Tests und Bewertungen

Petzl - Nao - Stirnlampe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

roman | kirchberg

26.05.2013

sehr toll

für schifahren gerade noch ok, fürs MTB sollte es dann lupine sein!

Nachteile
Kurze Leuchtdauer
VS

outdoor produkt | darmstadt

06.12.2012

1...

1. der lithium ionen Akku schwächelt schon nach 20 mall laden unter.
2. das automatische einstellen bringt nur was wenn man auf ne Karte schaut. Ansonsten kann man mit der automatischen Lux Einstellung nichts anfangen. wenn man am stand ist blendet man seinen Partner weiterhin.
3. Akku schonend ist die Lampe eh nicht da man sie eh meist relativ hell benutzen muss. (beim laufen ist sie automatisch sehr hell)
Wer sich für dieses Produkt entscheidet sollte auf jeden Fall immer Batterien dabei haben, falls der Akku schwächelt.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Krefeld

80% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Top Lampe, hoffe die Software wird upgedated

Einsatz: Viele lange Einsätze beim Industrieklettern.

Ich bin mit der Lampe an sich sehr zufrieden, brauche aber bei voller Helligkeit oft volle 8 Stunden Leistung. Klar das kleine Akku gibt nur ca 3 Stunden her. Theroretisch kann die Lampe aber über den USB Anschluss geladen werden und gleichzeitig Leuchten. An einem Computer geht das auch z.B. mit der Petzel Software im "Test Modus", aber im Normalen Betrieb Leider nicht.
Denn dann könnte man sie immer per USB an meinen Maschienen-Akkus oder Powerbars betreiben die eine Leistung von 46.000 mAh haben, anstatt nur mit dem dazugehörigen 2.600 mAh Akku.

Es ist ein sehr Spezielles Problem, aber sollte das Software/Firmware Problem eines Tages gefixt werden, dann ist diese Lampe nahezu Unschlagbar.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Hell
    Robust
    Wasserdicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wiener Neustadt

Ständig mit dabei.

Gute Ausleuchtung und guter Sitz ob beim Arbeiten, Laufen oder Skifahren; USB-Handhabung anfangs gewöhnungsbedürftig (rechtzweitig aufladen) - auf langen Touren Akku durch Batterien ersetzbar.

  • Vorteile
    Helligkeit gut regulierbar
    Leicht
    Lange Leuchtdauer
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

Adaptiv. Bei Bedarf taghell.

Der Modus "adaptive Helligkeit " blendet endlich die Nachwanderer und Laufkollegen nicht mehr. Aber Bedarf hat man den Kampfradlern abends im Winterwald endlich etwas entgegen zu setzen.

  • Vorteile
    Robust
    Helligkeit gut regulierbar
    Hell
    Einfache Handhabung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wannweil

Solide Lampe mit guter Funktion

Bin sehr zufrieden mit der NAO, das einzige was etwas kompliziert ist, ist das PetzlOS mit dem man die Einstellungen an den Leuchtmodi vornehmen kann. Ansonsten solides Geräte mit sehr guter Preis/Leistung.

  • Vorteile
    Helligkeit gut regulierbar
    Hell
    Preis/Leistung
    Wasserdicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Eningen

Super Lampe

Sehr helle Lampe mit tollen Einstellmöglichkeiten. Automatische Helligkeitsregelung funktioniert hervorragend und ist sehr praktisch. In der Höhle verwendet: in engen Gängen schwächer und wenn man in einen langen Gang oder eine große Halle hineinschaut automatisch volle Ausleuchtung.

Das Kopfband ist recht ungewöhnlich aber sehr gut einstellbar. Für große Helme evtl. Knapp bemessen.

Preis ist natürlich recht amtlich, aber wenn man auf Technik steht ein tolles Produkt!

  • Vorteile
    Einfache Handhabung
    Helligkeit gut regulierbar
    Hell

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| heigenbrücken

super stirnlampe

Perfekt für den helm immer im rucksack mit dabei ist echt hell ideal zum klettern im dunkeln

  • Vorteile
    Lange Leuchtdauer
    Einfache Handhabung
    Wasserdicht
    Packmaß
    Helligkeit gut regulierbar
    Hell
    Leicht
    Robust
    Preis/Leistung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| kirchberg

75% finden die Bewertungen
von roman hilfreich

sehr toll

für schifahren gerade noch ok, fürs MTB sollte es dann lupine sein!

  • Nachteile
    Kurze Leuchtdauer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

69% finden die Bewertungen
von martin hilfreich

Während den Skitourennachts, bei Trailrunning...

Während den Skitourennachts, bei Trailrunning und Biken lies mich die Nao nie allein. Das Handling & Tragekomfort ist gut. Der Akku hält gem. den Angaben. Nur beim biken, in einer bestimmten Position, konnte der Sensor sich nicht zwischen groß und kleiner Stufe entscheiden. Im Vergleich zur Lenser H14 würde ich die H14 nun wählen, auch wenn es an der Nao weniger zu bemängeln gibt. Nur leistet die H14 m.M mehr als die Nao.

Den kompletten Testbericht zur Nao gibt es hier:
http://www.alpinfieber.net/testbericht-petzl-nao-16509/

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| darmstadt

45% finden die Bewertungen
von outdoor produkt hilfreich

1...

1. der lithium ionen Akku schwächelt schon nach 20 mall laden unter.
2. das automatische einstellen bringt nur was wenn man auf ne Karte schaut. Ansonsten kann man mit der automatischen Lux Einstellung nichts anfangen. wenn man am stand ist blendet man seinen Partner weiterhin.
3. Akku schonend ist die Lampe eh nicht da man sie eh meist relativ hell benutzen muss. (beim laufen ist sie automatisch sehr hell)
Wer sich für dieses Produkt entscheidet sollte auf jeden Fall immer Batterien dabei haben, falls der Akku schwächelt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
06.12.2012 19:24

Hallo outdoor produkt,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Solltest Du die Lampe über uns bezogen haben, kannst Du dich gerne mal bei uns im Service unter +49 (0)7121-7012-0 melden. Der Akku sollte natürlich länger als 20 Ladevorgänge halten.

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

gerhard | vorderhornbach
16.03.2014 18:25

ja da stimme ich zu ....

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

74% finden die Bewertungen
von Gear of the Week hilfreich

Bergfreund Jascha empfiehlt die Nao aktuell im...

Bergfreund Jascha empfiehlt die Nao aktuell im Gear of the Week:

"...Die Petzl Nao ist wohl eine der sinnvollsten Innovationen im Stirnlampenbereich seit langer Zeit. Neben dem extrem komfortablen Leuchtkonzept sind auch alle weiteren Aspekte der Nao stimmig. Dazu gehört das geringe Gewicht (187g) im Vergleich zur Leuchtstärke (355 Lumen), das sehr einfache Handling..."

Mehr erfahrt Ihr im Basislager-Blog: http://www.bergfreunde.de/basislager/gear-of-the-week-petzl-nao-stirnlampe

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach