die Größe der Gasflamme hat (S. Am Ende des Schlauches zum Kocher). Somit kann die Flammenstärke sehr genau gesteuert werden. Der Multifuel hat diese zusätzliche Verstellmöglichkeit nicht, hier muss die Stärke über die Auslassschraube an der Pumpe gesteuert werden.

Der Omnifuel ist noch etwas leistungsstärker (3000W) zu 2700 W beim Multifuel.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Jan-Hendrik | Kiel
04.05.2015
Mit welchen Brennstoffflaschen kom­pa­ti­bel?

Ich habe die Brennstoffflaschen von Primus nicht in eurem Sortiment gefunden. Habe ich die nur nicht gefunden oder habt ihr die zur Zeit nicht im Sortiment? Bekommt ihr die wieder rein? Wenn nicht, ist der Kocher mit den Brennstoffflaschen anderer Herrsteller kom­pa­ti­bel?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Johannes | Kundenservice
05.05.2015 08:20

Hallo Jan-Hendrik,

die sollte in wenigen Tagen eigentlich wieder auf Lager sein. Bestellt ist sie schon länger, wir warten noch auf die Lieferung.

Ansonsten wären die Brennstoffflaschen von MSR oder Optimus kompatibel.

Mach's gut,
Johannes

Frage von Mario | Innsbruck
08.08.2014
Was ist der genaue Unterschied zum Primus OmniFuel?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Johannes | Kundenservice
11.08.2014 13:57

Hallo Mario,

der Omnifuel ist quasi die Verbesserung vom Multifuel. Der Omnifuel hat die bessere Brennleistung und kann auch bei extremeren Bedingungen noch angewendet werden. Er ist vom Packmaß her etwas kleiner aber vom Gewicht her etwas schwerer als der Multifuel.

Mach's gut, Johannes

| Herrenberg - Kayh

100% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Ein richtiger Düsenjet, der mit so zeimlich...

Ein richtiger Düsenjet, der mit so zeimlich allem Brennbaren befeuert werden kann, vorrausgesetzt man hat die richtige Düse eingesetzt. Ich hab das Teil seid 4 Jahren Sommer wie Winter im Bestrieb, egal ob 40grad Korsika oder -20grad im Allgäu. Er ist laut aber auch Leistungsstark. Mit Gas am bequemsten, mit Reinbenzin immer noch relativ sauber, mit Normalbenzin laut und rußig.(Wichtig: Normales Bleifrei verwenden, verbrennt besser als super oder super+) Bei allen 3 Brennstoffen kann man die selbe Düse montiert lassen. Ab -10 grad empfehle ich Reinbenzin, je nach Gas bekommt ihr es nicht mehr flüssig. Hab mit dem Teil schon bis zu 8 Personen bekocht. Nach nun c.a. 80 Einsätzen immer noch Top Funktionsfähig! Windschutz nicht vergessen, sorgt spezeill im Winter für mehr Leistung. Ein echter Alleskönner/Allesfresser!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach