Tests und Bewertungen

Petzl - Luna - Hüftgurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Franz | Bad Heilbrunn

03.07.2013

Hingucker

Sieht gut aus, kann was...

Vorteile
Praktische Details
Preis/Leistung
Bequem
Gut einzustellen
Robust
Einsatzbereich
Eisklettern
Klettersteig
Indoorklettern
Big Wall
Alpinklettern
Sportklettern
Ultraleicht
Einsteiger
VS

Alexandra | Steißlingen

26.09.2013

Vorgängermodell war angenehmer!

Ich hatte davor das Vorgängermodell Petzl Selena in M (identisch wie Luna, jedoch Beinschlaufen nicht verstellbar.) Da ich abgenommen habe, wurde mir der Gurt in M um die Taille zu groß, daher S bestellt. Dort waren dann allerdings die nicht verstellbaren Beinschlaufen zu eng. Also umgestiegen auf das -neue- Luna Modell, in S, diesesmal mit verstellbaren Beinschlaufen.
Ich finde den Luna ziemlich dick gepolstert, somit warm, und auch von der Anschmiegsamkeit etwas bollig. Der Vorgänger Luna/Selena war wirklich nur ein Hauch von nichts und saß perfekt.
Der Luna ist nun hinten schmal geschnitten, und an den Seiten breiter. Der Vorgänger war genau umgekehrt. Hinten, im Lendenwirbelbereich schön breit und stützend, und an den Seiten schmal. Machte für meich eigentlich mehr Sinn.
Etwas befremdlich finde ich auch, dass er in Malaysia gefertigt wird, und nicht wie der Vorgänger in Frankreich. Ich finde bei dem Preis kann man eigentlich erwarten, dass er zumindest in Europa gefertigt wird.
Die Farbe find ich persönlich auch zu grell. Etwas dezenter passt sich einfach besser dem restlichen Outfit an. Man neigt zum Paradiesvogel.
Deshalb in Summe von mir nur 3 Sterne.

Vorteile
Robust
Gut einzustellen
Nachteile
Schlechter Schnitt
Farbe
Material
Einsatzbereich
Indoorklettern
Alpinklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Schenkon

meine Kletterpartnerin verfügt über 2 Luna Gurte

Beste Qualität

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Klettersteig
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Regensburg

Praktisch und bequem!

Habe vor 3 Jahren versehentlich die Herrenversion erworben und war unzufrieden da dieser eher unbequem ist auch mit Winterklamotten. Erstaunlicherweise ist das Damenmodell auch bei längerem Sitzen im Gurt mit viel Material sehr bequem!! Drückt nicht, der Verschluss hält auch trotz vieler friends und Exen die nach unten ziehen. Die Halterungen für Eisschraubenclipper sind zudem sehr von Vorteil. Für alpine Touren und Eisklettern absolut zu empfehlen!

  • Vorteile
    Robust
    Bequem
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Eisklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Steißlingen

Vorgängermodell war angenehmer!

Ich hatte davor das Vorgängermodell Petzl Selena in M (identisch wie Luna, jedoch Beinschlaufen nicht verstellbar.) Da ich abgenommen habe, wurde mir der Gurt in M um die Taille zu groß, daher S bestellt. Dort waren dann allerdings die nicht verstellbaren Beinschlaufen zu eng. Also umgestiegen auf das -neue- Luna Modell, in S, diesesmal mit verstellbaren Beinschlaufen.
Ich finde den Luna ziemlich dick gepolstert, somit warm, und auch von der Anschmiegsamkeit etwas bollig. Der Vorgänger Luna/Selena war wirklich nur ein Hauch von nichts und saß perfekt.
Der Luna ist nun hinten schmal geschnitten, und an den Seiten breiter. Der Vorgänger war genau umgekehrt. Hinten, im Lendenwirbelbereich schön breit und stützend, und an den Seiten schmal. Machte für meich eigentlich mehr Sinn.
Etwas befremdlich finde ich auch, dass er in Malaysia gefertigt wird, und nicht wie der Vorgänger in Frankreich. Ich finde bei dem Preis kann man eigentlich erwarten, dass er zumindest in Europa gefertigt wird.
Die Farbe find ich persönlich auch zu grell. Etwas dezenter passt sich einfach besser dem restlichen Outfit an. Man neigt zum Paradiesvogel.
Deshalb in Summe von mir nur 3 Sterne.

  • Vorteile
    Robust
    Gut einzustellen
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    Farbe
    Material
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| pegnitz

45% finden die Bewertungen
von jens hilfreich

fällt klein aus

leider fällt der gurt sehr klein aus, bei kleidergr. 36/38 braucht meine frau l/xl

  • Vorteile
    Preis/Leistung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bad Heilbrunn

Hingucker

Sieht gut aus, kann was...

  • Vorteile
    Praktische Details
    Preis/Leistung
    Bequem
    Gut einzustellen
    Robust
  • Einsatzbereich
    Eisklettern
    Klettersteig
    Indoorklettern
    Big Wall
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Ultraleicht
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Murnau

hat inzwischen gr...

hat inzwischen gr. s-m einen sehr breiten verstellbereich, man kann ihn deshalb auch gut jemandem verleihen der etwas größer ist, nachteil ist, wenn man selbst gr. S hat, dass die übrig bleibenden bändel sehr lang sind.
was mich auch stört ist das die hintere Schlaufe extrem klein ist, also fürs alpinklettern definitiv zu wenig, es gibt dafür allerdings 2 extraschlaufen, wo man noch karabiner für material einhängen könnte. die muss man allerdings extra kaufen... ob sich das bewährt konnte ich noch nicht testen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach