Powderhorn - Jacket Teton 3 Season - Winterjacke

80% 769,95 153,99 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Stretch
Stretch
Kapuze
Kapuze
winddicht
winddicht
wasserdicht
wasserdicht
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Ski, Reisen, Freizeit
Hauptmaterial:
100% Polyester
Einsätze:
74% Polyamid, 26% Polyester
Füllmaterial:
100% Daune
Materialhinweis:
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Materialtyp:
Gänsedaune
Technologie:
2-Lagen Laminat
Materialeigenschaften:
wasserdicht, winddicht, stretchy
Atmungsaktivität:
20.000 g/m²/24h (MVTR)
Wassersäule Außen:
15.000 mm
Bauschkraft:
800 cuin
Mischungsverhältnis:
90/10 (Daune zu Federn)
Sonstige Materialinfos:
Lederverstärkungen an den Schultern
Kapuze:
ja
Taschen:
2 Fronttaschen, 1 RV-Innentasche, 1 Brusttasche, 2 RV-Seitentaschen
Passform:
Normal
Extras:
Schneefang
Sonstige Angaben:
Taillenweite durch Kordelzug mit Stopper regulierbar; mit herausnehmbarer Daunenweste; Daunenweste mit Knopfverschluss
Art.Nr.:
004-2676
Produktbeschreibung

Sucht man nach einer funktionellen Jacke, die mit vielen Features ausgestattet ist und dabei auch noch stylisch aussieht, dann liegt man mit der Powderhorn Jacket Teton 3 Season Jacke genau richtig. Die Jacke ist vielseitig einsetzbar und kann zu einem ständigen Begleiter bei verschiedenen Wetterbedingungen und Temperaturen werden. Die herausnehmbare Daunenweste bietet dabei verschiedene Kombinationsmöglichkeiten und Tragevarianten.

Egal ob bei Schnee oder Regen - mit dieser Jacke von Powderhorn mit Weste ist man bestens gerüstet! Ausgestattet ist die Jacke mit einer verstellbaren Kapuze, die man bei ungemütlichem Wetter überziehen kann und in der Weite verstellen kann. Auch die Taillenweite der Jacke ist durch einen integrierten Kordelzug mit Stopper in der Weite regulierbar. Die Ärmelenden können durch Klettverschlüsse ebenfalls in der Weite reguliert werden. Ein weiteres tolles Merkmal sind die vielen Taschen der Jacke. In den geräumigen Taschen mit Druckknopfverschluss vorne, kann man kleinere Sachen sicher und griffparat verstauen. Außerdem hat die Jacke einen Schneefang, den man mit einem Reißverschluss-Lösung innen auch verstauen kann.

Die herausnehmbare Weste der Jacke hat eine ausgezeichnete Wärmeisolationsleistung durch ihre Daunenfüllung, die sich durch eine Bauschkraft von 800 cuin auszeichnet. Die Kombination Jacke mit Weste hält einen auch an kalten Tagen warm und trocken. Die Weste ist mit einer Innentasche mit Reißverschluss ausgestattet. Geschlossen wird die Weste durch eine durchgehende Knopfleiste. Für eine optimale Passform sorgen der elastisch eingefasste Saum der Weste und die elastisch eingefassten Armausschnitte. So kommt auch kein Wind unter die Weste und man bleibt schön warm eingepackt.

Die Powderhorn Jacket Teton 3 Season ist ein echter Allrounder!

Bergfreundin Cora

Frag unseren Experten
Bergfreundin Cora

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Werner

Werner | Mannheim

08.03.2019

Reduziert ein Geheimtipp!

Ich bin 1.85, durchschnittlich sportlich gebaut und habe XL gewählt und für meinen Einsatzzweck ist dies die richtige Größe. Normalerweise trage ich L, siehe weiter unten.
Ich möchte damit zum Mount Everest Base Camp.

Die Optik ist auf Grund der großen Taschen eher praktisch angehaucht, die Jacke mit der Inneren Dauenweste kann durch die Kordel im Taillenbereich super angepasst werden. Optisch also kein totaler Reinfall und dadurch ganz gut geschnitten.
Weiter hat sie wie bei Ski Jacken einen Bund auf Bauchhöhe, der ein entweichen der Wärme verhindern kann, wenn man diesen schließt.
Zwei Innentaschen für z.B. Handy und Geldbeutel sind auch vorhanden.
Die Kaputze ist durch einen gut verdeckten Reißverschluss abnehmbar.

Zur Größe XL
Ich werde tragen:
Unterwäsche Longsleeve oder Shirt
Longsleeve / T-Shirt
(Fleece) Pulli
Daunenweste
Außenweste

Trägt man nur die äußere Jacke ohne Daunenweste und z.B. nur einen dünnen Longsleeve darunter, wirkt die Jacke natürlich schnell übergroß. Die Jacke sowie die mitgelieferte Weste sind so geschnitten, dass diese in der Regel zusammen getragen werden, sowie noch Schichten darunter.

Der einzige Kritikpunkt. Für ehemals über 700€ finde ich es schwach, keine vollwertige Daunenjacke als Innenfutter zu liefern, sondern nur eine Weste. Da hätte ich wie bei anderen Jacken, eine vollwertige Daunenjacke erwartet! Sehr Schade!!
Für etwa 250€ finde ich die Jacke allerdings unschlagbar.

Vielleicht eine Alternative für euch, für mich leider nicht:
Was ich auch bestellt aber zurück geschickt hatte, war die Kombination aus:

Außenjacke:
ARC'TERYX - Beta SL Hybrid Jacket 246 € (379€)
Innenjacke:
SHERPA - Nangpala Hooded Jacket 179€ (299€)
Preise in () sind UVP

Besonders die Arcteryx Jacke war leider für den aufgerufenen Preis viel zu schlecht Geschnitten und sah immer aus wie eine 50€ Jacke aus einem Discounter.
Insgesamt war für mich die Powderhorn die bessere Wahl.

Hoffentlich hält sie was sie bei Regen verspricht oder besser, es Regnet erst gar nicht.


Vorteile
Preis/Leistung
Guter Schnitt
Gute Details
Winddicht
Wasserdicht
Robust
Nachteile
Keine Vollwertige Innenjacke
VS
Profilbild von Elena

Elena | Isernhagen

01.03.2019

Jacke würde ich nicht wieder bestellen

Schnitt und Design langweilig, für den Preis einfach nicht überzeugend, Qualität vergleichbar mit wellenstein nur viel zu teuer. Fällt sicher ein bis zwei Nummern kleiner aus

Nachteile
Schlechter Schnitt
Schwer
Zu teuer für die qualität
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jacenko
| Hückelhoven
eine Jacke für Indianersommer

ideal für Spanien, Griechenland usw

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Preis
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Wolfsburg

16% finden die Bewertungen
von Frank hilfreich

Fehlkauf

Fehlkauf

  • Vorteile
    Totaler Schrott
  • Nachteile
    Schlechte Atmungsaktivität
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
| Königsee

61% finden die Bewertungen
von Peter hilfreich

Tolle Jacke

Allerdings ist sie für eine US- amerikanische Firma recht eng geschnitten.
Ich passe super in die M von Arcteryx mit meinen schlanken 1,83 m, bei dieser Jacke stecke ich in ner M wie die Wurst in der Pelle.
Wer also eine Nummer größer als gewohnt bestellt, bekommt eine stabile Alltagsjacke für die kalte Jahreszeit, sie ist sehr robust und durch die vielen Taschen praktisch, aufgrund des Gewichts allerdings nichts für den Bergsport.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Robust
    Wasserdicht
    Gute Details
    Winddicht
    Viele Taschen
  • Nachteile
    Ziemlich eng geschneidert
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Langenwolschendorf

87% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

Sehr edles Teil

Die Jacke ist sehr hochwertig verarbeitet und macht echt was her! Viel Liebe zum Detail und jede Menge nützliche Taschen,sowie andere Anpassungsmöglichkeiten. Ich bin sehr begeistert und gerade noch stark reduziert! Klare Kaufempfehlung für eine schicke Winterjacke!

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Robust
    Wasserdicht
    Winddicht
  • Nachteile
    ziemlich hohes Gewicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Bonn

66% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Preis/Leistung Top

Tolle Verarbeitung und komfortabler Schnitt.
XL passt mir bei 1,96m und langem Oberkörper sehr gut.
mit dem reduzierten Preis unschlagbar.

  • Vorteile
    Robust
    Winddicht
    Wasserdicht
    Gute Details
    Preis/Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Werner
| Mannheim

40% finden die Bewertungen
von Werner hilfreich

Reduziert ein Geheimtipp!

Ich bin 1.85, durchschnittlich sportlich gebaut und habe XL gewählt und für meinen Einsatzzweck ist dies die richtige Größe. Normalerweise trage ich L, siehe weiter unten.
Ich möchte damit zum Mount Everest Base Camp.

Die Optik ist auf Grund der großen Taschen eher praktisch angehaucht, die Jacke mit der Inneren Dauenweste kann durch die Kordel im Taillenbereich super angepasst werden. Optisch also kein totaler Reinfall und dadurch ganz gut geschnitten.
Weiter hat sie wie bei Ski Jacken einen Bund auf Bauchhöhe, der ein entweichen der Wärme verhindern kann, wenn man diesen schließt.
Zwei Innentaschen für z.B. Handy und Geldbeutel sind auch vorhanden.
Die Kaputze ist durch einen gut verdeckten Reißverschluss abnehmbar.

Zur Größe XL
Ich werde tragen:
Unterwäsche Longsleeve oder Shirt
Longsleeve / T-Shirt
(Fleece) Pulli
Daunenweste
Außenweste

Trägt man nur die äußere Jacke ohne Daunenweste und z.B. nur einen dünnen Longsleeve darunter, wirkt die Jacke natürlich schnell übergroß. Die Jacke sowie die mitgelieferte Weste sind so geschnitten, dass diese in der Regel zusammen getragen werden, sowie noch Schichten darunter.

Der einzige Kritikpunkt. Für ehemals über 700€ finde ich es schwach, keine vollwertige Daunenjacke als Innenfutter zu liefern, sondern nur eine Weste. Da hätte ich wie bei anderen Jacken, eine vollwertige Daunenjacke erwartet! Sehr Schade!!
Für etwa 250€ finde ich die Jacke allerdings unschlagbar.

Vielleicht eine Alternative für euch, für mich leider nicht:
Was ich auch bestellt aber zurück geschickt hatte, war die Kombination aus:

Außenjacke:
ARC'TERYX - Beta SL Hybrid Jacket 246 € (379€)
Innenjacke:
SHERPA - Nangpala Hooded Jacket 179€ (299€)
Preise in () sind UVP

Besonders die Arcteryx Jacke war leider für den aufgerufenen Preis viel zu schlecht Geschnitten und sah immer aus wie eine 50€ Jacke aus einem Discounter.
Insgesamt war für mich die Powderhorn die bessere Wahl.

Hoffentlich hält sie was sie bei Regen verspricht oder besser, es Regnet erst gar nicht.


Produktbilder von Werner
  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Winddicht
    Wasserdicht
    Robust
  • Nachteile
    Keine Vollwertige Innenjacke
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Elena
| Isernhagen

50% finden die Bewertungen
von Elena hilfreich

Jacke würde ich nicht wieder bestellen

Schnitt und Design langweilig, für den Preis einfach nicht überzeugend, Qualität vergleichbar mit wellenstein nur viel zu teuer. Fällt sicher ein bis zwei Nummern kleiner aus

  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    Schwer
    Zu teuer für die qualität
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von peter
| iddergem

  • Vorteile
    Winddicht
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Robust
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Belüftung
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
Profilbild von Henn
| Nijmegen

  • Vorteile
    Belüftung
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
    Winddicht
    Robust
    Gute Details
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.