Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Petzl - Am'D Ball-Lock - Karabiner

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Karabinertyp:
Schraubkarabiner
Material:
Aluminium Serie 7000
Bruchlast längs:
28 kN
Bruchlast quer:
7 kN
Bruchlast offen:
8 kN
Schnapperöffnung:
22 mm
Verschluss:
automatische Verriegelung (Ball-Lock)
Gewicht:
78 g
Extras:
D-Form
Art.Nr.:
322-0001
Produktbeschreibung
Ideal zum Verbinden von Geräten oder zum Einsatz mit einer Bandschlinge: der Am'D Ball-Lock von Petzl! Der Mehrzweckkarabiner mit asymmetrischer Form hat ein ideales Festigkeits-/ Gewichtsverhältnis. Bei Belastung wird der Karabiner automatisch in die optimale Belastungsrichtung gebracht, wodurch gefährliche Querbelastung verhindert wird. Der Ball-Lock von Petzl hat einen automatischen Verschluss, der sich nur durch Eindrücken des kleinen grünen Balls öffnen lässt - also maximale Sicherheit!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Felix | Karlsruhe

10.10.2009

Mit dem Belay Master zusammen der beste...

Mit dem Belay Master zusammen der beste Karabiner, den ich besitze. Material mit großer Oberflächenhärte sorgt für einen extrem robusten Eindruck. Der Ball-Lock-Verschluss ist über alle Zweifel erhaben.

VS

Joachim | Diedorf

15.12.2011

Vom Handling her ein schöner Karabiner...

Vom Handling her ein schöner Karabiner.
Das Material ist ein bisschen weich. Mein Seil hat hier sehr schnell ziemliche Rifen hinterlassen.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Kaufering

45% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Bester Safelock auf dem Markt

Ich benutze die Karabiner beim Industrieklettern genauso wie Alpin. Super verarbeitet in der Industrie 1000 Fach bewährt perfekt in der Handhabung. Nur teuer ist er, naja Petzl

  • Vorteile
    Schnell zu öffnen
    Verarbeitung
    Gute Handhabung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wieselburg

73% finden die Bewertungen
von Samuel hilfreich

Safebiner

Habe einen Petzl - Am'D Ball-Lock - Karabiner in Kombination mit dem Petzl Reverso 4 in Verwendung.

Der Verschluss ist anfangs gewöhnungsbedürftig, aber nach einiger Übung auch für Linkshänder geeignet, ohne sich die Finger zu brechen.
Beim Standplatzbau oder der Selbstsicherungsschlinge würde ich diesen Verschluss jedoch nicht verwenden, da die Handhabung für eine schnelle, sichere und vor allem leichtgängige Bedienung viel Übung/Routine erfordert.

Ebenfalls wichtig ist, nicht den Überblick zu verlieren, welche Karabiner automatisch verriegeln und welche extra zugeschraubt werden müssen, weshalb ich bis auf diesen ausschließlich Schraubkarabiner verwende.

  • Vorteile
    Verarbeitung
  • Nachteile
    Preis

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Reiner | Kundenservice
31.07.2015 11:19

Hallo Samuel!

Ich habe auch in alpinen Routen immer drei Ball Lock dabei. Das Handling ist für mich einwandfrei und dem Schrauber vorzuziehen, da schneller und sicherer. Da ich ansonsten meine Schrauber sofort erkenne, weiß ich auch immer, welche noch zuzuschrauben sind, allerdings, gebe ich Dir Recht: je weniger geschraubt werden muss, desto besser. Ich gehe daher den anderen Weg und schaue, dass ich möglichst wenige Schrauber dabei habe. Schließlich kann der Ball Lock nichts dafür, wenn man auch noch Schrauber verwendet ;-)

Servus,
Reiner

Samuel | Wieselburg
31.07.2015 11:44

Hallo Reiner!

Natürlich kann der polarisierende Ball Lock nichts dafür. Die einen lieben ihn, die anderen brechen sich die Finger. Da ich lieber meine Fingerfertigkeit an den Griffen und nicht am Ball-Lock-Verschluss übe und mir der Preis dann doch zu teuer ist, bleibe ich persönlich bei den Schraubern, obwohl im sicheren, geübten Umgang das Öffnen und Schließen des Ball-Locks bei anderen Anwendern nur Sekundenbruchteile in Anspruch nimmt.

Wie von dir schon richtig gesagt: ERKENNEN ist wichtig und das BEWUSSTSEIN muss vorhanden sein, gerade wenn man nicht die gewohnten Materialien zur Hand hat, etwa beim schnellen Tausch am Standplatz bei Mehrseillängen.

Danke für deinen gegensätzlichen Imput. Welcher Weg nun eingeschlagen wird ist selbst zu entscheiden.
EINFACHHEIT, ROUTINE und gewohnte ABLÄUFE sind gute Schlüssel zum Erfolg und zur Sicherheit aller beteiligten.

Liebe Grüße
Samuel

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Saffig

Sicher ist sicher ist (leider noch) teuer

Ball-Lock Karabiner eben... Lässt sich Petzl teuer bezahlen.

  • Vorteile
    Verarbeitung
    Gute Handhabung
    Schnell zu öffnen
  • Nachteile
    teuer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 48 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach