Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Pieps - DSP Standard - LVS Gerät

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
digitales 3-Antennen LVS-Gerät
Einsatzbereich:
Ski-/ Hochtouren, Freeride; Ortung von verschütteten Lawinenopfern
Funktionen:
Mark-/ Scan-Funktion, iPROBE- Funktion, 360°-Richtungsanzeige
Mehrfachverschüttung:
wird angezeigt (unterstützt von Mark-/ Scan-Funktion)
Reichweite:
max. 60 m/ Suchstreifenbreite: 50 m
Betriebsdauer:
min. 200 h Sendebetrieb
Energieversorgung:
Alkaline 3 x AAA (IEC-LR03) 1,5 Volt
Garantie:
5 Jahre
Maße:
116 x 75 x 27 mm
Gewicht:
198 g (inkl. Batterien)
Extras:
4. Referenz-Antenne (Selbstcheck), Frequenzmesser; Sendefrequenz: 457 kHz; Stereo Ohrhörer
Art.Nr.:
406-0015
Produktbeschreibung
Punktgenaue Ortung dank 3 Antennen: das DSP von Pieps bietet eine zuverlässige Ortung von Lawinenopfern! Das LVS-Gerät punktet durch einfache und übersichtliche Bedienung, eine 360°-Richtungsanzeige für schnelle und einfache Ortung und eine präzise Feinortung über die drei Antennen. Zudem ist das DSP bei Mehrfachverschüttungen besonders zuverlässig.
Das LVS-Gerät hat eine MARK-/ SCAN-Funktion und eine optimierte iPROBE-Funktion, die bei der Mehrfachverschüttetensuche eine klare Übersicht über die Lage der Lawinenopfer zulassen und so einen enormen Zeitvorteil bringen. Die iPROBE-Funktion ermöglicht die kurzzeitige Deaktivierung des Sendesignals des DSP durch die iPROBE Sonde (ebenfalls von Pieps), wodurch das geortete LVS-Gerät markiert und das nächst stärkere Signal angezeigt wird. Bei der MARK-/ SCAN-Funktion werden durch den digitalen Signalprozessor (DSP) empfangene Signale eindeutig getrennt und auf dem Display angezeigt. Hat man einen Verschütteten lokalisiert, wird er markiert und das LVS-Gerät folgt dem nächst stärkeren Signal.
Das DSP Standard kommt zudem mit Frequenzmesser zur Überprüfung der Sendefrequenz und hat eine 4. Antenne, die bei jedem Einschalten alle Antennen, Verstärker und Prozessoren überprüft (Selbstcheck). Die Energieversorgung übernhemen drei AAA Batterien, das Gerät kann bei einem Temperaturbereich von -20°C bis +45°C eingesetzt werden. Zuverlässig und eine echte Hilfe in Notfallsituationen - das sollte immer mit dabei sein!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 6 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Urs | Bürglen
14.12.2015
Nach welcher Dauer schaltet das Gerät beim suchen auf Senden zurück?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Freiburg

Pieps-<dsp Standard würde ich wieder kaufen

Ich hatte das Gerät im März 1 Woche im täglichen Einsatz bei Skitouren und bin damit sehr zufrieden.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Biberach

Würde Gerät sofort wieder kaufen

Bisher für eine Ski- und eine Schneeschuhtour im Einsatz ( Ab 21.03.14 erneut im Einsatz bei einwöchiger Skitour ).
Gute Erklärungen und sehr gutes Handling.
Bisher nur positive Eindrücke.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 5 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen