Tests und Bewertungen

Petzl - GriGri - Sicherungsgerät im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 40 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

Immanuel | Berlin

30.10.2010

ich hab den Petzl(c) Grigri schon vor...

ich hab den Petzl(c) Grigri schon vor einer Weile gekauft ohne wirklich zu wissen wie er funktioniert, allerdings habe ich es schnell herausgefunden denn es ist extrem leicht, unglaublich sicher und das Seil verdreht sich nicht. Das einzige Problem was es gibt ist, dass er leider nur für eine verhältnismäßig kleine Auswahl an Seildurchmessern (nur 10-11mm) verwendbar ist.
Trotzdem noch ein Lob an den Shop der schnell und zuverlässig versendet.

VS

stefan | ühlingen

30.06.2008

idiotensicher nein!

idiotensicher nein! das gerät funktioniert gegen die reflexe besser beim edelrid eddy da ist die idiotensicherung eingebaut.wobei die tatsache mit dem ruckeln beim abseilen und ablassen einfach nur daran liegt dass das gerät neu und ungewohnt ist (stellt sich nach 2 mal ablassen ein) für die dünnen seile ab 9.7mm empfielt petzl einen speziellen karabiner.

auf petzl.com gibt es ein video das die handhabung und auch das richtige schnelle seilausgeben im vorstieg zeigt

insgesamt tolles gerät wie fast alles von petzl

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Gera

Bei richtiger Handhabung ein Top-Sicherungsgerät..

Bei richtiger Handhabung ein Top-Sicherungsgerät. Klasse Verarbeitung. Bin vollauf zufrieden damit.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bern

nützlich aber leicht umständlich und leider...

nützlich aber leicht umständlich und leider nicht für die dicke von seilen verwendbar, die ich outdoors benutze............

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Winsen

75% finden die Bewertungen
von Arne hilfreich

Wenn man richtig damit umgeht, das meiner...

Wenn man richtig damit umgeht, das meiner Meinung nach beste Sicherungsgerät auf dem Markt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Helmstedt

40% finden die Bewertungen
von Theresa hilfreich

Top Sicherungsgerät...

Top Sicherungsgerät. Allerdings hat es seine Tücken. Also gut aufpassen und sich die Bedienung von einer fähigen Person erklären lassen. Auf jeden Fall gehe ich nicht mehr ohne Grigri aus dem Haus...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Baisweil

Beim Sportklettern und richtiger Anwendung ein...

Beim Sportklettern und richtiger Anwendung ein Sicherungsgerät mit geringem Versagensrisiko. Bei Vorstiegssicherung geringeres Absturzrisiko als z.B. bei Tube od. HMS, weil es auch bei Ausfall des Sichernden blockiert.
Das viel zitierte Gefahrenpotential (Fehlreaktion des Sichernden durch instinktiv falsches Hebelziehen und Öffnen des Bockiermechanismus) beschränkt sich bei Anwendung der Gaswerkmethode auf das Ablassen.
Der Vorstieg ist aber immer noch der Vorgang mit dem gößeren Risiko.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Remscheid

ich hoffe dazu muß ich nichts mehr...

ich hoffe dazu muß ich nichts mehr sagen wer das nicht kennt der verschläft bestimmt auch weihnachten

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hagen

57% finden die Bewertungen
von Jan-Frederik hilfreich

findet regen einsatz beim abseilen (geocaching),..

findet regen einsatz beim abseilen (geocaching), da man nicht hintersichern muß.

zum sichern auch prima geeignet, wobei das ablassen schon geübt werden muß. im panikfall wenn man den hebel durchzieht fällt der gesicherte im freien fall durch. das ist der große nachteil des geräts. negativ ist auch das relativ hohe gewicht und der preis.
wenn der sichernde mit dem gerät vertraut ist aber das gerät der ersten wahl am fels. selbst wenn der sichernde ohnmächtig wird oder stürzt, der halbautomat macht zu.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ladenburg

Habe mein GriGri seut ca einem Jahr, benutze es v.

Habe mein GriGri seut ca einem Jahr, benutze es v.a. beim Sportklettern zum Sichern im Toprope. Im Vorstieg nehme ich lieber ein ATC. Hier ist zwar kein Blockiermechanismus vorhanden, aber man kann meiner Meinung nach schneller Seil ausgeben (gerade bei dickeren und etwas abgenutzeren Seilen).

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Saulheim

der Klassiker, der immer funktioniert; die...

der Klassiker, der immer funktioniert; die Handhabung finde ich angenehm

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hamburg

Habe das Grigri jetzt seit 3 Wochen...

Habe das Grigri jetzt seit 3 Wochen in der Helle und bin zufrieden. Das Handling ist anfänglich gewöhnungsbedürftig und ausgiebig zu trainieren. Top Sicherungsgerät.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 30 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen