Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Pieps - Freeride - LVS Gerät

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
digitales 1-Antennen LVS-Gerät
Einsatzbereich:
Skitouren, Freeriding; zur Ortung verschütteter Lawinenopfer
Funktionen:
iPROBE-Funktion, Umschaltfunktion
Mehrfachverschüttung:
Erkennung möglich
Reichweite:
max. 40 m (Suchstreifenbreite)
Betriebsdauer:
min. 200 h Sendebetrieb
Energieversorgung:
1 x Alkaline (AA) LR6 1,5 Volt
Garantie:
5 Jahre
Maße:
110 x 58 x 24 mm
Gewicht:
110 g (inkl. Batterie)
Extras:
elliptischer Empfangsbereich, dynamische Feldanzeige; Sendefrequenz: 547 kHz
Art.Nr.:
406-0017
Produktbeschreibung
Kompakt, leicht und übersichtlich - das gehört zur Ausrüstung bei Einsätzen abseits der Piste: das Freeride von Pieps! Das digitale LVS-Gerät ist ein 1-Antennen-Gerät, das auf den Einsatz beim Snowboarden und Skifahren zugeschnitten ist - allerdings erfordert die Ortung verschütteter Lawinenopfer mit nur einer Antenne einige Übung und sollte im Voraus trainiert werden.
Das Freeride hat einen elliptischen Empfangsbereich bis max. 40 Meter und punktet durch die übersichtliche Bedienung und das geringe Gewicht (mit Batterie nur 110 g). Das LVS-Gerät kommt mit dynamischer Feldlininenanzeige, die bei Mehrfachverschüttungen die Entfernung anzeigt und erkennen lässt, wie der Abstand zum Opfer ist. Ein akustisches Signal unterstützt die Suche und eine genaue Ortung. Für eine leichtere Auflösung von Mehrfachverschüttungen kommt das Freeride zudem mit iPROBE-Funktion und lässt sich in Kombination mit der gleichnamigen Sonde einsetzen. Über die Sonde kann das LVS-Gerät kurzzeitig deaktiviert werden, wodurch umliegende Signale deutlicher empfangen werden und man dem nächst Stärkeren folgen kann.
Ein weiteres Plus des Freeride ist die optionale Umschaltfunktion im Fall einer Nachlawine, wodurch das Gerät nach einigen Minuten vom Empfangsmodus in den Sendemodus zurückwechselt. Das LVS-Gerät hat zudem ein beleuchtetes LCD-Display, ist bei -20°C bis +45°C einsetzbar und passt dank kleinem Format in jede Tasche. Einpacken und besser immer dabei haben!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen